BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ausblick auf „negativ“ abgesenkt: S&P droht Deutschland mit Herabstufung

Erstellt von made in china, 05.12.2011, 23:13 Uhr · 6 Antworten · 967 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von made in china

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    273

    Ausblick auf „negativ“ abgesenkt: S&P droht Deutschland mit Herabstufung

    Ausblick auf

    05.12.2011 · Die Ratingagentur Standard & Poor’s droht mit der Herabstufung von Deutschlands Bonitätsnote „AAA“. Die Agentur hat den Ausblick auf „negativ“ gesenkt, was eine Herabstufung innerhalb von 90 Tagen nach sich ziehen könnte.

    Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat die Regierungen der sechs bestbewerteten Eurostaaten gewarnt, die Ratings ihrer Staatsanleihen mit möglicherweise negativem Ausgang zu überprüfen. Dies berichtete die Zeitung „Financial Times“ auf ihrer Internetseite ohne Angabe von Quellen. Grund für die Überprüfung sei die Verschärfung der Krise des Euro, erfuhr die Nachrichtenagentur AP aus Kreisen der Agentur in Brüssel.

    Derzeit verfügen Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Österreich, Finnland und Luxemburg über die höchste Bonitätsnote der Agentur, ein „AAA“. Sollte die 90 Tage währende Überprüfung (“credit watch“) zu einem negativen Urteil kommen, würden die Ratings auf „AA+“ gesenkt. Die Refinanzierungskosten der Länder an den Kapitalmärkten würden dann steigen. Standard & Poor’s rief auf Anfrage nicht zurück.

    Die Warnung bezieht sich nicht etwa auf die fiskalpolitische Position der Länder oder ihren Schuldenstand. Vielmehr gehe es „um die Auswirkungen der immer größeren politischen, finanziellen und geldpolitischen Probleme der Währungsunion“. Die Agentur will die Überprüfung zügig nach dem Gipfeltreffen der Europäischen Union vom 9. Dezember abschließen.

    „Dass bisher kein Fortschritt dabei gemacht wurde, die Krise in der Währungsunion zu lösen, zeugt mittlerweile offenbar von struktureller Schwäche der politischen Entscheidungsfindung in der Währungsunion und der Europäischen Union“, wird Standard & Poor’s von der Zeitung zitiert. Es wäre die bisher deutlichste Warnung an Berlin, dass sich auch Deutschland nicht den Auswirkungen der Krise auf die Kapitalmärkte wird entziehen können.

    Anfang August hatte die amerikanische Agentur auch schon den Vereinigten Staaten die Bestnote entzogen und damit eine hitzige Diskussion über die Rolle der Ratingagenturen entfacht. Ihre wichtigsten Wettbewerber Fitch und Moody’s hingegen hatten an ihrer positiven Bewertung festgehalten.

    Quelle: F.A.Z.


    herabstufung oder nicht, den ruf und ihr kapital als safe haven haben eu und v.a. deutschland sowieso schon verloren.

  2. #2
    Ego
    Diese Ratingagenturen verschlimmern alles !

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.391
    Zitat Zitat von Ego Beitrag anzeigen
    Diese Ratingagenturen verschlimmern alles !
    finde ich nicht, sie sind letzendlich nur vorgehaltene Spiegel ... selbst Deutschland hat als EU-Führungsmacht seit der Begründung des Maastricht-Vertrages glaube nie alle Beitrittskriterien zur Währungsunion eingehalten

  4. #4
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Erstmal steht da, dass alle überprüft werden, was nicht zwangsläufig eine Herabstufung ist / werden muss. Luxemburg ist dann auch von einer Herabstufung bedroht und die erfüllen alle Kriterien deutlich.

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.391
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Erstmal steht da, dass alle überprüft werden, was nicht zwangsläufig eine Herabstufung ist / werden muss. Luxemburg ist dann auch von einer Herabstufung bedroht und die erfüllen alle Kriterien deutlich.
    nützt alles nix, Deutschland wird es mit einiger Wahrscheinlichkeit auch erwischen, früher oder später

  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ratingagneturen sind wie das Kind in des Kaisers neue Kleider,das als einziges sagt das der Kaiser Nackt ist,Aber niemand will es wahrhaben.

  7. #7
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zumindest läuft Deutschland auch Gefahr, aber im ersten Rutsch wird wohl Frankreich dran glauben müssen und vielleicht Österreich.

Ähnliche Themen

  1. Welche User sind euch bisher negativ aufgefallen?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 14:00
  2. Nach Herabstufung China: USA, so gehts nicht weiter!
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:28
  3. Al Qaida droht Deutschland
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 23:32
  4. Ergebnis von und Ausblick nach Wahl in SErbien
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 13:38