BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 24 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 238

Griechenland - Gedemütigtes Volk

Erstellt von Yunan, 10.11.2011, 21:13 Uhr · 237 Antworten · 16.189 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Mir gehen diese Disskusionen auf die Nervern. Griechenland ist nicht und niemals Schuld an der jetzigen Situation, nur immer die anderen - sprich die bösen Deutschen- zumindest nach den griech. Usern hier.
    Hätte Griechenland seinen Haushalt in Ordnung gehalten, hätten die Spekulanten keine Chance gehabt.
    Italiens kommender Bankrott ist vermutlichg auch schuld der Deutsch od. Franzosen.^^
    Es ist nun mal so, wer seine Finanzen nicht im Griff hat ist abhängig und somit erpressbar. Das gilt nicht nur für Regierungen sondern auch für den privaten Haushalt.

  2. #62
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Mir gehen diese Disskusionen auf die Nervern. Griechenland ist nicht und niemals Schuld an der jetzigen Situation, nur immer die anderen - sprich die bösen Deutschen- zumindest nach den griech. Usern hier.
    Hätte Griechenland seinen Haushalt in Ordnung gehalten, hätten die Spekulanten keine Chance gehabt.
    Italiens kommender Bankrott ist vermutlichg auch schuld der Deutsch od. Franzosen.^^
    Es ist nun mal so, wer seine Finanzen nicht im Griff hat ist abhängig und somit erpressbar. Das gilt nicht nur für Regierungen sondern auch für den privaten Haushalt.
    Natürlich sind wir zum größten teil selbst schuld.
    Deswegen müssen wir uns erstmal selbst helfen und z.B. fähigere Leute einsetzen wie jetzt hoffentlich papademos.

  3. #63
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Natürlich sind wir zum größten teil selbst schuld.
    Deswegen müssen wir uns erstmal selbst helfen und z.B. fähigere Leute einsetzen wie jetzt hoffentlich papademos.
    Du scheinst hier ein vernünftiger User zu sein. Es müssen nicht nur vernüftige Politiker her, es muss sich auch etwas in den Köpfen des Volkes veränern, nur so geht es.
    Ehrlich gesagt, was soll Papademus in der kurzen Zeit änern? Er müsste ein Gott sein......
    Es kommen die Wahlen und alles wird wieder alles beim alten sein. Du kennst das doch, oder?
    Ehrlich, ich bin nur traurig.

  4. #64
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Du scheinst hier ein vernünftiger User zu sein. Es müssen nicht nur vernüftige Politiker her, es muss sich auch etwas in den Köpfen des Volkes veränern, nur so geht es.
    Ehrlich gesagt, was soll Papademus in der kurzen Zeit änern? Er müsste ein Gott sein......
    Es kommen die Wahlen und alles wird wieder alles beim alten sein. Du kennst das doch, oder?
    Ehrlich, ich bin nur traurig.
    Ich hoffe sehr das papademos etwas an der aktuellen lage ändern kann auch wenn es nur wenig ist.
    Das Volk muss sich eben auch an die neuen Aussichten anpassen keine frage.
    Ich gebe aber den anderen griechischen Usern recht das es vielen Leuten in Griechenland seit der Krise schlecht geht,das liegt meiner meinung nach aber nicht an der EU sondern an der griechischen Politik

  5. #65
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Mir gehen diese Disskusionen auf die Nervern. Griechenland ist nicht und niemals Schuld an der jetzigen Situation, nur immer die anderen - sprich die bösen Deutschen- zumindest nach den griech. Usern hier.
    Hätte Griechenland seinen Haushalt in Ordnung gehalten, hätten die Spekulanten keine Chance gehabt.
    Italiens kommender Bankrott ist vermutlichg auch schuld der Deutsch od. Franzosen.^^
    Es ist nun mal so, wer seine Finanzen nicht im Griff hat ist abhängig und somit erpressbar. Das gilt nicht nur für Regierungen sondern auch für den privaten Haushalt.
    das habe ich von keinen griechen hier gelesen..und ich lese in fast allen threads, die meisten griechen sind sich hier einig.

