BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Wirtschaft ankurbeln

Erstellt von 555-KS-555, 20.01.2009, 21:46 Uhr · 87 Antworten · 3.633 Aufrufe

  1. #51
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    in euren serbenhasser augen warscheinlich schon!

    Und wieso sollte man Serben hassen bzw. Serbenhasser sein?

  2. #52
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Und wieso sollte man Serben hassen bzw. Serbenhasser sein?
    Aus den selben Gründen wie bei Albanerhasser.
    Es reicht meist ein negatives Wort un schwupps! ^^

  3. #53

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    43
    auch unsere wirtschaft werden wir hoch kurbeln ,ihr dürft nicht vergesen wie wir von serbien unterdrückt wurden seit jahren aber jetzt haben sie den salat sogar montenegro hat sich getrennt,zum glück haben wir unsere amerikaner egal was sie machen die sind 1000 prozent besser als die serbische und rusische terroristen. die haben genug aus unsere gelder gelebt die serben jetzt ist der hahn zu für immer.

  4. #54

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Die stolzen Albaner sollten sich aber immer bewusst sein, dass im Grunde die EU und die UN hinter dem Wachstum stehen. Ohne die Fremdmächte im Land würde es dort ganz schön düster ausschaun. Wäre nixh mit 16 Stunden Strom am Tag....
    du hast die wirtschaftspolitik nicht verstanden.
    wenn man nach deinem prinzip handeln würde,
    hätte HR, Bulg., Ru, Sr usw nie die möglichkeit der eu beizutreten,
    GR hätte man bereits aus der eu ausgeschlossen.

    wenn man eine wirtschaftsgemeinschaft werden will,
    müssen "strukturschwache" gebiete der eu finanziell unterstützt werden,
    damit die eu auch in zukunft erfolgreich bleiben kann.

    strukturwandlungen hat es immer gegeben,
    in west-deutschland.....
    in belgien haben die wallonen zu spät eine strukturumwandlung angefangen,
    die flamen haben die gefahr früher erkannt, und stehen heute deutlich besser als die wallonen.
    diesen fehler müssen die belgier heute bezahlen,
    denn die flamen wollen für die armen wallonen nicht zahlen.

    wallonen können bei den flamen ziehen und arbeiten,
    müssen flämisch lernen, wollen sie aber nicht.
    dafür kassieren sie lieber sozialhilfe, welche der flame zahlt.

    zu kosova:
    heute wird kosova von der eu unterstützt,
    morgen wird europa was davon zurück erhalten.

    kosova hat viele möglichkeiten,
    bodenschätze, junge bevölkerung....

  5. #55
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Spiels nicht zusehr auf. Das Kosovo hatte schon immer eine miese Wirtschaft.
    Solange die Wirtschaftspolitik des Kosovo in Belgrad gemacht wurde. Da können wir uns bei Belgrad bedanken.

    Natürlich gibts ein Wachstum, fast überall ist es so. Aber trotzdem:
    Ohne die die internationale Gemeinschaft wäre im Kosovo das Leben beschissener als jetzt. Allein die EU wirft sehr viel Geld in das Kosovo und hat natürlich auch Eigeninteressen dabei, aber wo ist das Wirtschaftswunder was sich viele Albaner erhofft haben und heute noch voraussagen?
    Das Kosovo hat 1999 (dank Serbien!) bei Null angefangen, was erwartest du? Ansonsten hat Serbien und Russland mit ihrer Blockadepolitik (siehe beispielsweise Privatisierung in Kosovo) bei UNO und vor Ort sicher die wirtschaftliche Entwicklung im Kosovo erschwert. Und bei den internationalen Geldern kommt es ja auch darauf an wo sie hingeflossen sind. Wenn damit beispielsweise die eigenen Organisationen sowie Personal im Kosovo bezahlt wurden, hilft man dem Kosovo direkt damit nicht

  6. #56
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von republik of kosova Beitrag anzeigen
    die haben genug aus unsere gelder gelebt die serben jetzt ist der hahn zu für immer.
    Welche Gelder bitte?
    Das Kosovo ist wie ein Kühlschrankgeschäft am Nordpol. Man kann noch so viel investieren, einen Gewinn macht man nie. ^^

  7. #57
    bonbon
    Warum schreibt ihr, wenn ihr keine ernsthaften Vorschläge habt?

    Was hier steht, kann man bereits in 100 anderen Threads lesen.

  8. #58
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen


    Das Kosovo hat 1999 (dank Serbien!) bei Null angefangen, was erwartest du? Ansonsten hat Serbien und Russland mit ihrer Blockadepolitik (siehe beispeislweise Privatisiertung in Mosovo) bei UNO und vor Ort sicher die wirtschaftliche Entwicklung im Kosovo erschwert. Und bei den internationalen Geldern kommt es ja auch darauf an wo sie hingeflossen sind. Wenn damit beispielsweise die eigenen Organisationen sowie Personal im Kosovo bezahlt wurden, hilft man dem Kosovo direkt damit nicht

    aber wo ist das Wirtschaftswunder was sich viele Albaner erhofft haben und heute noch voraussagen?
    Es gab sehr viele die haben gemeint, Kosovo würde in zehn Jahren balkanischen Monaco aufsteigen. Deshalb meine Frage:
    Wo bleibt das Wirtschaftswunder?

    Es wird genauso sein wie in BiH. Die Wirtschaft entwickelt sich.... irgendwie und sehr langsam.

  9. #59

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    43
    wen du das erlebt hättest was wir albaner erleben mussten dan hättest du das verstanden.ich bin jetz so froh durch die strassen zu laufen und kein serbisch zu hören oder serben zu sehen.ich habe kumpels aus kroatien und bosnien die sind echt ok

  10. #60
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    kosova hat viele möglichkeiten,
    bodenschätze, junge bevölkerung....
    Der Abbau der Bodenschätze ist dort unwirtschaftlich und solange man keinen anständigen Preis für einen jungen Menschen aufn Weltmarkt bekommt, nützt die junge Bevölkerung auch nichts.
    Siehs ein, ihr werdet jahrzehntelang Europa nachhinken.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 20:19
  2. Bosnische Wirtschaft
    Von bosmix im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 23:29
  3. Die griechische Wirtschaft
    Von Macedonian im Forum Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 20:06
  4. Die zypriotische Wirtschaft
    Von Macedonian im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 16:50