BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Finanzkrise - Analyse von Gregor Gysi im Bundestag

Erstellt von Mastakilla, 23.11.2011, 02:08 Uhr · 14 Antworten · 1.929 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    naja es ist und bleibt ein komunist, was auch nicht gerade viel mit der Demokratie zu tun hat..

    aber goschen aufreißen kannn er schon: , das muss man sagen..

  2. #12
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wen meinst du mit wir?
    an was sind wir selber schuld?
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Wir haben die Politiker gewählt. Ich zwar nicht, aber trotzdem
    Bingo! Als erstes wählen "wir" unsere Politiker. Und zweitens haben "wir" doch die Möglichkeit, unseren Mitmenschen besser aufzuklären. Ihnen sagen, dass die Bild doch nicht bildet, wie sie ja das so schön von sich selbst behauptet.
    Man kann nicht genug die Menschen aufklären. Aber ehrlich gesagt ist es ein nahezu aussichtsloser Kampf. Aber wie wie gesagt ein nahe zu.

  3. #13
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    naja es ist und bleibt ein komunist, was auch nicht gerade viel mit der Demokratie zu tun hat..

    aber goschen aufreißen kannn er schon: , das muss man sagen..
    stell mal lieber den Ventilator ab. Die Zugluft scheint dir nicht gut zu tun.

  4. #14

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    stell mal lieber den Ventilator ab. Die Zugluft scheint dir nicht gut zu tun.
    schalte du lieber mal dein gehirn ein, vielleicht tust du damit mir und den anderen hier einen gefalllen..

    aber abgesehen davon, muss ich zugeben das gysi mit vielen was er sagt recht hat.. merkel ist eindeutig ein ferkel, und der krüppel erst recht..

  5. #15
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Ivo2
    Kapitalisten und Spekulanten werden sich so lange spielen bis sie den Kommunsmus wiederbelebt haben mit all seinen guten und vor allem schlechten Eigenschaften.
    Laß uns hoffen, dass die schlechten Eigenschaften vor der Tür bleiben!?

    Im Sozialismus hat sich im Endeffekt ja auch die radikalere Variante durchgesetzt, dies hätte nicht so kommen müssen. Die Sowjetunion hat damals leider den Ton angegeben und alle haben sich nach ihr orientiert, Jugoslawien sogar anfangs auch. Später auf dem Sonderweg hat es Jugoslawien nicht geschafft seine Bürger politisch zu sensibilisieren und den Sozialisumus in den Herzen und Köpfen zu verankern, obwohl es viele Freiheiten gab, war der Bürger politisch meist unmündig, dies hat in den Kriegen geendet.

    Es kann anders laufen, mit Glück und Tatkraft!

    Lang lebe der demokratische Sozialismus ^^

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 18:16
  2. Der Pater und die Erbsen-Johann Gregor Mendel
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 16:36
  3. Bundestag erlaubt PID
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 22:20
  4. Waffendeal vor dem Bundestag
    Von product_28 im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 18:18
  5. Koran Analyse
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 22:53