BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Bafög

Erstellt von Mayweather Jr., 02.06.2013, 21:49 Uhr · 51 Antworten · 6.221 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Für mein (zukünftiges) Fachgebiet gibt es in der gesamten Region momentan genau eine Praktikumsstelle die aber den Bachelor voraussetzt.
    Wie war das nochmal mit den Praktika während des Studiums? Ich sollte mir wohl eines aus dem Arsch ziehen?

    Der Personalbeauftragte wird sich wohl mit den Kompetenzen zufrieden geben müssen die ich mir in der privatwirtschaftlichen Laufbahn aneignen konnte, oder er wartet bis ich ein Praktikum nach meinem Abschluss absolviere.


    Dann kannst du in ähnlichen Bereichen Praktika machen, zusätzliche Ausbildungsgänge erledigen und andere Schlüsselqualifikationen ausbilden - alles besser als einfach nur zu arbeiten und einfach nur zu studieren.

  2. #32
    Mayweather Jr.
    Mein Anwalt hat da mal n Brief hingeschickt. Plötzlich melden sie sich auch wenn man anruft

  3. #33
    economicos
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dann kannst du in ähnlichen Bereichen Praktika machen, zusätzliche Ausbildungsgänge erledigen und andere Schlüsselqualifikationen ausbilden - alles besser als einfach nur zu arbeiten und einfach nur zu studieren.
    Da hast du natürlich Recht, aber mal für ein Wochenende zu kellnern oder ähnliches sollte zeitlich drinne sein, es sei den man ist überfordert mit dem Studium.

  4. #34
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Da hast du natürlich Recht, aber mal für ein Wochenende zu kellnern oder ähnliches sollte zeitlich drinne sein, es sei den man ist überfordert mit dem Studium.
    ich habe auch immer gekellnert, nebenbei früher..und ich bin froh das ich es gemacht habe...habe erfahrung gesammelt in ein anderen bereich und kann so mit sprechen..es ist immer gute neue dinge auszuprobieren...und ich habe auch sehr gut immer verdient, hatte pro tag nur 25 euro an trinkgeld plus mein gehalt!..aber es war schon stressig..darum verstehe ich nicht wie man darauf kommt das es schlecht bezahlte jobs sind...es ist nur viel arbeit.

  5. #35
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dann kannst du in ähnlichen Bereichen Praktika machen, zusätzliche Ausbildungsgänge erledigen und andere Schlüsselqualifikationen ausbilden - alles besser als einfach nur zu arbeiten und einfach nur zu studieren.
    Was für ein Blödsinn, dann kann ich gleich bei McDonalds arbeiten.
    Für manche Studienfächer gibt es keine "ähnlichen" Bereiche und dem einzigen dem so ein Praktikum dann nützt ist dem Unternehmen das eine kostenlose Arbeitskraft hat.

  6. #36
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Was für ein Blödsinn, dann kann ich gleich bei McDonalds arbeiten.
    Für manche Studienfächer gibt es keine "ähnlichen" Bereiche und dem einzigen dem so ein Praktikum dann nützt ist dem Unternehmen das eine kostenlose Arbeitskraft hat.
    Wüsste gerne was du für einen Dreck studierst, wenn es nur ein einziges Praktikum für dein Studium gibt und keine anderen ähnlichen Praktika, welche deine Fähigkeiten ausbauen und intensivieren können.

    Unabhängig davon, sind Schlüsselqualifikationen nicht "berufsbezogen".

  7. #37
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wüsste gerne was du für einen Dreck studierst, wenn es nur ein einziges Praktikum für dein Studium gibt und keine anderen ähnlichen Praktika, welche deine Fähigkeiten ausbauen und intensivieren können.

    Unabhängig davon, sind Schlüsselqualifikationen nicht "berufsbezogen".
    Den Dreck den ich studiere nennt sich Elektrotechnik, Schwerpunkt elektrische Energietechnik.

    Und wie zur Hölle soll ein stupides Praktikum förderlicher für die Schlüsselqualifikationen sein als wenn man nebenbei einen Job hat

  8. #38
    economicos
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Den Dreck den ich studiere nennt sich Elektrotechnik, Schwerpunkt elektrische Energietechnik.

    Und wie zur Hölle soll ein stupides Praktikum förderlicher für die Schlüsselqualifikationen sein als wenn man nebenbei einen Job hat
    Für Elektrotechnik findest du kein Praktikum? Auf meiner Uni wird das Fach auch angeboten und meine Mitkommilitonen im Bereich der Elektrotechnik finden in der Regel schnell eine Stelle.

    Es kommt auf dein Beruf an, wenn es Fachbezogen ist, dann kann es schon ein Pluspunkt sein. Jedoch hat er mit dem Praktikum Recht. Viele Studentenpraktiken spiegeln sich positiv auf eine Bewerbung.


    Was auch später wichtig ist:
    Note
    Dauer des Studiums
    Alter
    Erfahrung (Praktikum, Ausbildung etc.)
    Sprachkenntnisse
    Auslandsaufenthalte

  9. #39
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Für Elektrotechnik findest du kein Praktikum? Auf meiner Uni wird das Fach auch angeboten und meine Mitkommilitonen im Bereich der Elektrotechnik finden in der Regel schnell eine Stelle.

    Es kommt auf dein Beruf an, wenn es Fachbezogen ist, dann kann es schon ein Pluspunkt sein. Jedoch hat er mit dem Praktikum Recht. Viele Studentenpraktiken spiegeln sich positiv auf eine Bewerbung.


    Was auch später wichtig ist:
    Note
    Dauer des Studiums
    Alter
    Erfahrung (Praktikum, Ausbildung etc.)
    Sprachkenntnisse
    Auslandsaufenthalte
    Ich will auch kein Praktikum da ich sonst finanziell am Arsch bin und meine Ersparnisse opfern müsste.
    Und selbst wen ich ein Praktikum in betracht ziehen würde, so findet sich absolut nichts in meiner Fachrichtung das mir auch nur im geringsten was bringen würde.

    Stellen-Angebote :: elektro-praktikum.ch

    Genau ein brauchbares Praktikum (Landesweit), was allerdings den Bachelor voraussetzt.
    Wie es in Deutschland aussieht kann ich nicht sagen.

  10. #40
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich will auch kein Praktikum da ich sonst finanziell am Arsch bin und meine Ersparnisse opfern müsste.
    Und selbst wen ich ein Praktikum in betracht ziehen würde, so findet sich absolut nichts in meiner Fachrichtung das mir auch nur im geringsten was bringen würde.

    Stellen-Angebote :: elektro-praktikum.ch

    Genau ein brauchbares Praktikum (Landesweit), was allerdings den Bachelor voraussetzt.
    Wie es in Deutschland aussieht kann ich nicht sagen.
    Tja, vorher noch übers Bafög gelästert und nun stellen wir fest, warum es tatsächlich notwendig ist - es bleibt natürlich deine persönliche Entscheidung, wie du vorgehen möchtest, aber andere, die den besseren Weg in ihrer Karriere gehen als Schmarotzer zu bezeichnen, weil du nichts dafür tun willst, besser als Andere dazustehen ist schon recht seltsam.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bafög
    Von Epirote im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 16:26
  2. BAföG
    Von El Greco im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 23:07
  3. Bafög-Rechner
    Von Hersek im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 19:55