BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Russia cannot grant citizenship to K. Serbs

Erstellt von Singidunum, 01.12.2011, 15:15 Uhr · 32 Antworten · 6.317 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Singidunum

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.187

    Russia cannot grant citizenship to K. Serbs

    MOSCOW -- According to the Citizenship Law, Russia is unable to respond to Kosovo Serbs’ request for Russian citizenship, the Russian Foreign Ministry has said.

    “Russian President Dmitry Medvedev has studied the Kosovo Serbs’ request,” said Russian Foreign Ministry Spokesman Aleksandr Lukashevich.
    He added that Medvedev had also said that Russia would send all kind of humanitarian help to the Serbs in northern Kosovo and help reconstruct destroyed Serbian Orthodox holy places through UNESCO.

    B92 - News - Russia cannot grant citizenship to K. Serbs

  2. #2
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.449
    Was für eine Überaschung!

  3. #3
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    war ja auch irgendwie klar

  4. #4
    Albanese

  5. #5
    Avatar von Singidunum

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.187
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Was für eine Überaschung!
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    war ja auch irgendwie klar
    i dont understand a word

  6. #6
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.449

  7. #7
    Albanese
    Moskau lehnt Masseneinbürgerung abSerben werden keine Russen

    Durch die Erlangung der russischen Staatsbürgerschaft wollen sich Zehntausende Serben im Kosovo unter den Schutz Moskaus stellen. Doch der Plan schlägt fehl. Russland verweist auf die fehlende gesetzliche Grundlage des Vorhabens. Auch Belgrad hatte den Plan bereits zurückgewiesen.

    Ein Massenantrag von mehr als 50.000 Mitgliedern der serbischen Minderheit im Kosovo auf russische Pässe hat nach Angaben aus Moskau keine Chance. Das russische Gesetz lasse das Gesuch nicht zu, sagte Außenministeriumssprecher Alexander Lukaschewitsch nach Angaben der Agentur Interfax in Moskau.
    Putin hilf: Kosovo-Serbische Demonstranten halten in der geteilten Stadt Mitrovica ein Portrait den russischen Premiers hoch.
    (Foto: REUTERS)

    Serbien hatte das Vorhaben bereits als "unpatriotisch" zurückgewiesen. Moskau ist traditionell ein enger Verbündeter Belgrads.
    Kremlchef Dmitri Medwedew habe die Behörde aber beauftragt, den Kosovo-Serben "andere Formen der Unterstützung" zu gewähren, sagte Lukaschewitsch. Dabei gehe es zum Beispiel um humanitäre Hilfe. Zugleich forderte das Außenministerium die NATO-geführte Schutztruppe KFOR im Kosovo zur Neutralität auf.
    In den vergangenen Tagen war es wiederholt zu Zusammenstößen zwischen serbischen Demonstranten und der KFOR an serbischen Barrikaden im Nordkosovo gekommen.


    Moskau lehnt Masseneinbürgerung ab: Serben werden keine Russen - n-tv.de

  8. #8
    Slavo
    It would be nice if you use english to confront us with the latest news

  9. #9
    Avatar von Singidunum

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.187
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Moskau lehnt Masseneinbürgerung abSerben werden keine Russen

    Durch die Erlangung der russischen Staatsbürgerschaft wollen sich Zehntausende Serben im Kosovo unter den Schutz Moskaus stellen. Doch der Plan schlägt fehl. Russland verweist auf die fehlende gesetzliche Grundlage des Vorhabens. Auch Belgrad hatte den Plan bereits zurückgewiesen. Ein Massenantrag von mehr als 50.000 Mitgliedern der serbischen Minderheit im Kosovo auf russische Pässe hat nach Angaben aus Moskau keine Chance. Das russische Gesetz lasse das Gesuch nicht zu, sagte Außenministeriumssprecher Alexander Lukaschewitsch nach Angaben der Agentur Interfax in Moskau.
    Putin hilf: Kosovo-Serbische Demonstranten halten in der geteilten Stadt Mitrovica ein Portrait den russischen Premiers hoch.
    (Foto: REUTERS)

    Serbien hatte das Vorhaben bereits als "unpatriotisch" zurückgewiesen. Moskau ist traditionell ein enger Verbündeter Belgrads.
    Kremlchef Dmitri Medwedew habe die Behörde aber beauftragt, den Kosovo-Serben "andere Formen der Unterstützung" zu gewähren, sagte Lukaschewitsch. Dabei gehe es zum Beispiel um humanitäre Hilfe. Zugleich forderte das Außenministerium die NATO-geführte Schutztruppe KFOR im Kosovo zur Neutralität auf.
    In den vergangenen Tagen war es wiederholt zu Zusammenstößen zwischen serbischen Demonstranten und der KFOR an serbischen Barrikaden im Nordkosovo gekommen.


    Moskau lehnt Masseneinbürgerung ab: Serben werden keine Russen - n-tv.de
    Where have you learned to read ?

    The only thing I will say is

  10. #10
    chimpovic
    whats the problem? I dont know why the Kosovo Serbs should get the Russian citizenship..


    And yeah one more thing:

    trololololololololoolloloolol

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FPS Russia
    Von VojoVnik im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 11:13
  2. We love Russia
    Von Slavic im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 15:27
  3. serbs = arabs?
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 20:15
  4. Russia Help!
    Von Schreiber im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:07