BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

Man läßt Griechen zappeln.

Erstellt von Perun, 20.06.2011, 18:42 Uhr · 111 Antworten · 3.915 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach.

  2. #22

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    64
    so unverschämt wie die griechen sind und noch beleidigen sollten man denen keinen cent mehr geben und alles zurück fordern!

  3. #23
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    siehe oben......

  4. #24
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von atomatiker Beitrag anzeigen
    so unverschämt wie die griechen sind und noch beleidigen sollten man denen keinen cent mehr geben und alles zurück fordern!
    Unverschämt sind solche postings wie deine.Hautpsache was geschrieben....aber an der realität vorbeilaufen.
    Solche leute wie du...sind ein segen für jeden kapitalisten.

  5. #25
    economicos
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Sehen wir es ehrlich,man kann nur bis zu einem gewissen grad sparen,ohne das man den Staat komplett hinunterfährt.

    Außerdem sind da noch die Bombe Italien Spanien Irland Portugal,und die USA die bis August sich einigen müßen ob sie Pleite sind oder nicht,und China hat schon massig Probleme mit steigenden Lebenshaltungskosten und die Leute werden unruhig.

    EU ist praktisch Insolvent.
    Du hast es auf den Punkt gebracht! Man soll den gr. Staat umschulden, alles andere ist sinnlos. Griechenland hat kein großen Einfluss in der EU...

  6. #26
    economicos
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach.
    Das sollte jeder in der EU wissen und nicht nur die internen Probleme von Griechenland. Dann macht auch Wirtschaft wieder Sinn und die Journalisten könnten sachlicher berichten...

  7. #27

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Unverschämt sind solche postings wie deine.Hautpsache was geschrieben....aber an der realität vorbeilaufen.
    Solche leute wie du...sind ein segen für jeden kapitalisten.
    nee...wieso sollten die deutschen euch gyrosfressern nochwas in euren rachen werfen, wenn ihr sie nazis nennt, von deutscher besatzung sprecht etc...nur weil ihr zu doof wart zu haushalten, renten an tote bezahlt habt etc...

    euer land müsste von afrikanern überschwemmt werden dass ihr den sand vom strand fressen müsst!

  8. #28
    Yunan
    So ist es doch. Bis heute wurde nie ein Pfennig oder Cent Entschädigung gezahlt.

    Schwätz hier nicht so dumm rum wenn du keine Ahnung von der Materie hast und deine Infos aus der Bild bekommst.

  9. #29

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    64
    ja aber ich sehe z.b. nicht ein, wieso ich die ganze scheisse finanzieren soll...ich bin net mal deutscher, aber soll dafür mit gerade stehen dass die deutschen komplexe haben und das sozialamt der welt spielen?

  10. #30
    Yunan
    Du bist völlig gehirngewaschen und siehst die Dinge scheinbar nur so, wie sie dir in den Kram passen.

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur für Griechen
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:04
  2. Läßt sich Nordkosovo integrieren?
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 17:53
  3. Türkei läßt Übertritte vom Islam zu anderen Religionen zu
    Von KraljEvo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 19:35
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 21:35