BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 38 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 378

Das griechische Militär und seine Mitschuld an der Wirtschaftskrise

Erstellt von Kejo, 05.03.2012, 17:42 Uhr · 377 Antworten · 34.686 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das witzige ist... das mehrheitlich der griechen eigentlich Anarchisten sind. also eher Links eingestellt

  2. #202
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    ich gehoere zur minderheit der nicht dazu gehoert

    wuerde man aber KKE, Syrisa, Kouvelis, Pasok, prasini. zussamen schmelzen wuerde ueber 70% rauskommen. die links sind.
    da sind die Rechten eher mager besetzt ausser ND und Laos gibts nichts mehr.

  3. #203
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644


    GYN.EYR. (Frauen für ein anderes Europa)*, feministisch
    KEDA (Bewegung für die vereinte Aktion der Linken, kommunistisch)
    KKE M-L (Kommunistische Partei Griechenlands marxistisch-leninistisch)
    KOE (Kommunistische Organisation Griechenlands, marxistisch-leninistisch)
    LEFKO (Volksunion Überparteilicher Sozialer Gruppen, sozialdemokratisch)
    ME.R.A. (Front der Radikalen Linken)
    M-L KKE (Marxistisch-Leninistische Kommunistische Partei Griechenlands)
    AKOA (Erneuernde Kommunistische und Ökologische
    ANT.SYM. (Antikapitalistische Allianz)
    SYN. (Koalition der Linken, der Bewegungen und der Ökologie),
    VERGHS (Vergis Griechische Ökologen), ökologisch
    Dimokratiki Aristera (Demokratische Linke)

    die fett gedruckten sind was fuer bambi

  4. #204
    Kejo
    Euro-Krise: Warum Griechenlands Militär so teuer ist - SPIEGEL ONLINE

    Griechenland steht vor dem Austritt aus der Euro-Zone. Die Troika prüft gerade die Sparmaßnahmen des Landes. Beim Militär wäre noch viel Spielraum für Kürzungen. Doch die Politik in Athen wagt sich nicht an das wahre Problem heran: Viel zu viele Soldaten auf viel zu vielen Stützpunkten.
    Zu viele Soldaten für ein Land der Größe Griechenlands. In Relation gesetzt: Deutschland müsste 1 000 000 Soldaten haben, um gr. Niveau zu erreichen.

  5. #205
    Kejo
    Nummer 2 hinter den USA: Griechenland hat teuerste Armee in ganz Europa

    Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 09.01.13, 09:32
    Obwohl Griechenland faktisch seit langem pleite ist, hat Athen seine Militärausgaben so gut wie nicht reduziert. Unter den 27 NATO-Mitgliedsstaaten haben nur die USA eine teurere Armee als die Griechen. Am Afghanistan-Einsatz ist Griechenland mit 10 (!) Soldaten beteiligt.

    Nummer 2 hinter den USA: Griechenland hat teuerste Armee in ganz Europa | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Alter...

    - - - Aktualisiert - - -

    Mehr als 73 Prozent des Verteidigungsbudgets entfallen allein auf die Personalkosten – so viel wie in keinem anderen NATO-Land.

    Ich dachte ja zuerst, man würde Waffen damit kaufen.

  6. #206
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Zu viele Soldaten für ein Land der Größe Griechenlands. In Relation gesetzt: Deutschland müsste 1 000 000 Soldaten haben, um gr. Niveau zu erreichen.
    Leider liegst du richtig. Das liegt wohl daran dass wir "Angriffslustige" Nachbarn haben.

  7. #207
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.543
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Nummer 2 hinter den USA: Griechenland hat teuerste Armee in ganz Europa

    Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 09.01.13, 09:32
    Obwohl Griechenland faktisch seit langem pleite ist, hat Athen seine Militärausgaben so gut wie nicht reduziert. Unter den 27 NATO-Mitgliedsstaaten haben nur die USA eine teurere Armee als die Griechen. Am Afghanistan-Einsatz ist Griechenland mit 10 (!) Soldaten beteiligt.

    Nummer 2 hinter den USA: Griechenland hat teuerste Armee in ganz Europa | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Alter...

    - - - Aktualisiert - - -

    Mehr als 73 Prozent des Verteidigungsbudgets entfallen allein auf die Personalkosten – so viel wie in keinem anderen NATO-Land.

    Ich dachte ja zuerst, man würde Waffen damit kaufen.

    Kein Wunder mit solchem Nachbarn der eine hat Träume um ein Grossalbanien der andere hat Träume um ein Osmanisches Reich 2.0 und der andere ein Großfyrom.

  8. #208

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Wenn die Griechen ihre Waffen wenigsten einsetzen würden.......dann hätten die Investition zumindest einen Sinn.

  9. #209
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.088
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Leider liegst du richtig. Das liegt wohl daran dass wir "Angriffslustige" Nachbarn haben.
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Kein Wunder mit solchem Nachbarn der eine hat Träume um ein Grossalbanien der andere hat Träume um ein Osmanisches Reich 2.0 und der andere ein Großfyrom.



  10. #210
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.543
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen





    Die Nutte der USA soll mal Still sein.

Ähnliche Themen

  1. Vatikan schweigt weiter zu Mitschuld in Argentinien
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:42
  2. Wirtschaftskrise 2012/13
    Von ooops im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 22:44
  3. Westen Mitschuld am Kosovokrieg?
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 00:57
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 00:50