BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 218

Griechen sparen wie die Weltmeister.

Erstellt von Yunan, 30.06.2011, 13:00 Uhr · 217 Antworten · 10.663 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    da sind die kleinen wohl selber schuldig, die haben doch ihre politiker und somit den lauf GRs gewählt und mitbestimmt....
    Vielleicht auch nicht.

    Beispiel:
    Eine Wahl in xy. 2 Mio Wahlberechtigte, Wahlbeteiligung 65%.

    Partei A: 39%
    Partei B: 12%
    Partei C: 8%

    Rest mit kleinen Werten

    Jetzt koaliert Partei A mit B. Haben somit 51%, also die Mehrheit.

    ABER: 49% haben somit weder Partei A und B gewählt, dazu noch die 35% der "Nichtwähler".

    Wer hat jetzt die Mehrheit? Partei A/B oder der Rest?

    So einfach ist es also nicht mit Deiner Aussage!

  2. #42
    economicos
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    eure storys vom unschuldigen griechen sind langsam nicht mehr zu ertragen, steht zu eurer schuld...
    Was für eine Schuld? Wenn du die Vorwürfe aus diversen primitven deutschen Zeitungen meinst, dann muss ich dich entäuschen, diese Quellen entsprechen nicht der Wahrheit. Frag doch einen Griechen, ließ mal die FAZ oder eine ausländische Zeitung, dann wirst du Unterschiede merken.

    Frag mich doch einfach, nach dem Lohnniveau etc. in Griechenland. Ich werde dir eine sachliche Antwort geben

  3. #43
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    weder die bürger noch die politiker waren schuld, der westen hat einfach all seine devisen aus dem land gezogen, so kam es 2x zu einer krise und zwar hintereinander, mit dem ergebnis, das erdogan an die macht kam, so wie es die amis wollten, ein gemäßigter islamist, der den arabischen staaten als vorbild dienen soll....
    Das eine schliesst das andere aus.




    Hippokrates

  4. #44
    economicos
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch nicht.

    Beispiel:
    Eine Wahl in xy. 2 Mio Wahlberechtigte, Wahlbeteiligung 65%.

    Partei A: 39%
    Partei B: 12%
    Partei C: 8%

    Rest mit kleinen Werten

    Jetzt koaliert Partei A mit B. Haben somit 51%, also die Mehrheit.

    ABER: 49% haben somit weder Partei A und B gewählt, dazu noch die 35% der "Nichtwähler".

    Wer hat jetzt die Mehrheit? Partei A/B oder der Rest?

    So einfach ist es also nicht mit Deiner Aussage!
    Das ist zu hoch für ihn, würde ich mal schätzen.

  5. #45

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch nicht.

    Beispiel:
    Eine Wahl in xy. 2 Mio Wahlberechtigte, Wahlbeteiligung 65%.

    Partei A: 39%
    Partei B: 12%
    Partei C: 8%

    Rest mit kleinen Werten

    Jetzt koaliert Partei A mit B. Haben somit 51%, also die Mehrheit.

    ABER: 49% haben somit weder Partei A und B gewählt, dazu noch die 35% der "Nichtwähler".

    Wer hat jetzt die Mehrheit? Partei A/B oder der Rest?

    So einfach ist es also nicht mit Deiner Aussage!
    toll, wenn du so argumentierst hat keine regierung auf der welt eine legitimationsbasis, trotzdem hääten die griechen wählen können, und zwar die partei/parteien, die sich nicht eindecken mit schulden bis der arzt kommt..

    haben sie aber nicht und müssen nun dafür bezahlen...

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Was für eine Schuld? Wenn du die Vorwürfe aus diversen primitven deutschen Zeitungen meinst, dann muss ich dich entäuschen, diese Quellen entsprechen nicht der Wahrheit. Frag doch einen Griechen, ließ mal die FAZ oder eine ausländische Zeitung, dann wirst du Unterschiede merken.

    Frag mich doch einfach, nach dem Lohnniveau etc. in Griechenland. Ich werde dir eine sachliche Antwort geben
    deutsche zeitungen sind primitiv, weil die wahrheit euch nicht passt?

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das eine schliesst das andere aus.




    Hippokrates
    nein, diese rolle spielt erdogan...

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Das ist zu hoch für ihn, würde ich mal schätzen.
    ich denke die tatsache dass ihr pleite seid und selbst daran schuld habt, ist für euch zu hoch..

  6. #46
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    , trotzdem hääten die griechen wählen können, und zwar die partei/parteien, die sich nicht eindecken mit schulden bis der arzt kommt..

    Die Frage ist, was wählen? Die sind doch eh alle gleich. Die haben doch nur darauf geschaut, in ihre eigene Tasche zu wirtschaften.

    Was willst Du da als Grieche dann machen?

  7. #47
    economicos
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen



    deutsche zeitungen sind primitiv, weil die wahrheit euch nicht passt?






    ich denke die tatsache dass ihr pleite seid und selbst daran schuld habt, ist für euch zu hoch..
    So, pass auf. Erstens ich sagte, "die" (nicht alle) deutschen primitive Zeitungen, damit meine ich zum Beispiel die Bild und nicht alle Zeitungen. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Zweitens ich habe mich schon oft dazu geäußert, dass ein Bankrott Griechenlands die idealste Lösung ist, aber diese Beiträge hast du nicht verstanden oder nicht gelsen, also kann ich von dir nicht allzu viel erwarten.

    Das was Griechenland und die EU jetzt machen, ist der schlechteste Weg, ein Land kann nicht in einer Rezession sparen, dass ist einfach tödlich und man verliert Zeit...

  8. #48
    economicos
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    toll, wenn du so argumentierst hat keine regierung auf der welt eine legitimationsbasis, trotzdem hääten die griechen wählen können, und zwar die partei/parteien, die sich nicht eindecken mit schulden bis der arzt kommt..
    Und woher soll man vorher wissen, ob die gewählte Partei die Wünsche der Bevölkerung erfüllt. Das meiste ist doch gespielt und erlogen. Nachher ist man immer schlauer.

  9. #49
    economicos
    An die Griechen:
    Ist es euch aufgefallen, dass die Medien jetzt in Sachen Griechenland- Krise sachlicher berichten? Nach den Vorwürfen gegenüber der Kanzlerin, als sie sagte die Südeuropäer arbeiten wenig, haben sich die Medien von contra auf neutrall eingestellt. Erst wird jetzt nicht mehr soviel fantasiert...

    Ist es euch auch aufgefallen?

  10. #50
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    nein, diese rolle spielt erdogan...
    Was er spielt, ist uninteressant. Ich habe dir gesagt, dass ein Islamist nicht gemäßigt sein kann. Das Wort Islamist schliesst das Gemäßigte aus.



    Hippokrates

Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland will nicht sparen
    Von Kejo im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 15:53
  2. SysAdmin an der Schule, Geld sparen an der Schule?
    Von Frieden im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:43
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 07:55
  4. Tipp: Wer am Klopapier sparen will...
    Von Dobričina im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 12:21
  5. Schweizer Pensionäre sparen auch im Alter
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 09:08