BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Grieche zündet sich selbst an.

Erstellt von Yoschimitsu, 20.09.2011, 00:52 Uhr · 65 Antworten · 4.353 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    ich will jetzt nicht darauf rumreiten was der Mann empfunden hat, möglicherweise hat er durch den ganzen Streß in dem Moment kaum was gespürt, darum gehts nicht, finde aber man sollte seinen tragischen Entschluss das zu tun nicht instrumentalisieren

  2. #52
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du verstehst irgendwie nicht, oder? Der Mann hat sich angezündet, weil er keine Möglichkeit mehr hatte, seine Familie zu ernähren. Kannst du dir vorstellen, was das für eine Erniedrigung ist und gleichzeitig fordert die EU weitere Kürzungen?

    Dann müsste sich halb Afrika (bzw. die Afrikaner, die männlichen oder sagen wir die Haushaltsversorger) selbst entflammen?

  3. #53
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann müsste sich halb Afrika (bzw. die Afrikaner, die männlichen oder sagen wir die Haushaltsversorger) selbst entflammen?
    Die Leute in Afrika leben schon immer in Armut, die kennen das nicht anders.
    Aber, ich kann mir das auch nicht erklären, dass man sowas machen muss. Ok, ist zwar scheiße, dass sein Haus beschlangnahmt wird, aber es gibt immer eine Lösung.

  4. #54
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Weshalb hält der Man ein Megaphon in der Hand? Will er damit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Oder wollte er einfach die Polizisten darauf aufmerksam machen sie sollen den Feuerlöscher schon mal bereit machen, einfach bala bala so inszenierungen. Der man wusste genau das er gerettet werden würde, weshalb sonst das Megafon und die Aufmerksamkeit.

    Wenn es nach einigen Kommentaren hier gehen würde müsste sich 9/10 der Weltbevölkerung anzünden, da sie um ihre Existenz fürchten müssen.

    Es war nicht das erste mal, dass dieser man sich versuchte anzuzünden....der ist ein fauler Psycho, nichts anderes.
    Schuldenkrise: Verzweifelter Grieche zündet sich selbst an - Ausland - News - Blick.ch

  5. #55
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die Leute in Afrika leben schon immer in Armut, die kennen das nicht anders.
    Aber, ich kann mir das auch nicht erklären, dass man sowas machen muss. Ok, ist zwar scheiße, dass sein Haus beschlangnahmt wird, aber es gibt immer eine Lösung.

    Mag lächerlich klingen, aber ein Haus kann nicht von heute auf morgen beschlagnahmt werden. Da gäbe es sicherlich bessere (oder sagen wir "vernünftigere" )Wege um das Problem zu lösen.

    Aber es ist müssig darüber zu diskutieren, da wir alle die genaue "Story" nicht kennen.

  6. #56
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der Vorfall fand vor ein paar Tagen hier in Thessaloniki statt. Dem Mann drohte die Bank sein Haus zu beschlagnahmen. Seine Frau und Kinder wären von heute auf morgen auf die Strasse gesetzt.

    Wenn ein Familienvater zu solchen Handlungen greift, muss er weit mehr als verzweifelt sein.

    Im Moment wird jeder Grieche in Griechenland bis auf´s Äusserste ausgenommen. Sogar die MwSt für Nahrungsmittel wurde auf 23% erhöht.




    Hippokrates
    Ja aber das Problem ist, wenn Griechenland (wegen den wirklich brutalen Spaarmassnahmen) die nächsten paar Jahre nicht heftig "blutet" und leidet, geht das Land bankrott.

    Entweder Option A oder Option B. Auch wenn das sehr sehr übel ist, ich verstehe nicht, wieso man das nicht versteht. Ich meine... lieber ein paar wenige Jahre auf einem Minimum leben (was den Lebensstandard betrifft) und so das Land vor seinem Untergang retten, als sich dagegen zu stämmen.

  7. #57
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann müsste sich halb Afrika (bzw. die Afrikaner, die männlichen oder sagen wir die Haushaltsversorger) selbst entflammen?
    Ach Fake, ach Fake...

  8. #58
    Yunan
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja aber das Problem ist, wenn Griechenland (wegen den wirklich brutalen Spaarmassnahmen) die nächsten paar Jahre nicht heftig "blutet" und leidet, geht das Land bankrott.

    Entweder Option A oder Option B. Auch wenn das sehr sehr übel ist, ich verstehe nicht, wieso man das nicht versteht. Ich meine... lieber ein paar wenige Jahre auf einem Minimum leben (was den Lebensstandard betrifft) und so das Land vor seinem Untergang retten, als sich dagegen zu stämmen.
    Weil es nicht um das Geld und den Lebensstandard sondern um Stolz und Würde geht. Die EU, die alles besser machen sollte, hat nichts anderes getan als die großen Familien im Land zu Unterstützen und ihre Macht zu erhalten.
    Das tritt nun zu Tage und es macht die Menschen traurig und wütend und nur die, die unter den Folgen dieser krankhaften Sparmaßnahmen leiden, können euch sagen wie es ist.

    Deswegen lasst den Mann in Ruhe und stellt seine Tat nicht in Frage. Er hatte diese Entscheidung gefällt und er hat mit Sicherheit seine guten Gründe dafür.

  9. #59
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    menschen die so etwas tun müssen sehr verzweifelt und auch sehr labil sein, dieser mann hat den tod als ausweg für sich gesehen....aber ich finde es seiner familie gegenüber feige. er überlegt nicht das es nach seinem tod der familie noch schlechter gehen würde, einfach egoistisch. die meisten menschen auf der welt sind verzweifelt und hilflos wegen irgend etwas aber nicht jeder wählt so einen krassen weg und schon garnicht wenn man eventuell kinder hinterlässt.

  10. #60
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    ihr kotzt mich echt an.
    Wenn sich ein Mensch anzündet, dann geht es nicht um Lohnkürzungen oder einem Verzicht des Luxuslebens. Ein Mensch der sich selbst anzündet ist sowas von am Ende. Er sieht keine Aussicht mehr. Nicht für sich, nicht für seine Familie. Wir können uns es nicht vorstellen, was in seinem Körper vor sich ging. Und seid froh, dass ihr niemals in dieser Situation stecken werdet.
    Seid froh
    Kommt also nicht mit vergleichen wie Afrika und son scheiss.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarrazin distanziert sich von sich selbst
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 20:27
  2. Kriegsverbrecher stellt sich selbst
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 20:22
  3. Torwart wechselt sich selbst aus
    Von Emir im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 16:31
  4. Wenn man sich selbst anlügt....
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 21:53
  5. kroate zündet sich an ...
    Von pravoslavac im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 18:24