BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 276

Griechenland und seine gefälschten Statistiken

Erstellt von Kejo, 31.03.2012, 23:36 Uhr · 275 Antworten · 19.152 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Ich wusste genau was du meinst.
    Ich habe nur kein Bock mehr auf dieses Thema und es gehört hier nicht hin
    NIX GEHÖRT HIER HIN. Der Thread ist total der Schwachsinn...

  2. #112
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    seid ihr römer?
    ja

  3. #113
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Allein in dieser Krise haben die Deutschen 15 Mrd. € an Direktkrediten Richtung Athen überwiesen - aus dem deutschen Staatshaushalt. Sei nicht so undankbar, Du lebst in ihrem Land.
    LoL
    1. Ist das auch mein Land, mein Vater als kleiner Junge ist hierhergezogen aus Griechenland
    2.Kassiert Deutschland kräftig Zinsen für die Kredite
    3. Knallt Merken den Griechen einen Kaufvertrag von Milliardenteuren U-Booten hin und Westerwelle forderte von den Griechen während der Krise ein Bekenntnis zu dem geplanten Kauf von Eurofightern.
    4. Ist mir Nationalität, Herkunft was auch immer Scheißegal. Wenn ich etwas für falsch empfinde dann werde ich meinen Mund aufmachen, ob gegen Deutsche oder Griechen.
    5. Profitiert Deutschland am meisten von dem Euro
    6. Ist mir das mit den Juden sehr wohl bewusst, ich wollte nur das du verstehst das es bei dem Abkommen zwischen Griechen und Deutschen nicht um eine komplette Bereinig der Reparationszahlungen ging. Griechenland hat das Thema nach der Wiedervereinigung ein paar mal anbesprochen.
    7. Überweist Deutschland das Geld an die Banken, die sie selber gerettet sehen will und nicht an Griechenland.
    8. du bist immernoch eine Pfeife

  4. #114
    Kejo
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    LoL
    1. Ist das auch mein Land, mein Vater als kleiner Junge ist hierhergezogen aus Griechenland
    Das ändert nichts, sei trotzdem nicht so undankbar, weil auch GR 'dein' Land ist.

    2.Kassiert Deutschland kräftig Zinsen für die Kredite
    Ob die Kredite überhaupt zurückbezahlt werden, steht in den Sternen.

    3. Knallt Merken den Griechen einen Kaufvertrag von Milliardenteuren U-Booten hin und Westerwelle forderte von den Griechen während der Krise ein Bekenntnis zu dem geplanten Kauf von Eurofightern.
    Niemand hat Griechenland gezwungen, Eurofighter zu kaufen. Niemand. Diese Angebote werden an jedes Land gemacht. Ein Nein hätte keine diplomatische Krise, kein finanzielles Chaos in Europa ausgelöst. Im Gegenteil, vieles wäre uns erspart geblieben. Die Türken haben darauf verzichtet, ihr hättet es auch gekonnt, habt es aber nicht.

    4. Ist mir Nationalität, Herkunft was auch immer Scheißegal. Wenn ich etwas für falsch empfinde dann werde ich meinen Mund aufmachen, ob gegen Deutsche oder Griechen.
    Super. Dann höre auf, dich über meinen Thread zu beschweren.

    5. Profitiert Deutschland am meisten von dem Euro
    Allerdings. Genau so auch Hellas. Ich erinnere dich ungern daran, aber die Zinsen für eure Kredite sind nach dem Beitritt in die EU und der Eurozone stark gefallen. Das hat Hellas Bares gebracht.

    6. Ist mir das mit den Juden sehr wohl bewusst
    Dann führ es auch nicht als Argumentum gegen die Deutschen auf und sei dankbar.

    7. Überweist Deutschland das Geld an die Banken, die sie selber gerettet sehen will und nicht an Griechenland.
    Die deutschen Banken haben die toxischen Griechen-Papiere längst abgeschrieben. U.a. haben sich auch deutsche Banken dabei beteiligt, euch 100 Mrd. € zu schenken.

    8. du bist immernoch eine Pfeife
    Ich habe dich mehrmals darum gebeten, mit den Beleidigungen aufzuhören. Das hast du nicht nötig.

  5. #115
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Und nochwas
    Allein in dieser Krise haben die Deutschen 15 Mrd. € an Direktkrediten Richtung Athen überwiesen - aus dem deutschen Staatshaushalt. Sei nicht so undankbar
    Etwas mehr Respekt und Solidarität wären mir 10x lieber gewesen als 15 Mrd.Euro
    Du pochst in deinem Eröffnungsbeitrag in deinem letzten Satz auf Prinzipien und muss dann mitkriegen das du eigentlich nur gegen Griechenland hetzen willst weil du offensichtlich nicht über genüg Hintergrundwissen verfügst um etwas von dir zu geben was alle ernst nehmen können.
    Eine kleine Gruppe hast du erreicht, ich gratuliere dir.
    War es das was du wolltest?

