BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 38 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 378

Das griechische Militär und seine Mitschuld an der Wirtschaftskrise

Erstellt von Kejo, 05.03.2012, 17:42 Uhr · 377 Antworten · 34.664 Aufrufe

  1. #251
    economicos
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    You don't say?
    Ich dachte die Milliardenzahlungen waren für neue Panzer und Haubitzen.
    Du kannst dir ja die Daten der Militärkosten von den letzten Jahren raussuchen und siehst dann die Unterschiede.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen

    Oxi den me lene Fake
    den ime Fake
    me lene Mixali
    giati grafis pos ime fake
    "pos ime fake"?

    Edit: Google Übersetzer funktioniert nicht perfekt.

  2. #252
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Du kannst dir ja die Daten der Militärkosten von den letzten Jahren raussuchen und siehst dann die Unterschiede.

    - - - Aktualisiert - - -



    "pos ime fake"?


    Macht Sinn wenn man Pleite ist oder?
    Ist schon klar das ihr die Ausgaben reduziert habt, aber was war bevor die EU euch auf die Finger gehauen hat? Da waren auch keine Mittel da aber man hat fröhlich weiter aufgerüstet.

  3. #253
    economicos
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Macht Sinn wenn man Pleite ist oder?
    Ist schon klar das ihr die Ausgaben reduziert habt, aber was war bevor die EU euch auf die Finger gehauen hat? Da waren auch keine Mittel da aber man hat fröhlich weiter aufgerüstet.
    Du hast das System immer noch nicht verstanden? Ich beschreibe es dir in 11 Worten.

    "Du kriegen Geld von mir, aber kaufen weiter Produkte von mir"

  4. #254
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Du kannst dir ja die Daten der Militärkosten von den letzten Jahren raussuchen und siehst dann die Unterschiede.

    - - - Aktualisiert - - -

    "pos ime fake"?
    ​Giati nomizis oti ime Fake?

  5. #255
    economicos
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    ​Giati nomizis oti ime Fake?
    gt mono malakies les.

  6. #256
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Ich sags mal so und dass ist jetzt meine objektive Meinung dazu, dieses Geplänkel zwischen Griechenland und der Türkei ist von den Politikern der jeweiligen Länder so gewollt um dass eigene Volk klein zu halten. Kleines Beispiel, Der griechische Staat braucht Kredite, die aber an irgendwelche Waffenkäufe gekoppelt sind, damit dieser überhaupt die Kredite bekommt. Wie macht man dass dann am besten der eigenen Bevölkerung klar? Man sagt ihr einfach dass der böse türkische Nachbar den Staat dazu zwingen würde. Und umgekehrt läufts dann so mit den Griechen und den Kurden, ect.....
    Da bin ich anderer Meinung:

    Solange die Türkei Nordzypern illegal besetzt, die Türkei griechische Hoheitsgewässer und Inseln nicht anerkennt, mit Krieg bedroht bei Ausweitung der 12 Meilen Seegrenze um die Insel, sind die Militärausgaben gerechtfertigt.

    Auch wenn ich gegen Aufrüstung bin, die Wahrheit ist die Türkei versteht nur diese Sprache.

    Durch die Krise wurden die Militärausgaben leider erheblich gesenkt. Ein weiterer Punkt wäre die früheren Militärausgaben wurden nciht richtig eingesetzt sei es durch Korruption und Misswirtschaft.

  7. #257
    economicos
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Da bin ich anderer Meinung:

    Solange die Türkei Nordzypern illegal besetzt, die Türkei griechische Hoheitsgewässer und Inseln nicht anerkennt, mit Krieg bedroht bei Ausweitung der 12 Meilen Seegrenze um die Insel, sind die Militärausgaben gerechtfertigt.

    Auch wenn ich gegen Aufrüstung bin, die Wahrheit ist die Türkei versteht nur diese Sprache.

    Durch die Krise wurden die Militärausgaben leider erheblich gesenkt. Ein weiterer Punkt wäre die früheren Militärausgaben wurden nciht richtig eingesetzt sei es durch Korruption und Misswirtschaft.
    Das die Türkei bellt, ist nichts neues.Wie ging nochmal ein Sprichwort,
    "Hunde die bellen beißen nicht."

  8. #258
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    gt mono malakies les.
    Patrida,

    se parakalo min to les auto:

    1) den einai Fake o user Afroditi

    2) den grafei malakies, grafei oti skeftetai, opos katalawa einai akoma poly nearos kai prepei na mathei polla akoma, den mporeis na perimenis na grafei san esena, i san tous allous pou einai xronia edo mesa.

    Se efxaristo

  9. #259
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Da bin ich anderer Meinung:

    Solange die Türkei Nordzypern illegal besetzt, die Türkei griechische Hoheitsgewässer und Inseln nicht anerkennt, mit Krieg bedroht bei Ausweitung der 12 Meilen Seegrenze um die Insel, sind die Militärausgaben gerechtfertigt.

    Auch wenn ich gegen Aufrüstung bin, die Wahrheit ist die Türkei versteht nur diese Sprache.

    Durch die Krise wurden die Militärausgaben leider erheblich gesenkt. Ein weiterer Punkt wäre die früheren Militärausgaben wurden nciht richtig eingesetzt sei es durch Korruption und Misswirtschaft.
    Hör mir doch auf, meinst du wenn ihr euch nicht hochgerüstet hättet, würde die Türkei euch den krieg erklären oder was ? Wenn eines der Ursachen Nordzypern ist dan könnt ihr euch noch lange hochrüsten...

  10. #260
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Das die Türkei bellt, ist nichts neues.Wie ging nochmal ein Sprichwort,
    "Hunde die bellen beißen nicht."
    Nai alla stin kypro dagosane (fysika alloi tous boithisane tote) , tora pou den tha exei to problima pros to paron me to PKK tha strafei pros tin Ellada, makari na exeis dikio.

Ähnliche Themen

  1. Vatikan schweigt weiter zu Mitschuld in Argentinien
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:42
  2. Wirtschaftskrise 2012/13
    Von ooops im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 22:44
  3. Westen Mitschuld am Kosovokrieg?
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 00:57
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 00:50