BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Studiengebühren abschaffen?

Teilnehmer
48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    39 81,25%
  • Nein

    9 18,75%
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 138

Auslaufmodell Studiengebühren

Erstellt von curica, 19.02.2011, 20:26 Uhr · 137 Antworten · 9.067 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Habe für Nein gestimmt.

  2. #112
    curica
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Man sollte die Studenten sich dumm und dämlich zahlen lassen damit sie kein Bio-Salat mehr kaufen können.
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Habe für Nein gestimmt.

    Wir ignorieren dich hier.

  3. #113
    bolan
    Zitat Zitat von kirsche0512 Beitrag anzeigen
    Ja das weiß ich, ich hab kA wo da der Maßstab liegt und ob ich bekomme, aber super Verdiener sind meine Eltern def. nicht.
    Ich werds ja sehn wenn es soweit ist..
    .. ändert ja nichts daran, dass wir fordern: WEG mit den Studiengebühren!

    naja bei uns ists ziemlich hoch angesetzt wieviel man verdienen muss um noch was vom staat zu bekommen... mein gesuch wurde abgeschmetter wie nix ^^

    ich hatte eher glück das die kantone (ch) untereinander regelungen hatten

  4. #114
    curica
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    naja bei uns ists ziemlich hoch angesetzt wieviel man verdienen muss um noch was vom staat zu bekommen... mein gesuch wurde abgeschmetter wie nix ^^

    ich hatte eher glück das die kantone (ch) untereinander regelungen hatten

    Wie siehts bei euch in der Schweiz mit den Studiengebühren aus, was zahlt ihr pro Semester?

  5. #115
    bolan
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Wie siehts bei euch in der Schweiz mit den Studiengebühren aus, was zahlt ihr pro Semester?

    hab immer gedacht du seist aus der schweiz


    is total unterschiedlich je nach studiengang und uni... kann ich dir net genau sagen...

    bei mir hats damals zum glück nur ca. 8000.- (all incl.) ausgemacht über 6 semester... wobei berufsbegleitend... ach ja auf ner uni war ich net

  6. #116
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Nein
    Bitte nicht abschaffen die Studiengebühren

  7. #117
    curica
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Nein
    Bitte nicht abschaffen die Studiengebühren

    Begründungen sind erwünscht.

  8. #118
    Yunan
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Bald kommen sie alle nach NRW, weil hier die Studiengebühren wegfallen und dadurch wird die Anforderungen der Unis steigen, sehr schön.
    Als ob NRW das einzige Land ohne Studiengebühren ist. Es ist andersrum, es gibt kaum noch Länder mit Studiengebühren, NRW ist nur eines von vielen uns sicher nicht das Attraktivste.

  9. #119
    Yunan
    Zitat Zitat von kirsche0512 Beitrag anzeigen
    Ganz genau, ich finde es auch schwachsinnig zu sagen: 'dafür können Mama und Papa aufkommen und wenn sie es nicht können, dann kannst du eben nicht studieren.'
    Wenn es für dich ein leichtes ist das alle szu bezahlen, umsobesser, hast du genug Zeit dich aufs Lernen etc zu konzentrieren, doch wenn du das alles nur mit Häng und Würgen finanziert bekommst, musst du noch jobben, dies und das bezahlen.. das funktioniert so alles garnicht.!
    So sind sie eben, die ignoranten Kapitalisten. Weil hier sich scheinbar ein paar Leute selbstständig gemacht und sich etwas aufgebaut haben, meinen sie wohl, dass sie nur noch sich selbst verpflichtet sind. So funktioniert Zusammenleben nicht, meine Lieben.
    Das ist eine einfach, unkomplizierte, kleinbürgerlich-spießige und kleinkarierte Denkweise.

  10. #120
    Yunan
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Macht aber auch einen riesen Unterschied aus, ob du noch zu Hause wohnst oder nicht, ich mein jetzt von den Kosten her. Trotzdem würde ich mein Kind auf jeden Fall finanziell unterstützen. Das gehört halt zum Elternsein.
    Sehe ich auch so. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, die Kinder wo es geht zu unterstützen bis das Studium abgeschlossen ist, solange man die finanzielle Möglichkeit dazu hat.

Ähnliche Themen

  1. 66 Prozent der Österreicher für Studiengebühren
    Von -Mačak- im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 08:37
  2. Studiengebühren in Österreich: Verfassungswidrig
    Von ooops im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 10:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 11:16