BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

"Die Hellenen strengen sich unglaublich an"

Erstellt von H3llas, 06.06.2011, 13:43 Uhr · 49 Antworten · 2.507 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Warum dankbarkeit, um sich tod zu sparen?!!!!!
    Wenn man Bankrot geht, verliert man seine Glaubwürdigkeit, die auch so schon sehr gering ist
    Aber man könnte Schritt für Schritt die Konjunktur locker ankurbeln und Länder wie China oder Qatar investieren immer
    Die Situation wäre nicht schlechter, ganz im Gegenteil man hätte mehr Freiraum
    Bisschen denken man, als würden die Kredite was bringen, FR und DE wollen einfach keine Bankenkrise und zudem werden auch Gewinne durch die Kredite eingefahren. 2 sachen auch ein schlag
    wie willst du denn sonst deine schulden begleichen, neue schulden aufnehmen? die konjunktur mit neuen schulden ankurbeln? damit diese dann wegen der höheren schuldenlast trotzdem zusammenbricht?

    ohh magnito, hör auf damit, reißt euch für paar jahre den arsch auf und sieht zu dass ihr die kurve kriegt, jeder von euch muss opfer bringen, denn wenn ihr es nicht seid, wer soll es dann richten? die chinesen?

  2. #42
    economicos
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Undankbar? Hass auf Deutschland? Das ist Blödsinn! Diese Form der Berichterstattung gibt nicht die Realität wieder.
    In Deutschland tut man so, als zahle man den Griechen aus eigener Tasche Gehälter, Rente usw. Keinen Pfennig hat der Deutsche gezahlt. Die KfW hat Kredite aufgenommen, die sie am Kapitalmarkt günstiger kriegt als GR (wg der Herabstufung durch private Rating-Agenturen) und verleiht sie an Griechenland - zu gewinnbringendem Zins. Nix schenken. Die Gelder gehen aber nicht an die Griechen sondern direkt an ausländische Banken.
    Die Griechen dürfen noch die erhöhten Zinsen zahlen. Dafür auch noch dankbar sein?
    In GR selbst werden seit einem Jahr Renten und Gehälter beschnitten, Steuern und sonstige Abgaben erhöht. Viele kriegen bis auf weiteres nicht einmal ne Rente oder Gehalt. Und dann noch die überhastete Privatisierung allen Staatseigentums. Das Sagen hat auch schon lange nicht mehr die griechische Regierung sondern die Troika, die nach Unterzeichnung des Memorandums das Kommando im Staat übernommen hat. Die Griechen wissen nicht, was das Morgen bringt, weil niemand sie aufklärt - in Deutschland würden unter solchen Umständen längst wieder Ausländerwohnheime brennen! Sie brannten schon wegen viel weniger!

    Ein Jahr geht das nun so und private Rating-Agenturen tun nun was? Sie stufen GR weiter runter in seiner Bonität und verschärfen die Lage. Und Merkel, aufgewachsen in der DDR wo man alles vorn und hinten reingeschoben bekam, kommt nun daher und faselt noch was von Leistung bzw kollektiver Faulheit der Südländer (sie sagte nicht Griechen, weil sie weiß das der gesamte Süden bald brennen wird).

    Dankbarkeit? Wofür? Dafür dass Merkel den deutschen Steuerzahler -bei Kreditausfall- die Einnahmen privater Banken zahlen lassen wird? Wie kann man nur so himmelschreiend doof sein und dafür auch noch dankbar sein oder Dankbarkeit erwarten? Ja, wäre ich eine Bank, dann wäre ich dankbar! Nur die haben zur Zeit Grund dazu! Aber was solls, auf diesem Planeten laufen nun mal eine Menge Tiere auf zwei Beinen herum.
    Ich glaube, du hast es auf den Punkt gebracht. Nur werden die Leute es nicht verstehen, weil sie es nicht verstehen wollen
    Naivität und Dummheit sind hier im Norden das Normalste der Welt....

