BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 24 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 238

Griechenland - Gedemütigtes Volk

Erstellt von Yunan, 10.11.2011, 21:13 Uhr · 237 Antworten · 16.170 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Wieso? Papademos erledigt nur die Drecksarbeit (Durchsetzung des Sparpakets), vor der Samaras, diese Hure, sich erfolgreich gedrückt hat. Es hat sich nichts geändert.
    Samaras gehört ins Gefängnis

  2. #72
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Samaras gehört ins Gefängnis
    Ich bin ja kein Fan dieses Sparpakets, ich weiß nur dass Papandreou das mit der EU nicht verhandeln konnte. Er hat versucht das Sparpaket umzusetzen. Die Hure Samaras hat ihn mit den Medien im Rück torpediert wo es nur ging und jede Zusammenarbeit verweigert. Er wollte nicht mitregieren, weil er mit dem Sparpaket nichts zu tun haben wollte. Es verhindern wollte er aber auch nicht. Stattdessen fordert dieses Schwein, dass eine Übergangsregierung das erledigt. Die soll also das machen, was auch Papandreou gemacht hat. Danadch soll die verschwinden und es soll Neuwahlen geben. Das ist das Schmierentheater der griechischen Politik. Das und nichts anderes. Ich könnte kotzen, zentnerweise kotzen!

  3. #73
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.085
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Samaras gehört ins Gefängnis
    Wie hat mal einer gesagt.Das gefängnis hat platz für das ganze parlament
    Ich würde diese variante wählen

  4. #74

  5. #75
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat:Papademos gibt an kein Politiker zu sein.
    Was ist er dann eine Marionette?

  6. #76
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.085
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich bin ja kein Fan dieses Sparpakets, ich weiß nur dass Papandreou das mit der EU nicht verhandeln konnte. Er hat versucht das Sparpaket umzusetzen. Die Hure Samaras hat ihn mit den Medien im Rück torpediert wo es nur ging und jede Zusammenarbeit verweigert. Er wollte nicht mitregieren, weil er mit dem Sparpaket nichts zu tun haben wollte. Es verhindern wollte er aber auch nicht. Stattdessen fordert dieses Schwein, dass eine Übergangsregierung das erledigt. Die soll also das machen, was auch Papandreou gemacht hat. Danadch soll die verschwinden und es soll Neuwahlen geben. Das ist das Schmierentheater der griechischen Politik. Das und nichts anderes. Ich könnte kotzen, zentnerweise kotzen!
    Das lustige oder traurige sinopeus ist.....das nach der ankündigung eines referendums ,waren alle partein auf einmal still.Ja zum sparpaket.
    Da merkt man wie billig und hinterfotzig unsere politiker sind.
    Ich hoffe nur das unsere landsleute das nicht vergessen,wenn es am 19 februar wahlen gibt.Aber weis du was ich denke....das alle parteien vorallem pasok und nea dimokratia eine erhebliche klatsche abkriegen,so das papademos noch länger am amt bleibt.
    Die griechische politik ist am ende...und ich hoffe das es in naher zukunft die machtgierigen hyienen das weite suchen.

  7. #77
    Esseker
    Mir tuts um die Griechen leid, die dort gearbeitet haben, Steuern gezahlt haben und auch staatsgerecht lebten, ansonsten ist es das Paradebeispiel für "Selbst schuld", sowohl Politiker (die einfach mal so mit Fakeunterlagen in eine Union eintreten) aber auch (mal was ganz neues, und davon unterscheidet sich Italien) ein großer Teil des Volkes.

  8. #78
    Esseker
    Es wird wohl nun eine Expertenregierung geben, und das ist auch gut so, denn die unterscheidet sich massiv von den politischen Parteien, denn diese Experten sind Experten in allen Sachen nur eben nicht in Sachen Politik, aber dieses links-rechts-Interessen-Schema ist hier sowieso nicht wichtig.

    Diese Expertenregierungen werden schon seit 25 Jahren diskutiert und stellen eben eine neue Art der Regierung dar, parteilos, mehr oder weniger, und eben nicht auf diese Interessen aus, wie es bei den bisherigen (in allen Ländern) war.
    Italien wird wohl nun auch den Weg gehen müssen.

  9. #79

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Die Griechen investieren ins Ausland und besiegeln das Schicksal des Landes. Vaterlandsverrat nennt man sowas und zu denen die immer labern von wegen wir sollen denen kein Geld schicken.


    Freunde das Geld müssen sie zurückzahlen + Zinsen und da wird auch geschaut das das gemacht wird. Mit Gemeinschaft und Hilfe hat das recht wenig zu tun am Ende wird Deutschland einen Gewinn erzielen was viele nicht wissen.

    Deutschland ist aufgrund seiner Kreditwürdigkeit uns seinen Wertpapieren ein gern gesehener Kunde für so manch eine Bank. Sie kriegen einen Kredit für knapp 1,5 % Zinsen . (Griechenland würde diesen Kredit für 8 % kriegen)

  10. #80
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, was es da zu erläutern gibt... Goldman Sachs als Stichwort sollte ausreichen. Es ist klar, dass es noch andere Banken gibt, es ist auch klar, wieso die EZB die griechische Zentralbank unter europäische Kontrolle gestellt hat und keine Quartalsberichte mehr zulässt.

    Jep, jeder kennt irgendwo andere Zahlen. Ich habe eben etwas von 140 Mrd. gehört. Genau weiß man es erst, wenn die Regierung in Griechenland abgesetzt ist und das ganze von einer unabhängigen Kommission überprüft worden ist.
    Naja, einfach zu behaupten die Banken hätten eine Mitschuld an den Schulden von Griechenland ist doch sehr einfach gehalten.
    Sie haben die Schulden vielleicht ermöglicht, aber das ist doch etwas anderes als mitschuldig zu sein.
    Deswegen habe ich dich um eine genauere Erläuterung gebeten.

    Und wenn du den zitierten Artikel liest, dürfte es eigentlich, nach Akzeptanz des Zwei-plus-Vier-Abkommens, keinen Spielraum mehr geben. Oder siehst du das anders?

Seite 8 von 24 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein volk ein volk ?
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  3. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  4. Neues Volk
    Von LaLa im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 00:48