BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Athen will reiche Griechen im Ausland anpumpen

Erstellt von El Greco, 23.04.2011, 17:27 Uhr · 160 Antworten · 7.852 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist nicht richtig. Lidl ist vor einigen Jahren nach Griechenland gekommen und geht demnächst wieder. Das liegt aber nicht an den von dir genannten Gründen, das liegt daran, dass die Griechen Lidl als Störer ihrer (Ess-)Kultur empfinden und das ist tatsächlich so. Discounter zerstören die Kultur eines Landes, so auch wie Mc Donalds etc., in Gr. gibt es kaum Mc Donalds.

    Außerdem hat Lidl seine waren ausschließlich aus dem Ausland importiert und den Bauern in Griechenland selbst nichts abgekauft. Sie haben sich somit auch selbst überflüssig gemacht.
    Yunan, als die ersten Liedl in Griechenland eröffneten war die Meinung der Griechen klar :"Wir kaufen bei unseren Leuten"
    Es hat nicht lange gedauert, bis sie die Preisunterschiede realisiert hatten. Schau heute mal beim Liedl vorbei was sich da tut. Gerade für Griechen sind die Großpackungen ideal und es wird auf Teufel komm raus gekauft.
    Was ich vom Lidl halte ist eine andere Sache, ich schreibe nur von meinen Erfahrungen. Persönlich unterstütze ich in Griechenland nicht die Konzerne sondern kaufe beim "Kleinen Mann" ein. Ich tu mir leicht, ein paar Euro auf oder ab sind mir egal. Vielen Griechen ist es in Zeiten wie diesen nicht egal.
    Warum kauft man den Bauern in Griechenland nichts ab? Mit den billigen Produkten aus Bulgarien, Rumänien, Albanien u.s.w., kann kein Bauer mithalten, da ist es egal ob in Griechenland, Österreich od. Deutschland. Das Problem in der EU....

  2. #152
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist nicht richtig. Lidl ist vor einigen Jahren nach Griechenland gekommen und geht demnächst wieder. Das liegt aber nicht an den von dir genannten Gründen, das liegt daran, dass die Griechen Lidl als Störer ihrer (Ess-)Kultur empfinden und das ist tatsächlich so. Discounter zerstören die Kultur eines Landes, so auch wie Mc Donalds etc., in Gr. gibt es kaum Mc Donalds.

    Außerdem hat Lidl seine waren ausschließlich aus dem Ausland importiert und den Bauern in Griechenland selbst nichts abgekauft. Sie haben sich somit auch selbst überflüssig gemacht.
    bei lidl in griechenland sind 50% griechische marke (noname marken)
    ich finde auch das was ich bei basilopoulos finde oder marinopoulos..es geht wirklich hauptsächlich draum das es billig ist in ihre augen...was absolut nicht stimmt

  3. #153
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    das blödsinn ich kenne etliche griechen die kaufen nur da ein weils am billigsten ist
    keine ahnung evtl ist es nur bei mir in lidl so, bei anderen lidl habe ich eigentlich auch die selbe erfahrung gemacht.
    aber wenn du jetzt klopapier, und so ein zeug meinst ja, da sind griechen da..aber fleisch ect..ist extrem selten.

  4. #154

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Yunan, als die ersten Liedl in Griechenland eröffneten war die Meinung der Griechen klar :"Wir kaufen bei unseren Leuten"
    Es hat nicht lange gedauert, bis sie die Preisunterschiede realisiert hatten. Schau heute mal beim Liedl vorbei was sich da tut. Gerade für Griechen sind die Großpackungen ideal und es wird auf Teufel komm raus gekauft.
    Was ich vom Lidl halte ist eine andere Sache, ich schreibe nur von meinen Erfahrungen. Persönlich unterstütze ich in Griechenland nicht die Konzerne sondern kaufe beim "Kleinen Mann" ein. Ich tu mir leicht, ein paar Euro auf oder ab sind mir egal. Vielen Griechen ist es in Zeiten wie diesen nicht egal.
    Warum kauft man den Bauern in Griechenland nichts ab? Mit den billigen Produkten aus Bulgarien, Rumänien, Albanien u.s.w., kann kein Bauer mithalten, da ist es egal ob in Griechenland, Österreich od. Deutschland. Das Problem in der EU....
    Hast Du dir mal die Lidl Preise in Gr. angesehen? Gr. Ware Feta z.B. in Gr. hergestellt, kostet hier in DE 1€, in Gr. Lidl 4€ .. Stilles Wasser, auch 3x soviel wie hier, verstehe garnicht wieso Griechen Wasser kaufen, das Wasser aus dem Wasserhahn schmeckt viel besser und es würde mich nicht wundern, dass es auch von dort abgefüllt wird.

    Lidl verkauft den Griechen Ihre eigenen selbst hergestellten Produkte 2-4 teuerer, als hier in DE...da frag ich mich, wie kommen diese Produkte überhaupt nach Deutschland? LKW verbraucht Sprit und der Fahrer muss auch bezahlt werden, wieso zum Geier ist Gr. Ware so teuer im Gr. Lidl, als im Lidl neben mir in der Ecke?

  5. #155
    economicos
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Hast Du dir mal die Lidl Preise in Gr. angesehen? Gr. Ware Feta z.B. in Gr. hergestellt, kostet hier in DE 1€, in Gr. Lidl 4€ .. Stilles Wasser, auch 3x soviel wie hier, verstehe garnicht wieso Griechen Wasser kaufen, das Wasser aus dem Wasserhahn schmeckt viel besser und es würde mich nicht wundern, dass es auch von dort abgefüllt wird.