  6. #66
    economicos
    Griechenland ist an der Kriese ihres Landes, der Protagonist und somit der Hauptschuldige.
    Die Bürger sind sauer über die Vorgangsweisen von Europa, denn so kann man keine Krise bewältigen, ganz im Gegenteil durch die Beschlüsse von Deutschland und Frankreich hat Griechenland nun sogar mehr Schulden und die Wirtschaft sinkt und sinkt. Die Wut an Deutschland ist angemessen. Zudem sagten primitive Medien oder dt. Polikiter absurde Sachen, wie "verkauft doch die Akropolis oder Inseln". Solche Kommentare bleiben in die Köpfe der Bürger.


    Mittlerweile wurde es angesehen, dass es eine Euro-Krise ist und nicht nur eine GR-Krise. Ihr werdet euch noch wundern, wie sich die Protestbewegungen durchsetzen werden.

  7. #67

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Du scheinst hier ein vernünftiger User zu sein. Es müssen nicht nur vernüftige Politiker her, es muss sich auch etwas in den Köpfen des Volkes veränern, nur so geht es.
    Ehrlich gesagt, was soll Papademus in der kurzen Zeit änern? Er müsste ein Gott sein......
    Es kommen die Wahlen und alles wird wieder alles beim alten sein. Du kennst das doch, oder?
    Ehrlich, ich bin nur traurig.
    Ein kleiner Schritt ist getan, wir werden nicht von den gleichen Verbrecher der ND od. PASOK rregiert.
    Dass hätte früher kommen sollen. Aber es ist nie zu spät.
    Wenn Griechenland die Kriese in den Griff bekommt dann werden wir viel stärker raus kommen.

  8. #68

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich muss leider aufhören.

    nix mehr ouzo für "meine guten freunde"?
    alter, wie alt bist Du 8? Mir gehen deine kindischen Smilies langsam auf dem Sack, ich finde kein Posting von dir ohne ein unnützes Smilie..

    :Katiie Dance: , :Barbie 77:

    Bist Du Kind, oder was?

  9. #69
    Yunan
    Zitat Zitat von Kuq-e-zi Beitrag anzeigen
    Könntest du diesen Punkt etwas genauer erläutern?

    Edit: "Strittige" Reparationszahlungen sind mir nur in zweistelliger Milliardenhöhe bekannt, die inklusive damaliger Zwangsanleihen, rund 70 Milliarden Euro betragen.
    Diese Milliarden würden das Problem Griechenlands weder bedeutend mildern und erst recht nicht beheben.



    Reparationen: Schuldet Deutschland den Griechen 70 Milliarden? - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE
    Ich wüsste nicht, was es da zu erläutern gibt... Goldman Sachs als Stichwort sollte ausreichen. Es ist klar, dass es noch andere Banken gibt, es ist auch klar, wieso die EZB die griechische Zentralbank unter europäische Kontrolle gestellt hat und keine Quartalsberichte mehr zulässt.

    Jep, jeder kennt irgendwo andere Zahlen. Ich habe eben etwas von 140 Mrd. gehört. Genau weiß man es erst, wenn die Regierung in Griechenland abgesetzt ist und das ganze von einer unabhängigen Kommission überprüft worden ist.

  10. #70
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Ein kleiner Schritt ist getan, wir werden nicht von den gleichen Verbrecher der ND od. PASOK rregiert.
    Dass hätte früher kommen sollen. Aber es ist nie zu spät.
    Wenn Griechenland die Kriese in den Griff bekommt dann werden wir viel stärker raus kommen.
    Wieso? Papademos erledigt nur die Drecksarbeit (Durchsetzung des Sparpakets), vor der Samaras, diese Hure, sich erfolgreich gedrückt hat. Es hat sich nichts geändert.

Seite 7 von 24 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein volk ein volk ?
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  3. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  4. Neues Volk
    Von LaLa im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 00:48