BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 115

Griechenland-Rettung darf nicht an Deutschland scheitern

Erstellt von H3llas, 23.06.2011, 11:43 Uhr · 114 Antworten · 6.350 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644

    Griechenland-Rettung darf nicht an Deutschland scheitern

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2011-06/20600485-altbundespraesident-weizsaecker-griechenland-rettung-darf-nicht-an-deutschland-scheitern-003.htm



    Altbundespräsident Weizsäcker: Griechenland-Rettung darf nicht an Deutschland scheitern


    Altbundespräsident Richard von Weizsäcker hat die deutsche Politik vor einer Ausweitung der griechischen Schuldenkrise gewarnt und dazu aufgefordert, sich mit aller Kraft für eine Rettung Griechenlands einzusetzen. In einem Gastkommentar für die "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) schreibt Weizsäcker: "Jetzt wird unsere Stärke gebraucht. Es gibt nichts besseres, wofür wir sie einsetzen könnten, als Europa. An uns darf es nicht scheitern." Die Wirtschafts- und Finanzkrise Griechenlands sei nicht auf das Land beschränkt, so Weizsäcker: "Deutschland und Europa können sich von Griechenland nicht trennen. Wenn der Verbund Schwäche zeigt, wird er von den Spekulanten auseinandergenommen. Zu viele Länder stehen wacklig da. Eine Krise verschärft die andere." Deutliche Kritik übt Weizsäcker am früheren Verhalten der Regierung in Athen. "In Griechenland hat man die harte Währung gern übernommen. Das Land kam endlich voran. Aber die Regierung hat es sich zu leicht gemacht. Sie hat verschwiegen, dass ein Teil des neuen Wohlstands nur geborgt war. Jetzt folgt das böse Erwachen. Für die Menschen ist das schmerzhaft." Die gerade im Amt bestätigte Führung unter Ministerpräsident Papandreou habe offenbar verstanden, dass die Probleme des Landes behoben werden müssen. Aber auch die Deutschen müssten erkennen, so Weizsäcker, dass ihr Wohlstand von Europa abhängt: "Hier verkaufen wir zwei Drittel unserer Exportwaren. Wer sich über die Griechen erhebt, der lacht auf eigene Gefahr." Weizsäcker: "Erfolg gibt es nur, wenn die Griechen tapfer ihren Kurs halten - und wir ihnen unerschütterlich helfen."

  2. #2
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Ehrlich gesagt mache ich mir mehr Sorgen darüber, daß Deutschland an der Griechenland-Rettung scheitert...

  3. #3
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt mache ich mir mehr Sorgen darüber, daß Deutschland an der Griechenland-Rettung scheitert...
    warum glaubst du das? was sind deiner meinung die hintergruende dafuer?

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.478
    meine Sorge ist, dass kaum noch jemand die Komplexität der makroökonomischen Abhängigkeiten vollständig durchschaut und man entsprechend nicht genau weiß, was eigentlich nun Sinnvolles zu tun ist und wie es sich genau auswirken wird

  5. #5
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    meine Sorge ist, dass kaum noch jemand die Komplexität der makroökonomischen Abhängigkeiten vollständig durchschaut und man entsprechend nicht genau weiß, was eigentlich nun Sinnvolles zu tun ist und wie es sich genau auswirken wird
    das stimmt.
    manchmal habe ich das gefuehl das es kein plan gibt, wie man mit der situation umgehen soll.

  6. #6
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das stimmt.
    manchmal habe ich das gefuehl das es kein plan gibt, wie man mit der situation umgehen soll.
    Soll ich dir was sagen?
    Es gibt kein plan))Ob 2009 lehman pleite...oder die aktuelle eu krise.
    Würden sie ein plan haben....würde sich die situation beruhigen.

  7. #7
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Soll ich dir was sagen?
    Es gibt kein plan))Ob 2009 lehman pleite...oder die aktuelle eu krise.
    Würden sie ein plan haben....würde sich die situation beruhigen.
    ja das sieht man auch durch das was diverse politiker von sich geben..

    der eine sagt "griechenland soll pleite gehn und wir deutschen haben nichts zu befuerchten",

    und der andere sagt "griechenland darf nicht pleite gehn sonst gibt es eine kettenreaktion."

    entweder haben die leute die dafuer zustaendig sind keine ahnung..um was es genau geht.

    oder die sitzten mit alle in ein boot und haben sich verrechnet, und waren nicht drauf vorbereitet.

    im moment weiss ich auch nicht so genau was und wem ich glauben soll..

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.478
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    im moment weiss ich auch nicht so genau was und wem ich glauben soll..
    ich auch nicht ... vor einiger Zeit habe ich mal zwei Volkswirtschaftler darüber debattieren sehen, die hatten z.T. völlig konträre Meinungen sogar bei der Einschätzung der aktuellen Situation ...

    also wenn die es nicht mal eindeutig benennen können, wer dann ...

  9. #9
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja das sieht man auch durch das was diverse politiker von sich geben..

    der eine sagt "griechenland soll pleite gehn und wir deutschen haben nichts zu befuerchten",

    und der andere sagt "griechenland darf nicht pleite gehn sonst gibt es eine kettenreaktion."

    entweder haben die leute die dafuer zustaendig sind keine ahnung..um was es genau geht.

    oder die sitzten mit alle in ein boot und haben sich verrechnet, und waren nicht drauf vorbereitet.

    im moment weiss ich auch nicht so genau was und wem ich glauben soll..
    Was du denken sollst?
    Das alle politiker....die nutten der banken sind.
    Hier geht es nur die mächtige banke zu retten.....und dann die ganze scheiße den steuernzahlern zu überlassen.
    Die politiker verbreiten nur angst.....damit man extreme entscheidungen als rettung der nation bezeichnen kann.
    Den nur mit angst.....kannst du menschen alles zumuten.

  10. #10
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum glaubst du das? was sind deiner meinung die hintergruende dafuer?
    Wie Du Dir sicher denken kannst, ist die Begeisterung nicht sonderlich groß, für die Verschwendungssucht anderer aufzukommen, zumal wenn einen selbst das Hemd kneift. Was kommt nach der "Griechenland-Rettung"? Die nächste und übernächste Griechenlandrettung oder kommt zwischendurch noch eine Portugal-, Spanien-, Irland- oder Italienrettung?

    Und wer rettet uns dann? Das Geld für all die "Rettungen" liegt ja nicht einfach so in der Küchenschublade und wenn die "Retter" sih deshalb selbst alle weiter verschulden müssen, ist dem System damit auch nicht gedient.

    Läßt man den Karren an die Wand fahren, steht schon die nächste Finanzwirtschaftskrise vor der Tür.

    Und das Beste daran: egal, wie es kommt, bezahlen muß immer der sogenannte "kleine Mann", wohingegen die großen Geschäfte vorher von anderen gemacht wurden.


Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 18:01
  2. Finanzmärkte zweifeln an Griechenland-Rettung
    Von Abdul Kadir Khan im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 23:54
  3. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  4. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  5. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27