BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 227

FYROM - Schockierende Zustände in Kliniken

Erstellt von hippokrates, 07.03.2012, 16:37 Uhr · 226 Antworten · 13.183 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Du bist kein Nationalist nein natürlich nicht wen man liest wie du schreibst söllte man dich für den Friedensnobelpreis vorschlagen.

    Für mich seit ihr auch eine Nation die seit 1821 existiert mit Hilfe des Bavarischen König. Ich zitiere dabei auch seine Aussage als er in Athen ankam: Ich dachte ich würde hier eine Bevölkerung aus der Antike antreffen habe aber nur Emigranten aus Afrika gesehen. !!!

    Für mich bis du ein ehemaliger Türke mit afrikanische Vorfahren ist nicht nur meine Meinung das stand alles im Schweizer Forschungsinstitut Iginea!!

    Dabei stand auch das die meisten Makedonier mit Antiken vorfahren in der heutigen Republik Makedonien leben!! mir ist das ziemlich egal aber eben ein Schweizer Forschungsinstitut sagt das.

    Wie sind trotzdem so höflich und sagen euch Griechen obwohl ihr nur Halb-Türken seit mit afrikanischen und Zigeuner vorfahren.

    Ich fülle mich auch nicht als Nationalist Gruevski und seine Politik mag ich auch nicht.

    Aber wen ihr euch Griechen nennen dürft obwohl ihr soviel mit der Antike zu tun habt wie die Chinesen mit den Slawen dürfen sich auch andere so nennen wie sie möchten oder habt ihr ein Patent bestellt auf Gesichte,Kultur klauen?
    Wir haben einen neuen (oder doch alten) Fyromer im Balkanforum!

  2. #92
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Solun? Was soll das sein, bulgarisch?

    Hippokrates hatte vollkommen Recht mit seiner Aussage. Thessaloniki war in der Zeit nach der römischen Eroberung die Hauptstadt der römischen Provinz Macedonia Prima. Man merkt Zoranius, dass Geschichte nicht wirklich deine Stärke ist.


    Macedonia (Roman province) - Wikipedia, the free encyclopedia


    Heraclius
    Ohje ohje.. Mach den armen Zoran doch nicht so fertig.

  3. #93
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass ich hier das Bulgarische übersetzt habe? Die "Makedonische Regierung" wurde im Jahre 168 v.Chr. von der Römischen Republik vernichtet. Die aktuelle Regierung um Gruevski, ist die Regierung der Ehemals Jugoslawischen Republik Mazedonien (FYROM), eine Nation die seit der Zeit Titos existiert, und die keinerlei Verbindung zur Antike hat. Im übrigen bin ich weder Nationalist, noch würde ich jemals eine konservative, nationalistische oder gar faschistische Partei wählen. Wahrscheinlich im Gegensatz zu manchem Fyrom-Slawen (aber nicht nur) hier im Forum.

    Heraclius
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wir haben einen neuen (oder doch alten) Fyromer im Balkanforum!
    Bin Neu und Makedonier natürlich! danke für die Begrüssung alter Halb-Türke
    oder Afrikanischer-Zigeuner würd dich auch lieber Grieche nennen obwohl du keiner bist aber wie du mir so ich dir.

  4. #94
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Bin Neu und Makedonier natürlich! danke für die Begrüssung alter Halb-Türke
    oder Afrikanischer-Zigeuner würd dich auch lieber Grieche nennen obwohl du keiner bist aber wie du mir so ich dir.
    Wenn ich ein halber Türke bin, was bist du dann?

    Habe ich was verpasst oder waren die Osmanen noch nie im Gebiet das ihr heute FYROM nennt?

    Spinner....

  5. #95
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein halber Türke bin, was bist du dann?

    Habe ich was verpasst oder waren die Osmanen noch nie im Gebiet das ihr heute FYROM nennt?

    Spinner....
    Das Gebiet Hiess schon immer Makedonien du Spinner sogar in der Bibel.

    Was man von eurer Fake-Griechenland nicht behaupten kann.

    Letztens kann ein Arbeitskollege von mir aus den Ferien in Griechenland hat sich gewundert und fragte mich ob diese Leute wirklich Europäer seien.

    Ist nicht meine schuld das ihr wie Afrikanische Zigeuner aussieht und ein wenig wie Türken.

