BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 151

Die Türkei möchte Griechenland aus der Krise helfen

Erstellt von Kelebek, 27.02.2010, 21:43 Uhr · 150 Antworten · 14.935 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Es war schon immer so, dass beide Länder sich zwar negativ standen, doch in schlechten Zeiten sich gegenseitig geholfen haben...siehe Erdbeben in der Türkei oder Waldbrände in Griechenland.

    Türkei und Griechenland sind wie 2 Freunde, die sich hassen, aber in schlechten Zeiten Seite an Seite stehen
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Das ist so ein bisschen wie ne Hassliebe,
    man kann quasi nicht ohne einandern aber auch nicht miteinander.
    So ähnlich sehe ich es auch. Türkei und Griechenland brauchen einander. Es sind irgendwie "Lieblingsfeinde". Ich weiß genau, dass wenn ein Grieche in die Türkei geht, dort sehr gut behandelt wird. Genau so ist es umgekehrt auch. Der Rest ist traditionelles Säbelrasseln.
    Ich sage immer: nimm den Griechen die Türkei weg und zu zerstörst einen wichtigen Teil ihres nationalen Empfindens. Umgekehrt wird es wohl ähnlich sein.

  2. #22
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    wie sind zur zeit die grundstückspreise dort...?

  3. #23
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Finde ich gut

  4. #24
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Sehr gut, so muss es sein.

  5. #25
    Romantika
    Eigentlich habe ich damit gerechnet dass viele jetzt schreiben ..

    ''Sie kaufen jetzt alles in Griechland auf, um sich auch noch in Griechenland zu verbreiten wie sie es in Deutschland/Österreich/Schweiz etc machen..
    Find ich klasse dass die reaktionen von den Griechischen Usern so Positiv eingestellt sind.. Bravo ..

  6. #26

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    nimm den Griechen die Türkei weg und zu zerstörst einen wichtigen Teil ihres nationalen Empfindens. Umgekehrt wird es wohl ähnlich sein.
    das kann doch nicht wahr sein, wie kann ein 400 jährige Unterdrückung mit dem Abschluss, 1832 gemeinsam die Osmanen mit dem Arabarn die restlichen Griechen für immer zu vernichten ein Teil der Griechenen Empfinden sein. Das kann rein logisch nur eine sagen, der sich extrem schwach fühlt und den Kampf aufgegeben hat, du weiss ganz genau, dass eine Gemeinsamkeit mit der Türkei niemals auch die Gleichwertigkeit bedeuten wird, welches Land will nicht einen modernen Sklaven haben, jedes Land würde dafür stabeln von Gold geben, vor allem wollen die Türken an ihre ruhmreiche Vergangenheit anknüpfen, um daraus Selbsbwusstsein zu schöpfen, was ihnen ja in der Gegenwart abhanden gekommen ist und immer wieder fallen die Griechen in die Fallen der Türken rein...


    aber was mich wundert, die Griechen verhalten sich gegenüber ihren Türkei unterwürfig, aber gegen ihre kleinen Nachbarn wie Albanien und Makedonien mucken sie auf und lassen ihre Muskel tanzen..diese Länder haben ihnen am wenigsten schaden zugefügt, dafür bekommen sie aber die gröss mögliche Unrecht....ich sage, wir schreiben 2010 und die Welt hat sich immer noch nicht verändert...es ist alles genauso wie vor 400 jahren....der schwächere ist dem stärkeren sein Knecht...

  7. #27
    Fan Noli
    Die Türkei steckt doch selber in der Krise.^^

  8. #28
    Kelebek
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Die Türkei steckt doch selber in der Krise.^^
    Eines der Länder, die am wenigstens betroffen sind von der Wirtschaftskrise und die Wirtschaft erholt sich mit 4-5% Wachstum im letzten Quartal wieder zurück auf die alte Schiene.

    Da die Türkei nicht alles in den Arsch gesteckt bekommt, wie einige europäische Länder, hat die Krise die Türkei auch nicht so hart erwischt, wie beispielsweise die ganze EU.

    Wären wir in der EU, wären wir auch am Arsch, darum gegen EU Beitritt - unabhängig und stabil!

  9. #29

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen

    Wären wir in der EU, wären wir auch am Arsch, darum gegen EU Beitritt - unabhängig und stabil!
    danke Capo für diesen Beitrag, diese Malakas verstehen nicht, wie die Naturgesetzte sich drehen, die Malakas sind seit der antike hängen geblieben...

  10. #30

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    kommt es mir so vor oder werden die griechen in letzter zeit verarscht?

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland in krise
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 15:27
  2. Deutsche Industrie will Griechen aus Krise helfen
    Von El Greco im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 22:20
  3. El-Erian zur Griechenland-Krise
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 19:03
  4. türkei möchte vermitteln
    Von SMEKER im Forum Kosovo
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 19:19
  5. USA helfen der Türkei die PKK zu vernichten
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 19:25