    Lidl verkauft den Griechen Ihre eigenen selbst hergestellten Produkte 2-4 teuerer, als hier in DE...da frag ich mich, wie kommen diese Produkte überhaupt nach Deutschland? LKW verbraucht Sprit und der Fahrer muss auch bezahlt werden, wieso zum Geier ist Gr. Ware so teuer im Gr. Lidl, als im Lidl neben mir in der Ecke?
    Marketing, weil die Bürger trotzdem kaufen.

  6. #156

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Hast Du dir mal die Lidl Preise in Gr. angesehen? Gr. Ware Feta z.B. in Gr. hergestellt, kostet hier in DE 1€, in Gr. Lidl 4€ .. Stilles Wasser, auch 3x soviel wie hier, verstehe garnicht wieso Griechen Wasser kaufen, das Wasser aus dem Wasserhahn schmeckt viel besser und es würde mich nicht wundern, dass es auch von dort abgefüllt wird.

    Lidl verkauft den Griechen Ihre eigenen selbst hergestellten Produkte 2-4 teuerer, als hier in DE...da frag ich mich, wie kommen diese Produkte überhaupt nach Deutschland? LKW verbraucht Sprit und der Fahrer muss auch bezahlt werden, wieso zum Geier ist Gr. Ware so teuer im Gr. Lidl, als im Lidl neben mir in der Ecke?

    gut überlegt,,allerdings ist dieses Problem mir seit langen Bekannt..fakt ist, dass den deutschen Industrie es gelingt, günstige Produkte im Land anzubieten damit die Lebensunterhaltungskosten für die gesamte Bevölkerung niedrig bleibt....politisch ist es so, dass die Deutsche Bevölkerung bedingt durch die niedrigen Lebenserhaltungskosten ruhig bleibt und seine Arbeit macht und Deutschland so stark hält.

  7. #157
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Hast Du dir mal die Lidl Preise in Gr. angesehen? Gr. Ware Feta z.B. in Gr. hergestellt, kostet hier in DE 1€, in Gr. Lidl 4€ .. Stilles Wasser, auch 3x soviel wie hier, verstehe garnicht wieso Griechen Wasser kaufen, das Wasser aus dem Wasserhahn schmeckt viel besser und es würde mich nicht wundern, dass es auch von dort abgefüllt wird.

    Lidl verkauft den Griechen Ihre eigenen selbst hergestellten Produkte 2-4 teuerer, als hier in DE...da frag ich mich, wie kommen diese Produkte überhaupt nach Deutschland? LKW verbraucht Sprit und der Fahrer muss auch bezahlt werden, wieso zum Geier ist Gr. Ware so teuer im Gr. Lidl, als im Lidl neben mir in der Ecke?
    Frag mal die griechischen lkw fahren nick.Nicht ohne grund will papandreou den beruf des lkw fahres befreien.Wenn du für eine lizenz 150.000 euro zahlen musst,dann holst du es von den kunden wieder retour.

  8. #158

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Frag mal die griechischen lkw fahren nick.Nicht ohne grund will papandreou den beruf des lkw fahres befreien.Wenn du für eine lizenz 150.000 euro zahlen musst,dann holst du es von den kunden wieder retour.
    Monent, ich rede von Gr. Ware, die in Gr. hergestellt wird und in Griechenland 3-4 x teuer verkauft wird als hier in Deutschland, da passt doch was nicht...der LKW- Fahrer braucht einen längere Strecke zu fahren ca. 2000 Km mehr und trotzdem ist die Ware hier billiger

  9. #159
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Monent, ich rede von Gr. Ware, die in Gr. hergestellt wird und in Griechenland 3-4 x teuer verkauft wird als hier in Deutschland, da passt doch was nicht...der LKW- Fahrer braucht einen längere Strecke zu fahren ca. 2000 Km mehr und trotzdem ist die Ware hier billiger
    Ich meine ja die gr lkw fahrer.Die für fahrten zb athen-saloniki....fast das gleiche verlangen wie eine fracht aus shanghai-pireus.
    Kam vor ca 8 monaten im griechischen tv.
    Also persönlich habe ich nicht beim lidl gr eingekauft,aber die meisten jammern das die produkte nicht aus gr stammen.Die meisten zumindest.
    So habe ich es gehört.

  10. #160

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Da fällt mit noch was ein, was ich letztens in Gr. Bemerkt hatte….Aspirin, auch in Gr. Hergestellt kostet nur paar Pfennige dort…geht man zur Apotheke und möchte 10 Packungen haben, bekommt man höchstens 2, der Grund ist, dass das Zeug in DE exportiert wird und hier 4* mehr kostet als dort…hat die Apothekerin so gesagt .

    Nicht mal in den Apotheken dort bekommt man Aspirin, es muss ja alles exportiert werden.

    Warum macht man dann nicht einfach eine zweite Fabrik auf?

    So dass es für Griechen reicht und für den Export?

    Irgendwas läuft schief da Unten…

Ähnliche Themen

  1. Islamische Reiche
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 05:31
  2. Reiche Osteuropäer / Reiche Westeuropäer der grosse Unterschied
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 21:58
  3. Kaufen Griechen im Ausland ab 2011 Staatsaanleihen ?
    Von Karadeniz-Pontos-S.Meer im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:09
  4. Großbalkanische Reiche
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 01:28
  5. Forum für neu Reiche
    Von Yugo4ever im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:01