BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89

Deutschland fehlt es an Hochqualifizierten

Erstellt von Taudan, 13.09.2011, 17:36 Uhr · 88 Antworten · 6.323 Aufrufe

  1. #11
    Theodisk
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Ich habe da so eine Theorie, das Hauptproblem ist einfach, es fehlt an vielen schönen Frauen in diesem Land, deshalb ziehen die Hochqualifizierten eher ab und als dass sie zu uns kommen, weil sie sich eine schöne Frau im Ausland suchen. Würde es also mehr schöne Frauen hier geben, dann würden auch mehr Hochqualifizierte herkommen, dazu kommt die Tatsache, dass sehr viele schöne Frauen auf Männer mit viel Kohle stehen, was der Hochqualifzierte durch einen gutbezahlten Job, dann auch hat.
    Außerdem gibt es in Deutschland einen hohen Lebensstandard was ebenso attraktiv für Hochqualifizierte wäre, denn in Ländern wie Lateinamerika beispielsweise gibt es zwar sehr viele schöne Frauen aber nicht so den Bedarf an Hochqualifizierten und auch nicht so einen hohen Lebensstandard insgesamt gesehen auf die Bevölkerung bezogen.
    Ich bin ja dafür, dass die BRD so Abkommen abschließen mit lateinamerikanischen Ländern beispielsweise, weil dort gibt es ja viele schöne Frauen und diejenigen, welche keinen Mann finden, können dann hier nach Deutschland kommen.
    Das würde die Attraktivität dieses Landes um ein vielfaches erhöhen, außerdem sind diese Frauen meistens auch sehr kinderlieb wodurch automatisch dann die Geburtenrate gesteigert werden könnte und somit würde neben dem Problem der wenigen Hochqualifizierten auch das Problem der niedrigen Geburtenrate gelöst werden.
    Denn ehrlich gesagt, ich verstehe viele Männer, mit den meisten Frauen in diesem Land würde ich auch keine Kinder haben wollen geschweige denn eine Beziehung oder überhaupt irgend eine Form von Intimität.
    Sorry, aber das ist doch Schmodder .

    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Denn ehrlich gesagt, ich verstehe viele Männer, mit den meisten Frauen in diesem Land würde ich auch keine Kinder haben wollen geschweige denn eine Beziehung oder überhaupt irgend eine Form von Intimität.
    . Ich weiß ja nicht in welchem Inzucht-Dorf du wohnst ... aber das ist der größte Blödsinn den du da von dir gibst.

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Deutschland hat sehr wohl viele Hochqualifizierte. Nur gehen die besten der Besten nach dem Abschluss gleich in die Schweiz arbeiten.

    So ist das nun mal....

  3. #13
    Theodisk
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Von mir aus können wir auch paar mehr gutaussehende Frauen vom Balkan und Osteuropa hier herkommen lassen, Hauptsache dadurch wird das Land attraktiver, so bist Du nun zufrieden?
    Wir haben so viele hübsche deutsche Frauen, das wissen auch die Migranten. Deine Welt scheint sich ja wirklich auf Tapete und Stuhl zu beschränken.

  4. #14
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Ich habe da so eine Theorie, das Hauptproblem ist einfach, es fehlt an vielen schönen Frauen in diesem Land, deshalb ziehen die Hochqualifizierten eher ab und als dass sie zu uns kommen, weil sie sich eine schöne Frau im Ausland suchen. Würde es also mehr schöne Frauen hier geben, dann würden auch mehr Hochqualifizierte herkommen, dazu kommt die Tatsache, dass sehr viele schöne Frauen auf Männer mit viel Kohle stehen, was der Hochqualifzierte durch einen gutbezahlten Job, dann auch hat.
    Außerdem gibt es in Deutschland einen hohen Lebensstandard was ebenso attraktiv für Hochqualifizierte wäre, denn in Ländern wie Lateinamerika beispielsweise gibt es zwar sehr viele schöne Frauen aber nicht so den Bedarf an Hochqualifizierten und auch nicht so einen hohen Lebensstandard insgesamt gesehen auf die Bevölkerung bezogen.
    Ich bin ja dafür, dass die BRD so Abkommen abschließen mit lateinamerikanischen Ländern beispielsweise, weil dort gibt es ja viele schöne Frauen und diejenigen, welche keinen Mann finden, können dann hier nach Deutschland kommen.
    Das würde die Attraktivität dieses Landes um ein vielfaches erhöhen, außerdem sind diese Frauen meistens auch sehr kinderlieb wodurch automatisch dann die Geburtenrate gesteigert werden könnte und somit würde neben dem Problem der wenigen Hochqualifizierten auch das Problem der niedrigen Geburtenrate gelöst werden.
    Denn ehrlich gesagt, ich verstehe viele Männer, mit den meisten Frauen in diesem Land würde ich auch keine Kinder haben wollen geschweige denn eine Beziehung oder überhaupt irgend eine Form von Intimität.
    Es ist eine theorie obwohl keine gute oder verstendliche.Aber es ist eine theorie deshalb auch ein danke von mir.