  6. #96
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Als drittärmster Staat Europas hat es Mazedonien nicht leicht die wirtschaftlichen Ansprüche des Welthandels zu erfüllen. Aufgrund der langen Phase der Nichtanerkennung als eigenständischer Staat, hatten viele ausländische Investoren wenig Interesse am Land gezeigt. Durch Wirtschaftsblockaden, welche von Griechenland ausgingen, wurden dem Land die wichtigsten Handelsbeziehungen mit der Außenwelt genommen. Hierdurch hat Mazedonien einen zu großen wirtschaftlichen Schaden erlitten, denn Mazedonien ist ein Binnenstaat ohne eigenen Zugang zum Meer.
    Erst nach Aufhebung der Blockaden konnte sich der junge Staat langsam wirtschaftlich stabilisieren. Nach wie vor aber stellt die hohe Arbeitslosigkeit das wirtschaftliche Hauptproblem dar. Die meist staatlichen Betriebe wurden in den letzten Jahren privatisiert. So wurde das Problem der Korruption, welche zu Zeiten des nur staatlichen Betriebseigentums an der Tagesordnung stand, beseitigt.
    Auch wurde von der Regierung ein sehr günstiges Steuerprogramm entwickelt, welches Investoren und Betriebsgründern sehr niedrige Unternehmenssteuern garantiert. Einnahmen durch Tourismus hat Mazedonien kaum, da es noch ein unentdecktes Paradies für Natur- und Individualreisende ist. Dabei bietet es alles was ein Aktivurlauber sucht: Gebirgswanderungen, Kanutouren, wild-romantische Natur. Selbst Liebhaber alter Legenden und Geschichten kommen auf ihre Kosten, denn hier findet man sagenumworbene alte Klöster und Ruinen.
    Auch das Nachtleben in den Großstädten hat einiges zu bieten, von kleinen Bars bis zu Diskotheken. Tagsüber locken die Einkaufsstraßen zum ausgiebigen Shopping. Es gibt viele Hotels nach europäischen Standart, aber auch urige Pensionen oder Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Land. Hier wird dem Urlauber alles geboten. Man darf natürlich nicht zu viel erwarten, da auch der Tourismus erst im Aufbau ist, aber eine Reise ist Mazedonien immer wert.


    http://www.stern-tours.de/user_artic...azedonien.html

  7. #97
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Das Gebiet Hiess schon immer Makedonien du Spinner sogar in der Bibel.

    Was man von eurer Fake-Griechenland nicht behaupten kann.

    Letztens kann ein Arbeitskollege von mir aus den Ferien in Griechenland hat sich gewundert und fragte mich ob diese Leute wirklich Europäer seien.

    Ist nicht meine schuld das ihr wie Afrikanische Zigeuner aussieht und ein wenig wie Türken.
    Gut gut, und jetzt geh wieder im Müll rumwühlen. Du musst noch was essen bevor du schlafen gehst...

  8. #98
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Das Gebiet Hiess schon immer Makedonien du Spinner sogar in der Bibel.

    Quelle? Das wär ein Kompliment für uns Griechen!

    Was man von eurer Fake-Griechenland nicht behaupten kann.

    Letztens kann ein Arbeitskollege von mir aus den Ferien in Griechenland hat sich gewundert und fragte mich ob diese Leute wirklich Europäer seien.
    Ach, nun sind schon die Arbeitskollegen die Quellen?


    Na dann! Mein Kollege meinte er müsste bei Euch mit D-Kennzeichen mit einem Karton Kaffee und Stangen Zigaretten durchfahren, damit er an das Ziel kommt!

    Quelle: Mein Kollesche!

    Ist nicht meine schuld das ihr wie Afrikanische Zigeuner aussieht und ein wenig wie Türken.
    Nein Du kannst nichts dafür! Es ist Dein Hirn, daß 5m neben Kopf noch bescheuert ist!

  9. #99
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein halber Türke bin, was bist du dann?

    Habe ich was verpasst oder waren die Osmanen noch nie im Gebiet das ihr heute FYROM nennt?

    Spinner....

    Wahrscheinlich auch Halbbulgare?

  10. #100
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Sagt mal, hat Zoran schon wieder einen neuen Account oder gibt es tatsächlich mehr von diesen Schmalachen?

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechische Zustände im Ruhtpott
    Von Grasdackel im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 20:59
  2. Griechiscfhe Zustände im Ruhtpott
    Von Grasdackel im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 20:55
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:39
  4. Somalische zustände auf der Donau in Serbien???
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 08:27