BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Finanzkrise: Arbeitslosigkeit in Griechenland auf Höchststand

Erstellt von Monkeydonian, 14.01.2011, 16:19 Uhr · 44 Antworten · 3.606 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Arbeitslosigkeit ist in der Türkei bei 10.6%(Oktober 2010). Wie kommt Paokkaras auf 17%? Kannst du mir die Quelle von hurriyet daily news nennen wenn du schon sowas behauptest?

    http://epp.eurostat.ec.europa.eu/tgm...ion=1&plugin=1

  2. #42
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Arbeitslosigkeit ist in der Türkei bei 10.6%(Oktober 2010). Wie kommen die Griechen auf 17%?

    Eurostat - Tables, Graphs and Maps Interface (TGM) table
    weil griechenland ein krise leidet..bei gute zeiten hatten wir max. 6-8%

  3. #43

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    weil griechenland ein krise leidet..bei gute zeiten hatten wir max. 6-8%
    Hoffentlich kommt ihr raus. Wir hatten auch eine Krise und haben viel daraus gelernt

  4. #44

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    @ Daritus Jetzt zu deiner anderen These "den Euro loswerden"
    Die Einführung der alten Währung (Drachme) wäre die Situation in Griechenland noch schlimmer, da der Kurs für die alte Drachme tiefer ist als der Euro. Man bräuchte mehr Aufwand. Vorteilhaft wäre, Griechenland dürfte sich bei der eigenen Währung sich so viel Geld drucken lassen, bis sie wieder kreditwürdiger wären. Allerdings würde die Inflationsrate enorm steigern und das Geld verliert an Wert.
    Siehe Deutschland nach dem 1WK
    Die Griechen haben eh und je mit der Drachme ihre Währung entwertet, damit sie problemlos (auch vor den Sozialisten) neue schulden machen kann. Mit dem Euro ist das nicht möglich und Griechenland muss ihre Wirtschaft auf Realniveau umschiften....

    wie gesagt leider ist die Doku nicht mehr online, die Chinesen haben sich in Serbien und Griechenland ausgebreitet. Die größte Chinesische minderheit in Europa lebt übrigens in Serbien. Diese beiden Länder haben Tür und Tor für weitere nachhaltig schädigende Politik Europas geöffnet....

  5. #45

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Arbeitslosigkeit ist in der Türkei bei 10.6%(Oktober 2010). Wie kommt Paokkaras auf 17%? Kannst du mir die Quelle von hurriyet daily news nennen wenn du schon sowas behauptest?

    Eurostat - Tables, Graphs and Maps Interface (TGM) table
    In der Türkei dürfte sie sogar höher sein dort ist hire and fire angesagt...., da man aber kein Sozialparadis wie in Griechenland ist, sagen diese Zahlen nichts aus.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosigkeit in Griechenland bei 21 Prozent
    Von Zoran im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 22:48
  2. Arbeitslosigkeit in Griechenland auf Rekordhoch gestiegen
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 13:41
  3. Rechtsextremistische Straftaten auf Höchststand
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 12:10
  4. CH: Arbeitslosigkeit steigt drastisch!!! 3,3% !!!
    Von Zurich im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 18:16
  5. Höchststand bei Hartz IV
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:54