  5. #15

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist doch Schmodder .


    . Ich weiß ja nicht in welchem Inzucht-Dorf du wohnst ... aber das ist der größte Blödsinn den du da von dir gibst.
    Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass so einige Gestalten die hier so rumlaufen das Ergebnis von Inzucht sind, aber fahre halt mal ins Ausland und schau Dir da das Verhältnis von schönen Frauen zur Gesamtzahl der Frauen in dem jeweiligen Land an und Du wirst feststellen, dass da die deutschen Frauen mit am schlechtesten abschneiden.
    Es gab auch mal eine Studie und da wurde bestätigt, dass die schönsten Frauen aus Lateinamerika, Süd- und Osteuropa kommen und die deutschen Frauen waren da lediglich im Mittelfeld vertreten.
    Und dadurch dass da eben wenig Konkurrenz in diesem Land unter den Frauen vorhanden ist, weil es eben wenige Frauen gibt und wenig gutaussehende, haben die wenigen gutaussehenden Frauen halt auch noch dementsprechend hohe Ansprüche vor allem in materieller Hinsicht und können dies auch dementsprechend stellen, weil immer es einen Mann gibt der bereit ist diese zu erfüllen.
    Glaub es mir halt nicht, aber ich kenne viele Singles und bei den Frauen hat das dann meist der Grund, dass sie eben zu hohe Ansprüche haben und die Männer genau deswegen dann eben ebenso Singles sind, weil sie eben genau diese hohen Ansprüche nicht erfüllen können und deswegen läuft es dann meistens darauf hinaus, dass es höchstens zu Sex für eine Nacht und kurze Affären kommt zwischen den jeweiligen Geschlechtern.
    Und ich rede jetzt von den sogenannten Eliten, wo es in Endeffekt nur ums Geld geht und die meisten Typen ihre erst längerfristige Beziehung meistens erst im Studium bzw. wenn sie einen Beruf bekommen haben erleben, um dann die materiellen Ansprüche der Frauen in etwa erfüllen können.
    Ich rede bewußt nicht von der Unterschicht, wie es da abläuft mit Beziehungen und so weiter können die meisten ja in Sendern wie RTL usw. Tag für Tag sich ansehen.
    Genau deswegen geht dieses Land und diese Gesellschaft immer mehr den Bach runter und genau das ist was Sarrazin eben versucht hat deutlich zu machen, auch wenn es sicher hätte neutraler formulieren können, aber dann hätte ihm wohl wie so oft keiner zugehört bzw. gelesen, wobei das viele die ihn kritisieren ja anscheinend trotzdem nicht gemacht haben, wenn man hört was und wie sie ihn kritisieren bzw. ihm vorwerfen.

  6. #16
    Theodisk
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass so einige Gestalten die hier so rumlaufen das Ergebnis von Inzucht sind, aber fahre halt mal ins Ausland und schau Dir da das Verhältnis von schönen Frauen zur Gesamtzahl der Frauen in dem jeweiligen Land an und Du wirst feststellen, dass da die deutschen Frauen mit am schlechtesten abschneiden.
    Es gab auch mal eine Studie und da wurde bestätigt, dass die schönsten Frauen aus Lateinamerika, Süd- und Osteuropa kommen und die deutschen Frauen waren da lediglich im Mittelfeld vertreten.
    Und dadurch dass da eben wenig Konkurrenz in diesem Land unter den Frauen vorhanden ist, weil es eben wenige Frauen gibt und wenig gutaussehende, haben die wenigen gutaussehenden Frauen halt auch noch dementsprechend hohe Ansprüche vor allem in materieller Hinsicht und können dies auch dementsprechend stellen, weil immer es einen Mann gibt der bereit ist diese zu erfüllen.
    Glaub es mir halt nicht, aber ich kenne viele Singles und bei den Frauen hat das dann meist der Grund, dass sie eben zu hohe Ansprüche haben und die Männer genau deswegen dann eben ebenso Singles sind, weil sie eben genau diese hohen Ansprüche nicht erfüllen können und deswegen läuft es dann meistens darauf hinaus, dass es höchstens zu Sex für eine Nacht und kurze Affären kommt zwischen den jeweiligen Geschlechtern.
    Und ich rede jetzt von den sogenannten Eliten, wo es in Endeffekt nur ums Geld geht und die meisten Typen ihre erst längerfristige Beziehung meistens erst im Studium bzw. wenn sie einen Beruf bekommen haben erleben, um dann die materiellen Ansprüche der Frauen in etwa erfüllen können.
    Ich rede bewußt nicht von der Unterschicht, wie es da abläuft mit Beziehungen und so weiter können die meisten ja in Sendern wie RTL usw. Tag für Tag sich ansehen.
    Genau deswegen geht dieses Land und diese Gesellschaft immer mehr den Bach runter und genau das ist was Sarrazin eben versucht hat deutlich zu machen, auch wenn es sicher hätte neutraler formulieren können, aber dann hätte ihm wohl wie so oft keiner zugehört bzw. gelesen, wobei das viele die ihn kritisieren ja anscheinend trotzdem nicht gemacht haben, wenn man hört was und wie sie ihn kritisieren bzw. ihm vorwerfen.
    Schönheit kann keine Studie und auch nicht die Wissenschaft als solche definieren, sie liegt immer im Auge des Betrachters. Was die Medienwelt als "Schönheit" propagiert, ist nicht allgemeingültig.

