BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Griechen schimpfen über IV-Reich Deutsche

Erstellt von Katana, 10.09.2011, 15:03 Uhr · 77 Antworten · 8.054 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.781
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Was können wir dafür? Die Politiker repräsentieren schon lange nicht mehr das gemeine deutsche Volk, jedenfalls nicht wirklich. Den Hass können die Griechen gerne gegen die Politiker haben, aber bitte nicht gegen uns als Ethnie.
    nichts für ungut aber die bildzeitung und andere drecksblätter haben es gut geschafft das deutsche volk im großen und ganzen leider zu manipulieren

  2. #12
    Theodisk
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen


    Video auf YouTube ansehen, auf CC rechts neben der Zeitleiste drücken und deutsche Untertitel aktivieren. Die Doku ist für all die Dummschwätzer, die die ununterbrochen ihren Senf dazugeben müssen aber eigentlich keine Ahnung haben, über was genau sie da meckern.
    Dummschwätzen , Senf .

  3. #13
    Yunan
    Sieh's dir an, Digga.

  4. #14
    Theodisk
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    nichts für ungut aber die bildzeitung und andere drecksblätter haben es gut geschafft das deutsche volk im großen und ganzen leider zu manipulieren
    Aha, seit wann haben wir (das gemeine Volk) in einer indirekten Pseudo-Demokratie so starken Einfluss auf Entscheidungen der finanz- und wirtschaftspolitischen Ebene?

  5. #15
    Yunan
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Aha, seit wann haben wir (das gemeine Volk) in einer indirekten Pseudo-Demokratie so starken Einfluss auf Entscheidungen der finanz- und wirtschaftspolitischen Ebene?
    Ich denke, er meint nur die öffentliche Meinung. Wenn du heute auf die Straße geht und jemanden nach Griechenland fragst, wird er gleich das schimpfen anfangen. Und das ist zum großen Teil auch den hiesigen Medien zu verdanken.

  6. #16

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß hat die Türkei voller Ehre und Stolz jeden Hilfseuro abgelehnt
    das nicht, aber es fallen keine vergleiche a la IV-reich...

  7. #17
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.781
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Aha, seit wann haben wir (das gemeine Volk) in einer indirekten Pseudo-Demokratie so starken Einfluss auf Entscheidungen der finanz- und wirtschaftspolitischen Ebene?
    das meine ich doch gar nicht


    wenn du jetzt auf die strasse gehst und irgendeinen passanten sagst was er zur griechenland krise denkt wird er genau das sagen was in der bildzeitung steht


    ich selber als grieche kann mir doch fast jeden tag den selben mist anhören

  8. #18
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Die Boulevardberichterstattung auf beiden Seiten ist fürn Arsch und hat für Zerrbilder gesorgt.

  9. #19
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Arbeitgeberpräsident nennt Griechenland "höchstgradig gefährdet"

    Angesichts der angespannten Lage in Griechenland warnte der deutsche Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt vor einem Zerfall der Euro-Zone. Bei der Lösung der griechischen Schuldenkrise müsse "alles getan werden, um die Euro-Zone zusammenzuhalten", sagte Hundt der "WirtschaftsWoche". Griechenland befinde sich in einer "extrem kritischen Phase" und sei "höchstgradig gefährdet".

    Die milliardenschweren Verpflichtungen, die zur Rettung auf Deutschland zukämen, seien angesichts der eigenen Verschuldung problematisch, so Hundt. "Aber die deutsche Wirtschaft hat ein so großes Interesse am Euro, dass dieses Risiko vertretbar ist."

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warb für Geduld mit Griechenland. "Was über Jahre versäumt wurde, kann nicht über Nacht behoben werden", sagte Merkel dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag". Sie verwies in diesem Zusammenhang auf den Aufbau Ost. "Denken Sie an den Prozess der deutschen Einheit. Wie lange hat es Anfang der neunziger Jahre gedauert, um neue Verwaltungsstrukturen aufzubauen, Kenntnisse zu vermitteln und zu privatisieren. Das heißt, dass wir Geduld haben müssen."

    Krise in Griechenland: Athen rechnet mit drastischem Wirtschaftseinbruch - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

  10. #20
    Theodisk
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    das meine ich doch gar nicht


    wenn du jetzt auf die strasse gehst und irgendeinen passanten sagst was er zur griechenland krise denkt wird er genau das sagen was in der bildzeitung steht


    ich selber als grieche kann mir doch fast jeden tag den selben mist anhören
    Es gibt zum Glück genügend Leute die keine Bildzeitung lesen.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anal vs. genital: Wie Deutsche und Jugos schimpfen!
    Von Jo77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:54
  2. Anal vs. genital: So schimpfen Deutsche und Jugos
    Von aki im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 18:55
  3. Anal vs. genital: So schimpfen Deutsche und Jugos
    Von delije1984 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:33
  4. Eine halbe Millionen Griechen wurde im osmanischen Reich massakriert
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 18:53
  5. Die Griechen im osmanischen Reich
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 05:25