Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
Frag beim Einbürgerungsamt in D nach und auch beim "Sup" in deiner Heimatstadt. Möglich dass abkommen existieren, vgl. Türkei-Deutschland
Das hier ist weniger eine Frage des Abkommens. Prinzipiell ist doppelte Staatsangehörigkeit für Bosnien ok, für Deutschland nur unter bestimmen Voraussetzungen (5 minuten googlen). Dazu muss man in einer bestimmten Altersgruppe sein und ein paar weitere Kriterien erfüllen. Das tut er evtl. Aber wie gesagt ob man das nachträglich nochmal ändern kann, nachdem man die Option einmal gezogen hat (hat er ja), würde ich mich fragen.

Der Staat hat wahrscheinlich kein Interesse daran, dass die Leute ihre Staatsangehörigkeit laufend wechseln wie ihre Unterwäsche.