  6. #116
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Niemand hat Griechenland gezwungen, Eurofighter zu kaufen. Niemand. Diese Angebote werden an jedes Land gemacht. Ein Nein hätte keine diplomatische Krise, kein finanzielles Chaos in Europa ausgelöst. Im Gegenteil, vieles wäre uns erspart geblieben. Die Türken haben darauf verzichtet, ihr hättet es auch gekonnt, habt es aber nicht.
    Was willst du denn schon wissen?
    Vor ein paar Monaten musste ich mir einen Zeitungsartikel durchlesen wo die Deutschen rumgeheult haben, dass die Franzosen ihnen einen Deal mit den Griechen abgeluxt haben.
    Dann hieß es aufeinmal "Im Endeffekt muss es der deutsche Steuerzahler eh bezahlen".
    Du erwartest Respekt?
    Hast du überhaupt im entferntesten eine Ahnung was Respekt ist?
    Geld ist ein schmutziges Geschäftsmittel, ich will nicht wissen wieviel Blut und Leid daran klebt, und es ist für die Griechen mehr eine Bürde als eine Hilfe.

    Das mit den U-Booten war dennoch eine Frechheit.
    Und die Sache mit den Euro-Fightern zeigt nur die Verlogenheit der (deutschen) Politik.
    Du weißt doch garnicht was hinter verschlossenen Türen so verhandelt wird, wieso wird uns in Deutschland was von "die Griechen müssen sparen" vorgehalten und dann kommen so ne Geschichten aufeinmal?
    Ich weiß Geschäfte müssen am laufen bleiben und so...humanitas dignitas in the german House.

    Ich erinnere dich ungern daran, aber die Zinsen für eure Kredite sind nach dem Beitritt in die EU und der Eurozone stark gefallen. Das hat Hellas Bares gebracht.
    Ich sehe kein Bares
    Dann führ es auch nicht als Argumentum gegen die Deutschen auf und sei dankbar.
    Warum ich die Juden erwähnt habe, habe ich dir schon erklärt.
    Danke Germany, Griechenland geht den Bach runter, euxaristo poli.
    Und ein Danke auch an Harput, der mir beigebracht hat dass die Finanzmärkte eigentlich echte Wohltäter sind.
    Ich bin für Kirchen abreißen und Banken hinstellen. Jeden Sonntag ein Kredit bis die Bonität auf Yunanistanniveau ist.

    Die Finanzmärkte wissen und wussten was sie anrichten können.
    Da bin ich fest von überzeugt.
    Ich glaube nicht an "Griechenlandrettung", die Scheiße läuft jetzt seid Jahren wie ne kaputte Schalplatte rauf und runter.
    Des einen Leid ist des anderen Freud

  7. #117
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Man wird das doch wohl noch sagen dürfen? Wenn das nicht stimmt, dann her mit den Nachweisen
    Das ist keine Fälschung von Statistiken gewesen, sondern hängt von der Betrachtungsweise ab.

    Man kann alle Beamten bei den Behörden, Ministerien, Schulen, der Polizei usw. zählen oder noch dazu den größeren Kreis des "öffentlichen Dienstes", dann zählt man alle Mitarbeiter von Staatlichen und Teilstaatlichen Unternehmen dazu, meistens Energie- und Wasserversorger, Bahn, Post und Telekommunikation.

    Bei solchen Ländervergleichen hat man meist die Schwierigkeit, dass einige Länder diese Unternehmen bereits privatisiert haben und andere nicht, deshalb ist ein Vergleich schwierig, einige Länder führen auch nur eine Statistik und dann können Zahlen, mit unterschiedlicher Grundlage, in solchen Diagrammen vermischt werden.
    Z. B. sieht man, dass Norwegen offensichtlich die Mitarbeiter von Statoil und Statkraft als staatliche Angestellte zählt, Deutschland die Mitarbeiter der deutschen Bahn (100% Staatseigentum) und der Telekom (30%) oder der Commerzbank (25% seit 2009) nicht.

  8. #118
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Πώς μπορώ να σου στείλω κάτι;





    Ιπποκράτης

  9. #119
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Πώς μπορώ να σου στείλω κάτι;


    Ιπποκράτης
    καθόλου...

  10. #120
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Damit Harput mal seinen Horizont erweitern kann




Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 22:07
  3. Griechenland verkauft nun doch seine Inseln
    Von Sazan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 14:23