BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Akademiker

Erstellt von economicos, 17.06.2013, 16:11 Uhr · 35 Antworten · 2.630 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht schlimm.

    Ich kann selbst mit Akademikern die genau das studiert haben was ich brauche erst nach ca. 2 Jahren betrieblicher Ausbildung was anfangen.

    Also deren Studium bringt mir nix.
    Natürlich ist es nicht schlimm. Ich bereue nichts. In erstere Linie habe ich diese Richtung gewählt, weil es mich interessiert hat, und nicht, weil ich mir davon Karrierechancen versprochen habe.

  2. #12
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.502
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es nicht schlimm. Ich bereue nichts. In erstere Linie habe ich diese Richtung gewählt, weil es mich interessiert hat, und nicht, weil ich mir davon Karrierechancen versprochen habe.
    Wir hatten in unserer Firma einige Physiker und einen Ägyptologen als IT-Praktikanten, einige davon hatte ich auch betreut ... finden keine Anstellung und wechseln halt in die IT, da konnte vor 20 Jahren im Prinzip noch jeder hin

  3. #13
    economicos
    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    nach klasssischer kaufmännischer berufsausbildung, höhere fachausbildung in human resources, dann nds in leadership and management.
    arbeite in der unternehmensführung.
    edit

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    bei euch heisst das glaube ich bürokauffrau.
    nds=nachdiplomstudium.

    gibt leute, die finden, das zählt nicht.
    meiner meinung nach, ist dieser weg oft wirkungsvoller als direkt zur uni und nach abschluss nicht der blasseste schimmer
    Hat Vor - und Nachteile, keine Frage. Ich finde das ist je nach Studienfach unterschiedlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Dr.rer.nat. Dipl.-Ing Climber.

    Hört sich bescheiden an und so angesprochen will ich nicht werden. Ausserdem bin ich ein Fachidiot.
    Darf ich fragen, wo du studiert hast bzw. promoviert hast und in was?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Dr.rer.nat. Dipl.-Ing Climber.

    Hört sich bescheiden an und so angesprochen will ich nicht werden. Ausserdem bin ich ein Fachidiot.
    Das möchte ich nach meinem Studium auch erreichen, nur halt mit dem Master. Also, M. of Sc. Engineering.

    PS: Respekt für deine Leistung

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wir hatten in unserer Firma einige Physiker und einen Ägyptologen als IT-Praktikanten, einige davon hatte ich auch betreut ... finden keine Anstellung und wechseln halt in die IT, da konnte vor 20 Jahren im Prinzip noch jeder hin
    Ägyptologen in der IT-Abteilung? ^^

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.502
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ägyptologen in der IT-Abteilung? ^^
    ja, und ein Ägypter dazu seine Frau arbeitete oben in der Verwaltung, natürlich fand er keinen Job und kam dann bei uns unter ... ist aber nach einigem hin und her doch nix geworden, das war nichts für ihn ... im Gegensatz dazu kommen die Physiker fast wie von alleine da rein, richtig helle Köpfe

  5. #15
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, und ein Ägypter dazu seine Frau arbeitete oben in der Verwaltung, natürlich fand er keinen Job und kam dann bei uns unter ... ist aber nach einigem hin und her doch nix geworden, das war nichts für ihn ... im Gegensatz dazu kommen die Physiker fast wie von alleine da rein, richtig helle Köpfe
    Wer schon Ägyptologie stdudiert, sollt damit rechnen nicht die größten Chancen in der IT-Branche zu haben. Ja, die Physiker sind ja MINTler, da passt auch Informatik zu denen.

  6. #16
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Akademiker

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wir hatten in unserer Firma einige Physiker und einen Ägyptologen als IT-Praktikanten, einige davon hatte ich auch betreut ... finden keine Anstellung und wechseln halt in die IT, da konnte vor 20 Jahren im Prinzip noch jeder hin
    Die Erstausbildung gibt ja auch noch nicht zwingend die Karriere vor. In dem was ich heute mache, bin ich ein absoluter Fachmann mit landesweitem Namen (im deutschsprachigem Teil zumindest), obwohl ich was ganz anderes studiert habe.

  7. #17

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Die Erstausbildung gibt ja auch noch nicht zwingend die Karriere vor. In dem was ich heute mache, bin ich ein absoluter Fachmann mit landesweitem Namen (im deutschsprachigem Teil zumindest), obwohl ich was ganz anderes studiert habe.
    Was machst du denn? Immer und immer wieder angeschnitten, aber nie wirklich rausgehauen, was es ist. Mach keinen Bogen drum, deine Anonymität wirst du deswegen schon nicht aufgeben müssen. Sag es!

  8. #18
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Akademiker

    Zitat Zitat von Kasapi Beitrag anzeigen
    Was machst du denn? Immer und immer wieder angeschnitten, aber nie wirklich rausgehauen, was es ist. Mach keinen Bogen drum, deine Anonymität wirst du deswegen schon nicht aufgeben müssen. Sag es!
    Wer zum Geier bist du denn?

  9. #19

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Wer zum Geier bist du denn?
    Ich? Genaueres darf ich dir nicht sagen. Nur so viel: Ich bin ein absoluter Fachmann in dem, was ich heute mache. Mein Talent hat mir einen landesweiten Namen beschert (ok...im deutschsprachigen Teil zumindest). Das sollte reichen.

  10. #20
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Kasapi Beitrag anzeigen
    Ich? Genaueres darf ich dir nicht sagen. Nur so viel: Ich bin ein absoluter Fachmann in dem, was ich heute mache. Mein Talent hat mir einen landesweiten Namen beschert (ok...im deutschsprachigen Teil zumindest). Das sollte reichen.
    Bist du nicht der Inhaber der Brauerei Peja?
    Spricht sich so um im deutschsprachigem Teil der Schweiz.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:35