  3. #43
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211




    Hippokrates

  4. #44
    economicos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wie willst du denn sonst deine schulden begleichen, neue schulden aufnehmen? die konjunktur mit neuen schulden ankurbeln? damit diese dann wegen der höheren schuldenlast trotzdem zusammenbricht?

    ohh magnito, hör auf damit, reißt euch für paar jahre den arsch auf und sieht zu dass ihr die kurve kriegt, jeder von euch muss opfer bringen, denn wenn ihr es nicht seid, wer soll es dann richten? die chinesen?
    Da du nicht sparen muss und der Sparplan wieder normalisiert wird, hat auch jeder Bürger wieder mehr Geld in der Tasche und es wird investiert und konsumiert. Zudem investieren Länder, wie Qatar, China, Dubai oder auch Russland in Griechenland. Europa wird sich zurückhalten, aber immernoch besser als die Scheiße jetzt...

    PS: Am idialsten wäre eine sanfte Umschuldung, die Banken würden ein Teil der Gelder bekommen und Griechenland hat mehr Freiraum und weniger Druck.

  5. #45

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Da du nicht sparen muss und der Sparplan wieder normalisiert wird, hat auch jeder Bürger wieder mehr Geld in der Tasche und es wird investiert und konsumiert. Zudem investieren Länder, wie Qatar, China, Dubai oder auch Russland in Griechenland. Europa wird sich zurückhalten, aber immernoch besser als die Scheiße jetzt...

    PS: Am idialsten wäre eine sanfte Umschuldung, die Banken würden ein Teil der Gelder bekommen und Griechenland hat mehr Freiraum und weniger Druck.
    falls es klappt...

    niemals, dafür ist das kapitalistische sytem zu mächtig!

  6. #46
    economicos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    falls es klappt...

    niemals, dafür ist das kapitalistische sytem zu mächtig!
    Da kommen wir doch zum Thema.
    kapitalistische System= EU+ USA
    Die Möglichkeit wäre da, erst gestern hat sich Schäuble für diese Maßnahme gerechtfertig, dass sie am besten für Griechenland wäre, aber andere wollen es nicht...

  7. #47

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Da kommen wir doch zum Thema.
    kapitalistische System= EU+ USA
    Die Möglichkeit wäre da, erst gestern hat sich Schäuble für diese Maßnahme gerechtfertig, dass sie am besten für Griechenland wäre, aber andere wollen es nicht...
    letztendlich wäre dies aus hinterfotzig par exellence, schulden wie sau machen, in saus und braus leben, und dann die rechnung nicht bezahlen, dass macht niemand auf der welt freiwillig mir...

  8. #48
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    letztendlich wäre dies aus hinterfotzig par exellence, schulden wie sau machen, in saus und braus leben, und dann die rechnung nicht bezahlen, dass macht niemand auf der welt freiwillig mir...
    Genau aus dem Grund demostrieren auch die hunderttausende Griechen in den Großstädten, damit diese In-Saus-Braus-lebenden-Politiker die Zeche zahlen.

    Das Volk will und wird dafür nicht aufkommen!



    Hippokrates

  9. #49
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644

    hey

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Es wurde dir in einem sehr gut verfassten Beitrag bereits erklärt.



    Hippokrates
    du kennst doch manche menschen, sie wollen nicht verstehen oder die keonnen es wirklich nicht.

    manchmal denke ich echt ich habe meine oma vor mir..
    es waere sinvoller ueber tomaten zu reden als uber andere sachen

  10. #50
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Einfach sich weigern geld von der EU zu bekommen dammit die schulden bedient werden koennen.

    Das geld was Griechenlnd erwirtschftet reicht alle mal um renten ect zu zahlen!!!

    Die geldhilfen gehen an die auslaendischen banken denn wen morgen Griechenland sagt das sie keine kredite will dann wird es die EU mit der Spanien Kriese zutun haben und ich will mall schauen was sie dort machen wird da die wirtschft Spaniens 4 mall groesser ist als die wirtschaft Griechenlands

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 21:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23