BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Ich wurde als russischer und jugoslawischer Spion beschimpft

Erstellt von Aviator, 27.04.2009, 09:17 Uhr · 57 Antworten · 3.480 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Bossi_YU Beitrag anzeigen
    ist ja noch ruhig hier, wasn los?

    LEEEEEEEEET´S GET READY TO RUMBLEEEEEEdinkdink
    Warte noch. Die holen erst noch 1 Euro von Mami!!!
    Denn im Internetcafé ist immer noch Vorkasse!!!!!

  2. #12
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Warte noch. Die holen erst noch 1 Euro von Mami!!!
    Denn im Internetcafé ist immer noch Vorkasse!!!!!

  3. #13
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    Altin Raxhimi? wer ist das? noch nie was von dem gehört also imho eine unwichtige person der sehr wahrscheinlich auch kein albaner ist sondern ein fake-albaner wahrscheinlich mit serbischen wurzeln
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie schon bei Vasil Bollano auf Landesverrat sollte Lebenslänglich stehen.

    Die Armee Albaniens hätte mehr tun sollen.

    Solche Statements hatte ich erwartet. Obligatorisch wird noch ca. 25 Mal das Wort "Cetnik" in diesem Thread vorkommen. Außerdem wird schließlich in mühevoller Kleinarbeit ein genetisches Profil von diesem albanischen Autor angefertigt, welches einwandfrei beweisen kann, dass er keinen Tropfen echtes üllürüsches Blut in sich hat. Außerdem wird man bald feststellen, dass eben dieser nicht-illyrische Autor auf der Gehaltsliste Milosevic´s stand, der Taufpate Arkans war und höchstpersönlich mit Sadam Hussein beim golfen gesehen wurde.

    Am Ende werden sich die meisten wohlinformierten Forumsalbaner darin einig sein, dass dieser Mann und sein Interview eine Farce sind und in keinster Weise ernst genommen werden kann und wird.

    Es lebe die Aufklärung

  4. #14
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Einerseits bejubelt man Natasa Kandic, anderseits bespuckt man diesen mann. Findet den Fehler?

  5. #15

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Solche Statements hatte ich erwartet. Obligatorisch wird noch ca. 25 Mal das Wort "Cetnik" in diesem Thread vorkommen. Außerdem wird schließlich in mühevoller Kleinarbeit ein genetisches Profil von diesem albanischen Autor angefertigt, welches einwandfrei beweisen kann, dass er keinen Tropfen echtes üllürüsches Blut in sich hat. Außerdem wird man bald feststellen, dass eben dieser nicht-illyrische Autor auf der Gehaltsliste Milosevic´s stand, der Taufpate Arkans war und höchstpersönlich mit Sadam Hussein beim golfen gesehen wurde.

    Am Ende werden sich die meisten wohlinformierten Forumsalbaner darin einig sein, dass dieser Mann und sein Interview eine Farce sind und in keinster Weise ernst genommen werden kann und wird.

    Es lebe die Aufklärung
    Mir ist es eigentlich egal was die UCK mit den Serben getan hat. Die UCK hat uns vor den Bestien verteidigt.

    Jeder Albaner der die UCK nicht ehrt - verherrlicht die serbische Besatzung!

  6. #16
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Mir ist es eigentlich egal was die UCK mit den Serben getan hat. Die UCK hat uns vor den Bestien verteidigt.

    Jeder Albaner der die UCK nicht ehrt - verherrlicht die serbische Besatzung!

    Da hast du einen Denkfehler: auf der einen Seite serbische Mörder zu hassen, dann wiederum aber albanische Mörder zu verherrlichen, das macht dich absolut unglaubwürdig und disqualifiziert dich für jede vernünftige Diskussion zu solchen Themen.

    Mörder bleibt Mörder

  7. #17

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Da hast du einen Denkfehler: auf der einen Seite serbische Mörder zu hassen, dann wiederum aber albanische Mörder zu verherrlichen, das macht dich absolut unglaubwürdig und disqualifiziert dich für jede vernünftige Diskussion zu solchen Themen.

    Mörder bleibt Mörder
    Wie auch immer. Die UCK führte keinen Kampf gegen serbische Zivilisten sondern gegen den serbischen Staat und Terror.

    Die UCK führte einen Kampf für die Befreiung des Kosovo und einem Anschluss an Albanien. Die UCK führte den Kampf Gjergj Kastriotis weiter.

  8. #18
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Die UCK führte keinen Kampf gegen serbische Zivilisten sondern gegen den serbischen Staat und Terror.

    Die UCK führte einen Kampf für die Befreiung des Kosovo und einem Anschluss an Albanien. Die UCK führte den Kampf Gjergj Kastriotis weiter.
    Die Vorreiter der (f)UCK, haben schon zu SFRJ Zeiten, Morde an der Bevölkerung begangen!

  9. #19

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Die UCK führte keinen Kampf gegen serbische Zivilisten sondern gegen den serbischen Staat und Terror.

    Die UCK führte einen Kampf für die Befreiung des Kosovo und einem Anschluss an Albanien. Die UCK führte den Kampf Gjergj Kastriotis weiter.


    falsch, setzten, sechs.

    allein der "anschluss an albanien" hat nichts mit befreiung zu tun. anfangs war die position der uck vertretbar, dann als aber verbrechen wie von der serbischen seite folgten nicht.

  10. #20
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Die UCK führte keinen Kampf gegen serbische Zivilisten sondern gegen den serbischen Staat und Terror.

    Die UCK führte einen Kampf für die Befreiung des Kosovo und einem Anschluss an Albanien. Die UCK führte den Kampf Gjergj Kastriotis weiter.

    Ich kratze ungern an deinen Helden, aber tatsächlich haben UCKler Menschen getötet, vergewaltigt, gebrandtschatzt und vertrieben. Es ist eine -ja, fast schon dumme und naive- Lüge zu glauben, sie hätte stets koscher und korrekt gehandelt und seien ausschließlich gegen serbische Milizen vorgegangen, hätten sich stets nur verteidigt.

    Es tut mir aufrichtig leid, ich sehe du bist 21 Jahre alt. Es tut mir leid zu sehen, dass du trotz deines Alters nicht in der Lage bist die Dämonen der Vergangenheit ruhen zu lassen. Stattdessen glorifizierst du Mörder, verunglimpflichst Kritiker (wie den albanischen Autor), usw. Du tust mir also wirklich vom ganzen Herzen leid

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anelka beschimpft den Coach
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 19:37
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:35
  3. Hermn Simm - Der russische Spion
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 13:09
  4. Türke beschimpft Deutschland
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 15:27
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 17:50