BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 45 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 446

FYROM auf der Spitze der Weltarmut

Erstellt von hippokrates, 12.01.2012, 18:14 Uhr · 445 Antworten · 22.272 Aufrufe

  1. #311
    economicos
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Wenn wir gerade dabei sind...

    Wirtschaftswachstumsraten GR:
    2003: +5,9%
    2004: +4,4%
    2005: +2,3%
    2006: +5,2%
    2007: +4,3%
    2008: -0,2%
    2009: -3,2%
    2010: -3,5%
    2011: -7,5%
    2012: -5,7% (Prognose)

    Witschaftswachstumsraten Mazedonien:
    2003: +2,8%
    2004: +4,6%
    2005: +4,4%
    2006: +5,0%
    2007: +6,1%
    2008: +5,0%
    2009: -0,9%
    2010: +1,8%
    2011: +3,5%
    2012: +3,7% (Prognose)

    http://ahk.de/fileadmin/ahk_ahk/GTaI/mazedonien.pdf
    http://ahk.de/fileadmin/ahk_ahk/GTaI/griechenland.pdf

    Wie man sieht, es geht mit GR seit 2007 nur noch in eine Richtung.... -> in den Keller.
    Ja toll, dass sind die Folgen der Krise.


    PS: Trotzdem liegen bei BIP Pro Kopf Einkommen Welten daszwischen. Und in etwas "ärmeren" Länder ist es auch leichter die Konjunktur anzukurbeln. Falls du wissen möchtest warum, dann frag mich.

  2. #312

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ja, der IMF ist auch "unsere" Quelle

    Deine Dummheit tut schon fast weh.
    ich hab dich aber nicht Beleidigt.

  3. #313
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ok ich habs nicht gesehn, ja gut die bei Wikipedia war auch nicht vollständig bei Fyrom, aber so von den Zahlen könnte dein Link stimmen. Im Vergleich zu Bulgarien, Rumänien dürftet ihr nicht weit weg liegen, also ist deine Quelle ok.
    Die vom IMF deckt sich auch ziemlich gut mit denen von der World Bank und Co.

    List of countries by GDP (PPP) per capita - Wikipedia, the free encyclopedia

    Diese Listen sind mehr oder weniger akkurat.
    Durschnittswert liegt bei ~10'000 und das kommt hin, nur leicht hinter Serbien.

    Nicht viel, aber zum Teil doch besser als andere europäische Länder. Tendenz steigend.

  4. #314
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Na und?Uns trennen noch welten.

    Richtig, noch....

  5. #315
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ja toll, dass sind die Folgen der Krise.


    PS: Trotzdem liegen bei BIP Pro Kopf Einkommen Welten daszwischen. Und in etwas "ärmeren" Länder ist es auch leichter die Konjunktur anzukurbeln. Falls du wissen möchtest warum, dann frag mich.

    Das es in ärmeren Ländern einfacher ist, die Konjunktur anzukurbeln ist mir schon klar. Aber Griechenland gehört aber nun auch nicht zu den Topstaaten wie die in Westeuropa. Ihr seid zwar noch nicht arm, aber als reicht würde Griechenland auch nicht bezeichnen (auch zu den Zeiten vor der Krise)

  6. #316
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Richtig, noch....
    Und es wird auch so bleiben.
    Krisen bleiben nicht für die ewigkeit.

  7. #317
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Und es wird auch so bleiben.
    Krisen bleiben nicht für die ewigkeit.
    Abwarten.

    Wie soll den GR wieder auf die Beine kommen? Einerseits massig kürzen und sparen, auf der anderen Seite muss die Wirtschaft wachsen. Da beißt sich die Katze in den Schwanz

  8. #318
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Das es in ärmeren Ländern einfacher ist, die Konjunktur anzukurbeln ist mir schon klar. Aber Griechenland gehört aber nun auch nicht zu den Topstaaten wie die in Westeuropa. Ihr seid zwar noch nicht arm, aber als reicht würde Griechenland auch nicht bezeichnen (auch zu den Zeiten vor der Krise)
    Wir reden nicht das griechenland mit den topstaaten mitziehen kann,aber vor ein paar jahren war griechenland auf rang 25 glaube ich.

  9. #319
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Und es wird auch so bleiben.
    Krisen bleiben nicht für die ewigkeit.
    Mit solchen Aussagen würde ich vorsichtig sein.
    Man schaue sich Länder wie Singapur oder Südkorea an, ehemals richtige Armenhäuser jetzt mischen sie ganz oben mit.

    Griechenland muss einiges ändern um wieder signifikanten Wachstum zu spüren.

  10. #320
    economicos
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Richtig, noch....
    Naja, so weit würde ich nicht gehen. In Griechenland wird es nicht immer eine dauer Rezession geben. Nach der Krise ist vor dem BOOM, siehe Argentinien, Türkei etc.
    Aber dafür braucht man noch Zeit.

    In Fyrom entseht ein kleiner Wachstum, Jahre zuvor (Kriege etc.) konnte man davon noch träumen.
    Aber in Sachen Arbeitslosenqoute, Inflation, Lohniveau etc. wird es nicht so leicht eine Verbesserung geben, dafür spielen viele Faktoren nicht mit.

    PS: Wäre Fyrom ein EU-Mitglied, wäre Fyrom sogar nach Spanien auf Platz der ALQ, obwohl ihr keine Krise habt.


    Sagen wir

Ähnliche Themen

  1. Kosovo Krimialitätsbekämpfung spitze
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:35
  2. Anwalt zeigt FPÖ-Spitze an
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:26
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 22:36
  4. Nur die Spitze des Eisbergs?
    Von headhunter im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 05:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 11:45