BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Geld für Kosovo-Anerkennung

Erstellt von John Wayne, 21.03.2009, 20:54 Uhr · 3 Antworten · 949 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Geld für Kosovo-Anerkennung

    Die Arbeitslosenquote liegt bei 23 Prozent, Tendenz steigend. Für IWF-Kredite soll der Staat jetzt seine Kosovo-Politik ändern. Erst bei einer Anerkennung sollen Gelder fließen. VON ANDREJ IVANJI







    BELGRAD taz Eine Therapie reicht nicht mehr aus, Serbien braucht eine Operation. So sieht Serbiens Notenbankpräsident Radovan Jelasic die Lage des Landes. Der Hüter des Dinars musste seit Oktober mit über 1 Milliarde Euro aus den Devisenreserven eingreifen, um den Absturz der einheimischen Währung aufzuhalten, die trotzdem 25 Prozent ihres Wertes einbüßte. Lange könne das so nicht weitergehen, warnte Jelasic kürzlich.


    .
    Die Regierung in Belgrad hat bisher ergebnislos versucht, der Wirtschaftskrise entgegenzusteuern. Gut 60.000 Firmen, die rund 1,3 Millionen Mitarbeiter beschäftigen, sind praktisch insolvent. Laut Union der Arbeitgeber ist dafür teilweise der Staat verantwortlich, der serbischen Firmen 720 Millionen Euro schuldet. Die Union rechnet, dass in diesem Jahr rund 120.000 Menschen ihren Job verlieren könnten. Die Arbeitslosigkeit in Serbien liegt bei 23,7 Prozent und steigt wöchentlich


    Eine halbe Million Menschen leben unter der Armutsgrenze. In Serbien bedeutet das, dass ein Haushalt mit rund 90 Euro über die Runden kommen muss. Ein Durchschnittseinkommen liegt bei rund 300 Euro, und die Preise unterscheiden sich größtenteils nicht mehr von denen in Deutschland.
    Der drastische Fall des Lebensstandards steht im krassen Gegensatz zu den optimistischen Versprechen der proeuropäischen Regierung vom Sommer 2008. Geplant war ein Wirtschaftswachstum von 3,5 Prozent, jetzt ist von 0,5 Prozent die Rede. Aber selbst das ist wohl nicht zu halten.
    Seit fast zwei Jahrzehnten leben die Bürger Serbiens in einem Zustand der Dauerkrise. Nach Kriegen, der internationalen Wirtschaftsblockade, einer Milliardeninflation ist acht Jahre nach der Wende immer noch kein besseres Leben in Sicht. Wieder einmal geht es ums nackte Überleben. Der Export ist seit Jahresbeginn um 37,5 Prozent, der Import um 24 Prozent gefallen, die Inflation wird zweistellig.


    http://www.taz.de/1/politik/europa/artikel/1/geld-fuer-kosovo-anerkennung/


    ------------------------------------------------------




    tja... früher mussten die kroaten und slowenen die suppe auslöffeln... das geht jetzt nicht mehr

  2. #2
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    soviel ich weis hatten wir dieses Thema schon....

  3. #3
    Bloody
    So einen Thread gibt es schon !

    Und ich bin mir sicher, dass du auch in den anderen Threads dazu Stellung genommen hast !


    Altzheimer ?

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    So einen Thread gibt es schon !

    wenn dann ist er in der falschen rubrik

Ähnliche Themen

  1. Geld für Kosovo-Anerkennung....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:23
  2. Geld für Kosovo-Anerkennung
    Von Mbreti im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 05:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 17:25
  4. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:37
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:45