BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Rettung für einen griechischen Oligarchen

Erstellt von liberitas, 06.06.2012, 06:11 Uhr · 28 Antworten · 2.756 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Hassist Beitrag anzeigen
    Retter Griechenlands=Steuerzahler????
    Und wo wurde GR gerettet????
    Tja mein Lieber, wer glaubst du, kommt für die "Rettung" Griechenlands auf? Frau Merkel und Co finanzieren das aus eigener Tasche? Ne, es sind die Steuerzahler der EU-Länder.
    Du solltest auch wissen, was unter " bedeutet^^

  2. #12
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Gewinner der Krise bzw. sogenanten Hilfskredite: Finanzsektor (Banken, Versicherungen etc.)

    Verlierer der: gr. Volk und andere Krisenländer (Otto Normalverbraucher) und europäische Steuerzahler (darunter auch deutsche)
    Alle schaue nur auf die "ach so bösen und faulen" Griechen.
    Dabei wird DANK Merkel in Spanien bald "die Post" abgehen.

    Spanien und die Brandstifter
    Wer das Epizentrum der Eurokrise in Athen verortet, wird sich vermutlich schon bald verwundert die Augen reiben. Während Europa ohne eine ernstzunehmende Debatte den Fiskalpakt verabschiedet und gespannt auf das Wahlergebnis in Griechenland wartet, hat sich die Finanzkrise binnen weniger Wochen in Spanien von einer steifen Brise zu einem zerstörerischen Orkan entwickelt. Die spanische Krise kann als Musterbeispiel für das Versagen Europas gelten. Sehenden Auges haben Brüssel und Berlin eine bis vor kurzem noch grundsolide Volkswirtschaft mit ihrer aufgezwungenen Austeritätspolitik ruiniert. Selbst jetzt – wo die Katastrophe unmittelbar vor der Tür steht – verweigert Europa jegliche echte Hilfe und schaut stattdessen tatenlos zu, wie sich die Eurokrise zu einem Flächenbrand ausweitet … einem Flächenbrand, der nicht an Ländergrenzen haltmacht und nun ganz Europa bedroht.

    Bravo Merkel

  3. #13
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Tja mein Lieber, wer glaubst du, kommt für die "Rettung" Griechenlands auf? Frau Merkel und Co finanzieren das aus eigener Tasche? Ne, es sind die Steuerzahler der EU-Länder.
    Du solltest auch wissen, was unter " bedeutet^^
    Und wo wurde bitteschön GR gerettet?

  4. #14
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Hassist Beitrag anzeigen
    Und wo wurde bitteschön GR gerettet?
    Verstehst du wirklich nicht, was "Retten" unter Anführungszeichen bedeutet?

  5. #15
    Yunan
    Schlaumeier, die Gelder gehen direkt von der EZB, IWF und EU an die Gläubiger. Banken werden gerettet, nicht das Volk. Du hast mal wieder keine Ahnung, Kalle.

  6. #16
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Schlaumeier, die Gelder gehen direkt von der EZB, IWF und EU an die Gläubiger. Banken werden gerettet, nicht das Volk. Du hast mal wieder keine Ahnung, Kalle.
    klar, und spiros wurde milliardär, weil er zulagen für nachtarbeit und gefahren zulage bekam.

    lieber yunan,

    die korruptesten länder sind griechenland und portugal.
    die korruption, dieser beider länder beträgt ca 100 milliarden im jahr.
    natürlich bekommt es zuerst die bank von spiros.
    aber an welche unternehmen wird es in erster linie verwertet und weiter geleitet?
    etwa an die von spiros?




    Die Urtugend wirtschaftlichen Handelns, das derjenige der die Risiken einging, diese auch tragen muss, wird immer weiter mit Füßen getreten und pervertiert, Gewinne wurden privatisiert und die Verluste aus Exzessen und dem Finanzkasino werden gnadenlos sozialisiert.
    euere politiker und presse lassen sich wiedrrum von diesen unternehmen bezahlen.
    es gibt in griechenland nicht nur einen "spiros"

  7. #17
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    klar, und spiros wurde milliardär, weil er zulagen für nachtarbeit und gefahren zulage bekam.

    lieber yunan,

    die korruptesten länder sind griechenland und portugal.
    die korruption, dieser beider länder beträgt ca 100 milliarden im jahr.
    natürlich bekommt es zuerst die bank von spiros.
    aber an welche unternehmen wird es in erster linie verwertet und weiter geleitet?
    etwa an die von spiros?




    Die Urtugend wirtschaftlichen Handelns, das derjenige der die Risiken einging, diese auch tragen muss, wird immer weiter mit Füßen getreten und pervertiert, Gewinne wurden privatisiert und die Verluste aus Exzessen und dem Finanzkasino werden gnadenlos sozialisiert.
    euere politiker und presse lassen sich wiedrrum von diesen unternehmen bezahlen.
    es gibt in griechenland nicht nur einen "spiros"

    die durch die korruption profitiert haben repräsentieren nicht das ganze Volk. Ich muss schon sagen, du gehst sehr locker mit Vorurteilen um.

  8. #18
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    die durch die korruption profitiert haben repräsentieren nicht das ganze Volk. Ich muss schon sagen, du gehst sehr locker mit Vorurteilen um.
    acha,
    weist du wie das funktionieren?
    ok, ich hoffe, du verstehst folgendes posting?



    nix ouzo für meine guten freunde.
    kredite für meine guten freunde.
    geld weg, müssen eine insolvenz machen.
    aba kein problem.
    machen eine neue firma mit neuem namen und natürlich mit neuen krediten.
    wieder geld weg und insolvenz.
    machen viele, dann muss bank gerettet werden.

    ich hoffe, ihr glaubt nicht an den osterhasen.
    im übrigen, wird man so etwas nicht in der presse finden, da die presse wem gehört oder von wem bezahlt wird...

  9. #19
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    acha,
    weist du wie das funktionieren?
    ok, ich hoffe, du verstehst folgendes posting?



    nix ouzo für meine guten freunde.
    kredite für meine guten freunde.
    geld weg, müssen eine insolvenz machen.
    aba kein problem.
    machen eine neue firma mit neuem namen und natürlich mit neuen krediten.
    wieder geld weg und insolvenz.
    machen viele, dann muss bank gerettet werden.

    ich hoffe, ihr glaubt nicht an den osterhasen.
    im übrigen, wird man so etwas nicht in der presse finden, da die presse wem gehört oder von wem bezahlt wird...
    Du bist schon ein lustiger Zeitgenosse.....

  10. #20
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Du bist schon ein lustiger Zeitgenosse.....

    klar bin ich ein lustiger.
    das leben ist ernst genug.
    da muss ich es nicht noch ernster gestalten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 03:09
  2. Rettung von Juden in Albanien
    Von Liiinaaa im Forum Kosovo
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 16:20
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 19:51
  4. Was ist der Unterschied von einen Türken und einen Sachsen
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 08:56
  5. Rettung für Juden
    Von Ban187 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 16:53