BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Griechen bespucken Politiker

Erstellt von Yunan, 01.06.2011, 23:47 Uhr · 46 Antworten · 5.170 Aufrufe

  1. #1
    Yunan

    Ausrufezeichen Griechen bespucken Politiker

    1.06.2011

    Umstrittenes Sparprogramm

    Athener bespucken griechische Parlamentarier



    Polizisten versuchen am Mittwoch Demonstranten in Athen zurückzudrängen
    Die Griechen werden immer wütender über die harten Sparmaßnahmen ihrer Regierung. Jetzt werden die Proteste der Bewegung "Empörter Bürger" sogar gewalttätig: Demonstranten bespuckten Abgeordnete - Polizisten mussten die Politiker schützen.


    Athen - Heftige Szenen spielten sich in der Nacht zum Mittwoch vor dem Parlamentsgebäude in Athen ab: Als Abgeordnete das Gebäude verlassen wollten, wurden sie von Demonstranten bespuckt und beschimpft.


    Mitglieder der vor allem übers Internet organisierten Bewegung "Empörter Bürger" schlugen auf die Autos der Parlamentarier ein. Wie griechische Medien zeigten, mussten Feuerwehrleute und Polizisten die Abgeordneten schützen. Eine Abgeordnete flüchtete nach TV-Informationen und verstauchte sich den Fuß.

    Wegen der harten Sparmaßnahmen gibt es seit Monaten Streiks und Demonstrationen im Land. Die Wut der Straße richtet sich gegen die Politiker und die Sparauflagen von Internationalem Währungsfonds ( IWF), EU und Europäischer Zentralbank (EZB).

    "Die pauschale Abwertung von Institutionen und Personen untergräbt das parlamentarische System", sagte der griechische Parlamentspräsident Filippos Petsalnikos. Die Geschichte zeige, dass das Klima einer allgemeinen Ablehnung der Parlamentarischen Republik immer "tragische Konsequenzen für das Volk hatte", warnte er.

    Griechen fordern Rücktritte sämtlicher Politiker

    Am Vorabend waren den siebten Tag in Folge mehrere Tausend Menschen auf die Straßen in Athen gegangen, um gegen das Sparprogramm der sozialistischen Regierung zu protestieren. Sie versammelten sich auf dem zentralen Syntagma Platz und skandierten "Diebe, Diebe" in Richtung des Parlaments.

    An den Demonstrationen beteiligten sich Menschen aus allen Schichten. Auch Autonome und Anhänger des 1974 abgesetzten Königs Konstantin sowie Arbeitslose und Studenten waren darunter. Viele Menschen forderten den Rücktritt sämtlicher Politiker.
    Die Demonstrationen sollten auch am Mittwochabend fortgesetzt werden. Die Bewegung der "Empörten Bürger" plant, auch auf anderen Plätzen Athens und in anderen Städten des Landes zu Versammlungen aufzurufen.

    Athen verhandelt unterdessen weiter um dringend benötigte Finanzhilfen. Eine Expertenrunde von EU-Kommission, EZB und IWF prüft seit Wochen, ob das Land im laufenden Jahr genug spart, um bald eine neue Kredittranche von zwölf Milliarden Euro aus dem laufenden Rettungsprogramm zu erhalten. Nach Angaben von EU-Währungskommissar Olli Rehn stehen schon im laufenden Monat "schwierige Entscheidungen" an.

    lgr/dpa

  2. #2

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    hoffentlich stürzt griechenland die EU in den abgrund und sie zerfällt dadurch

  3. #3
    vincent vega
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    hoffentlich stürzt griechenland die EU in den abgrund und sie zerfällt dadurch
    und welche "vorteile" würde dies bringen?

  4. #4
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hoffentlich zerfällt griechenland ...

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    also müssen die Politiker samt Hunde demnächst so durch die Spuckerreihen zur Arbeit gehen





  6. #6
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hoffentlich zerfällt griechenland ...


    Wenn das hier mit so Sprüchen weiter geht, dann kriegst du deinen "Satz warme Ohren" auch wenn du zu Nasmejana nett bist!

    Heraclius

  7. #7
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269

  8. #8
    Yunan
    absolut-relativer Minderwertigkeitskoplex...

    @BJ: So siehts wohl aus. Hoffen wir mal, dass es bei den Spuckereien bleibt.

  9. #9
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    absolut-relativer Minderwertigkeitskoplex...

    @BJ: So siehts wohl aus. Hoffen wir mal, dass es bei den Spuckereien bleibt.
    koplex ist eine chinesische automarke , du meintest sicherlich was anderes oder ?

  10. #10
    Yunan
    Rating-Agentur stuft griechische Anleihen um drei Noten herab

    Sie hatte ohnehin schon Ramschniveau - jetzt hat Moody's die Bonitätsnote für Griechenland um weitere drei Stufen gesenkt. Die Rating-Agentur sieht ohne Umschuldung kaum Chancen auf eine Stabilisierung und erwartet gar weitere Herabstufungen.


    New York - Innenpolitischer Zwist, drohende Ausfälle von IWF- und EU-Kreditraten, einbrechender Außenhandel: Die Griechenland-Krise verschärft sich in rasantem Tempo. Nun hat Moody's die Bonitätsnote Griechenlands erneut gesenkt - um drei Stufen auf "Caa1". Zuvor hatte die Rating-Agentur das Land bereits mit "B1" abgestuft, vier Stufen tief im Ramschniveau. Moody's begründete den Schritt mit dem wachsenden Risiko, dass die griechischen Regierung die Finanzlage ohne eine Umschuldung nicht stabilisieren könne.

    ANZEIGE

    Die Note "Caa1" vergibt Moody's für extrem spekulative Anlagen mit substantiellen Risiken - viel weiter runter geht es nicht mehr. Noch schlimmer - die Rating-Agentur gab auch den Ausblick mit negativ an, was weitere Herabstufungen in nächster Zukunft erwarten lässt. Griechenland teilte mit, dass die Senkung der Bonitätsnote durch die Agentur nicht die Bemühungen der Regierung berücksichtige, die Zielvorgaben der EU zu erfüllen und die Privatisierung zu beschleunigen.
    fdi/Reuters
    War grade neu.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Politiker Mazedoniens
    Von Bendzavid im Forum Politik
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 16:10
  2. Dumme Politiker
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 13:17
  3. Griechen-Politiker schlägt Frau am TV
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 14:35
  4. US-Politiker HAUTNAH^^
    Von Mulinho im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 15:31
  5. Viagra Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 16:19