  7. #17
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Ej jungs, hier geht es um den mangel an Hochqualifizierten und nicht um "Deutschland fehlt es an Schönheitswettbewerben"

  8. #18

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Schönheit kann keine Studie und auch nicht die Wissenschaft als solche definieren, sie liegt immer im Auge des Betrachters. Was die Medienwelt als "Schönheit" propagiert, ist nicht allgemeingültig.
    Es gibt über Schönheit wissenschaftliche Studien, was eine große Mehrheit der Männer und Frauen als schön erachtet, nur soviel dazu. aber gut das ist eben deine Meinung.
    Natürlich kann man so argumentieren wie Du dann ist aber alles relativ, ich finde jedenfalls eine schlanke Frau mit Idealgewicht und Kurven und schönem Gesicht und es wissenschaftlich nachgewiesen welche Formen die meisten Menschen schön finden, eben so eine Frau finde ich attraktiver als eine übergewichtige Frau.
    Genauso ist es mit Werten ich finde Werte wie die Vermeidung von Gewalt und den Versuch Konflikte auf friedliche Art und Weise zu lösen besser als den Wert mit Faustrecht sozusagen einen Konflikt zu lösen und die Hierarchie in einer Gesellschaft mit Gewalt zu regeln, aber das sind dann eben auch Werte nach denen Menschen dann leben, nur diese werden eben dann dementsprechend unterschiedlich bewerten.

  9. #19
    Theodisk
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Es gibt über Schönheit wissenschaftliche Studien, was eine große Mehrheit der Männer und Frauen als schön erachtet, nur soviel dazu. aber gut das ist eben deine Meinung.
    Natürlich kann man so argumentieren wie Du dann ist aber alles relativ, ich finde jedenfalls eine schlanke Frau mit Idealgewicht und Kurven und schönem Gesicht und es wissenschaftlich nachgewiesen welche Formen die meisten Menschen schön finden, eben so eine Frau finde ich attraktiver als eine übergewichtige Frau.
    Wohl wahr - A. Einstein, Zitat Ende.

    Übergewichtigkeit ist ja auch ungesund, demnach "abnormal", da es entweder selbst verschuldet ist oder durch eine Krankheit (Schilddrüsen-Disfunktion z. B.) ausgelöst wird. Daher kann man hier keine Vergleiche im Sinne der Schönheitsmerkmale anstellen.

    Natürlich gibt es gewisse Merkmale, die eine breite Masse attraktiv findet, dennoch ist dies nicht allgemeingültig. Zumal jeder Mensch nicht nur auf einen Aussehens-Typ fixiert ist. Ein Mensch findet eine bestimmte Person attraktiv, bekommt die Zustimmung einer gewissen Anzahl von Personen, dann sieht er eine andere, findet diese mindestens genauso attraktiv, aber bekommt diesmal kaum Zustimmung von anderen Personen.

    Bei Studien muss man allgemein aufpassen, diese haben immer einen relativen Bezug, selten einen absoluten, vor allem wenn es um Statistiken geht.

  10. #20
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Tja wusste ich doch das Bambi nicht dazu gehört, sonst würden ja keine fehlen

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halber Kopf fehlt!!!
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:29
  2. Irgendwas Fehlt hier...
    Von Cvrcak im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 13:57
  3. Was in D fehlt
    Von ökörtilos im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 18:09
  4. Ivo - Dardania Flagge fehlt
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 11:15