BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Private Steuerfahnder sollen 36 Milliarden eintreiben

Erstellt von Dikefalos, 14.07.2011, 21:00 Uhr · 8 Antworten · 670 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089

    Private Steuerfahnder sollen 36 Milliarden eintreiben

    Na hoffen wir mal.Wenn es nur 36 milliarden wären


    Griechenland

    Drucken Bewerten 07:33
    Private Steuerfahnder sollen 36 Milliarden eintreiben


    Angeblich 36 Milliarden Euro schulden Steuersünder dem griechischen Staat. Die Regierung Papandreou will das Geld nun über Privatfirmen eintreiben.
    Die griechische Regierung erwägt den Einsatz privater Steuerfahnder. "Es gibt in Griechenland 14.000 Menschen, die dem Staat zusammen rund 36 Milliarden Euro an Steuern schulden", sagte Ministerpräsident Giorgos Papandreou der "Financial Times Deutschland".
    Foto: REUTERS Ministerpräsident Giorgos Papandreou will härter gegen Steuersünder vorgehen
    "Auf diese Gruppe will sich der Finanzminister jetzt konzentrieren. Wir werden die Aufgabe wahrscheinlich an Privatfirmen outsourcen." Die Regierung habe den Eindruck, dass der Verwaltungsapparat das nicht könne und sich bei dieser Aufgabe nicht sehr wirkungsvoll gezeigt habe.
    Video

    • weiter blättern

    EU plant einen Sondergipfel zur Schuldenkrise



    "Griechenland hat keinen Verwaltungsapparat wie ein nordisches Land, der gut organisiert ist und dem einfach Anordnungen erteilt werden, die dann verlässlich umgesetzt werden", wurde Papandreou zitiert.
    Der öffentliche Apparat sei bürokratisch und undurchsichtig. "Es sind also Verwaltungsreformen nötig, die sehr tief reichen, bei denen man Mentalitäten von Grund auf ändern muss."

    Im Kampf gegen Steuerflucht steht Athen im Dialog mit der Schweiz

    Papandreou beklagte auch Probleme mit der Justiz. "Das Justizsystem funktioniert so: Wer Steuern schuldet und vor Gericht gestellt wird, bekommt oft eine Übergangszeit von drei Jahren, während derer man nichts bezahlt. Danach bekommt man oft eine kleine Strafe oder man bekommt noch mehr Zeit."
    Zudem stelle auch die Steuerflucht ein Problem dar. "Es gibt Steuerflucht in die Schweiz", sagte Papandreou. "Wir sind deshalb in Gesprächen mit der Schweiz, ähnlich wie es auch Deutschland macht."
    Griechenland kämpft gegen eine hohe Verschuldung und eine tiefe Rezession. Auch nach Ansicht von Experten ist ein Problem, dass Steuern nicht konsequent eingetrieben werden.

  2. #2
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Griechenland wird ja bald schlimmer als die Svabos. Wahrlich eine Schande für den Balkan. Mehr Schwarzwirtschaft!

  3. #3
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Griechenland wird ja bald schlimmer als die Svabos. Wahrlich eine Schande für den Balkan. Mehr Schwarzwirtschaft!
    Was heißt wird?
    Den ganzen balkan kannst du wirtschaftlich in der mülltonne werfen

  4. #4
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Was heißt wird?
    Den ganzen balkan kannst du wirtschaftlich in der mülltonne werfen
    Ich wollte doch nur ein bisschen Sarkasmus reinbringen in die griechischen Threads.

  5. #5
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Was heißt wird?
    Den ganzen balkan kannst du wirtschaftlich in der mülltonne werfen
    Verdammt!

    Muss ich jetzt beim Finanzamt mehr als 10.000 Euro Jahresverdienst angeben???




    Hippokrates

  6. #6
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Verdammt!

    Muss ich jetzt beim Finanzamt mehr als 10.000 Euro Jahresverdienst angeben???




    Hippokrates
    Ja deine mykonos und santorin villa....wird kassiert

  7. #7
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    kannst du vergessen, wenn sie es machen wollen machen sie es, sowas muss man nicht im fernsehen ankündigen

  8. #8
    Gjeto
    Da gibt es noch eine möglichkeit, wieso Ruft er nicht Moskau Inkasso an.

  9. #9
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ja deine mykonos und santorin villa....wird kassiert
    Beide sind auf meine Off-Shore-Firmen angemeldet.




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. was sollen die scheiße
    Von seuchenpetar im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 20:03
  2. 1000 Milliarden?
    Von Perun im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 00:08
  3. 700 milliarden Dollar.
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:55
  4. Was sollen...
    Von Gospoda im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 16:05