BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

"Die Hellenen strengen sich unglaublich an"

Erstellt von H3llas, 06.06.2011, 13:43 Uhr · 49 Antworten · 2.508 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    bitte rede jetzt nich wie meine oma, wo sie sagte frueher war alles besser. ich halte dich fuer einen vernuenftigen user der auch ahnung hatt

    ohne den euro waere deustchland noch schlechter! die zeiten aendern sich, die welt hatt sich geoffnet.

    man muss nach der zeit gehen, kohl und co, haben nicht umsonst den euro ins spiel gebracht.

    deutschland ist grad wirtschaflich so gut wie seit 20 jahren nicht mehr.
    dank! Euro.

    ja klar das volk wird dir das bestätigen , merkt man ja nur zu gut

    mehr sozialhillfe empfänger , mehr zeitarbeiter , weniger festangestellte , JAWOHL LANG LEBE DIE EU und Deutschland der Bimbo davon

  2. #12
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ja klar das volk wird dir das bestätigen , merkt man ja nur zu gut

    mehr sozialhillfe empfänger , mehr zeitarbeiter , weniger festangestellte , JAWOHL LANG LEBE DIE EU

    warum bist du dir so sicher, wenn die DM heute noch gebe wuerde, das es besser waere in deustchland?

  3. #13

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum bist du dir so sicher, wenn die DM heute noch gebe wuerde, das es besser waere in deustchland?

    Weil das immer so war zuvor und weil die deutsche Wirtschaft jährlich wächst .

    Deutschland wird ewig Wirtschaftnation Nr 1 bleiben in Europa , das bleibt sicher daher haben wir es am wenigsten nötig in ganz Europa nicht unsere eigene Währung zu haben

  4. #14
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    Weil das immer so war zuvor und weil die deutsche Wirtschaft jährlich wächst .

    Deutschland wird ewig Wirtschaftnation Nr 1 bleiben in Europa , das bleibt sicher daher haben wir es am wenigsten nötig in ganz Europa nicht unsere eigene Währung zu haben
    du vergleichst das immer mit frueher! fruher waren andere zeiten und die wirstchaft war auch anders.
    ich bin mir nicht sicher das sie weiterhin die nummer 1 bleiben wuerde. Wenn sie die dm heute noch haette.

  5. #15

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Mal sehen wie lange es die EU mit Griechenland noch aushält.

  6. #16
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Mal sehen wie lange es die EU mit Griechenland noch aushält.
    Mach dir keine falschen hoffnungen.Für euch ist mitgliedverbot

  7. #17
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Wer immer noch glaubt...das deutschland mit der Dm so erfolgreich wäre ist auf dem holzweg.Wäre die dm noch im umlauf,würden viele währungen gegenüber der Dm um 30-40% abwärten.Wäre dies der fall,würden die exporte der deutschen extreme schwierigkeiten bekommen.
    Deutschlands exporte.....gehen zu 85% in der Eu...und 65% davon in der eurozone.
    Fragt doch mal ein spanier,italiener portogiesen oder griechen......wieviele damals sich deutsche produkten leisten könnten.Nur eine geringen anzahl.
    Aber bild macht es möglich damit kinder und ungebildete den ganzen mist glauben.
    Ja glaubt ihr das die franzosen und deutschen aus nächsten lieben die eu erweitern...oder den euro fördern.
    Man oh man.

  8. #18
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Das ist der Dank der Griechen für die Milliardenhilfe aus Deutschland und der Eu



    Griechen zeigen ihren Hass auf Deutschland



    Für die Griechen ist klar, wer Schuld an den scharfen Sparmaßnahmen ist: Die EU, allen voran die Deutschen. Während der Demonstrationen in Athen und Thessaloniki werden Anti-Merkel-Parolen skandiert, auf Transparenten werden EU-Zeichen und Deutschland-Bilder mit Hakenkreuzen verschandelt. Sie protestieren gegen den Verkauf von Teilen der griechischen Telefongesellschaft OTE an die Deutsche Telekom.

    Bisher waren deutsche Touristen, Unternehmer und Politiker gern gesehen in Griechenland. Die Liebe zu den Deutschen schlägt nun in Hass um. Zu den Protesten aufgerufen hatte die vor allem über das Internet organisierte Bewegung der „Empörten Bürger“.

    Wut über Sparkurs: Griechen zeigen ihren Hass auf Deutschland - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE


    Jetzt machen sie schon die Deutschen verantwortlich für die Pleite Griechenlands

  9. #19

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    wie kann man nur so undankbar sein?

  10. #20
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Bestimmt vereinzelnt irgendwelche aufgebrachten Bürger unter Tausenden! Und die deutsche Presse macht ne Riesensache draus.

    "Bisher waren deutsche Touristen, Unternehmer und Politiker gern gesehen in Griechenland. Die Liebe zu den Deutschen schlägt nun in Hass um."

    Es geht hier um die Regierungen und nicht um irgendwelche deutsche Touristen. Mein Gott man muss doch nich jeden scheiß posten.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 21:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23