BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112

Man läßt Griechen zappeln.

Erstellt von Perun, 20.06.2011, 18:42 Uhr · 111 Antworten · 3.930 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    auch wenn ich nichts von all diesen leuten halte..venizelos, pangalos etc..aber ich glaube bei diesen amt kann er beweissen was er drauf hat.

    wenn er alles richtig macht, wissen wir ja wer neuer vostandchef wird bei pasok
    das ist seine chance..und das weiss er auch
    Stimmt......als damals die schlacht um pasok ging......habe ich immer gesagt das benizelos die bessere wahl ist.
    Jetzt kann er beweisen was er drauf hat......obwohl wir nicht wissen wer auf ihn druckausüben wird.

  2. #12
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Stimmt......als damals die schlacht um pasok ging......habe ich immer gesagt das benizelos die bessere wahl ist.
    Jetzt kann er beweisen was er drauf hat......obwohl wir nicht wissen wer auf ihn druckausüben wird.
    Er ist gut gepolstert.



    Hippokrates

  3. #13
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Er ist gut gepolstert.



    Hippokrates
    Das stimmt.Mal sehen was am dienstang alles so passiert wenn es um die vertrauensfrage geht.

  4. #14
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Das stimmt.Mal sehen was am dienstang alles so passiert wenn es um die vertrauensfrage geht.
    es wird zu neuwahlen kommen (eigentlich das schlimmste was passieren konnte)

    ich weiss schon wie das enden wird...

    ja liebe bürger (ND)Njetzt wo wir im amt sind sehen wir das pasok soviel mist gemacht hat, das wir nichts machen können

    dieses typsiche schuld geben spiel

  5. #15
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ... das die anleihen die wir zuzeit erhalten weit über 16% sind. würden wir normale zinsen bekommen hätten wir auch kein problem...mit diesen zinssatz kannst du nicht normal wirtschaften in ein staat..

    wenn man bedenkt von 300 millarden wieviel 16% sind..da kommt man ja nie aus diesem teufelskreis raus.

    Ist wie im Privatleben doch auch. Geh mal als Pleitegeier (mit einer schlechten Bonität) zu einer Bank und verlange einen Kredit. Dann bekommste nen Zinssatz von 10 - 11%.

    Gehste mit einer super Boni hin, bekommste nen Kredit mit 4 - 5% Zinsen.

    Ist halt so. Die wo Geld haben, brauchen keinen Kredit, und selbst wenn, dann kriegen die das zu günstigen Zinsen.

    Und derjenige, der Pleite ist, und dringend Geld braucht, wird auch noch abgezockt.

    That's business

  6. #16
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Damit ein paar bild abonenten was dazu lernen.
    Vielleicht versteht es dann der letzte depp im forum ,wieso in griechenland die leute demostrieren.

    Kuckst du video.
    DasErste.de - Monitor - Teure Griechenland-Rettung: ein geschickter Coup der Deutschen Bank?

  7. #17
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Damit ein paar bild abonenten was dazu lernen.
    Vielleicht versteht es dann der letzte depp im forum ,wieso in griechenland die leute demostrieren.

    Kuckst du video.
    DasErste.de - Monitor - Teure Griechenland-Rettung: ein geschickter Coup der Deutschen Bank?

    Ich kann es nachvollziehen, da die Sparpolitik (wie üblich) den kleinen Mann hart treffen wird. Die Großen und Reichen bzw. diejenigen die das letztendlich zu verantworten haben, werden fein raus kommen aus der Sache.Bei einem Bericht gestern im Fernsehen war ich echt baff, als ein Grieche tanken gegangen ist und 1,75 EUR/liter bezahlt hat. Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo der Sprit noch nicht mal einen EUR gekostet. Das ist nicht allzulange her.

    Ist schon heftig. Aber, und das muss man auch sagen, wurde das ganze System ansich auch von der Mehrheit toleriert, weil eben viele ihre Vorteile und Vorzüge dadurch hatten.

    Mal an euch Griechen:
    Wie sieht es denn aus, wenn Griechenland jetzt geholfen wird? Ich mein, man kann nicht jedes Jahr Geld reinpumpen und es wird nicht besser. Da müsste man das gesamte System in Griechenland überdenken.

  8. #18
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Ich kann es nachvollziehen, da die Sparpolitik (wie üblich) den kleinen Mann hart treffen wird. Die Großen und Reichen bzw. diejenigen die das letztendlich zu verantworten haben, werden fein raus kommen aus der Sache.Bei einem Bericht gestern im Fernsehen war ich echt baff, als ein Grieche tanken gegangen ist und 1,75 EUR/liter bezahlt hat. Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo der Sprit noch nicht mal einen EUR gekostet. Das ist nicht allzulange her.

    Ist schon heftig. Aber, und das muss man auch sagen, wurde das ganze System ansich auch von der Mehrheit toleriert, weil eben viele ihre Vorteile und Vorzüge dadurch hatten.

    Mal an euch Griechen:
    Wie sieht es denn aus, wenn Griechenland jetzt geholfen wird? Ich mein, man kann nicht jedes Jahr Geld reinpumpen und es wird nicht besser. Da müsste man das gesamte System in Griechenland überdenken.
    Genau das versuchen die Parteien - mehr oder weniger - durchzuboxen. Ein sehr guter Schritt war, die Kürzung der Beamtenzahl und die drastische Bekämpfung der Steuerhinterziehung.



    Hippokrates

  9. #19
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Genau das versuchen die Parteien - mehr oder weniger - durchzuboxen. Ein sehr guter Schritt war, die Kürzung der Beamtenzahl und die drastische Bekämpfung der Steuerhinterziehung.



    Hippokrates

    Werden wir sehen, was die Zeit bringt. Ich hoffe jedoch, dass es sich zum guten wendet, denn ganz ehrlich, eine zweite Krise wie 08/09 möchte ich nicht nochmal erleben.

  10. #20
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Mehr als abwarten, können wir - Normalsterblichen - sowieso nicht machen.




    Hippokrates

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur für Griechen
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:04
  2. Läßt sich Nordkosovo integrieren?
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 17:53
  3. Türkei läßt Übertritte vom Islam zu anderen Religionen zu
    Von KraljEvo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 19:35
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 21:35