Ich habe in Deutschland auf Diplom studiert (Geographie). Mein Abschluss kann in Griechenland anscheinend nur als gleichwertig zu Bachelor anerkannt werden.
Bis vor ein Paar Monaten war das mir nicht so wichtig, da ich eine Arbeit hatte, bei der das sowieso egal war. Jetzt aber ist es schon ein Problem, da ich mich fast um keine Stelle in der öffentlichen oder halb-öffentlichen Sektor bewerben darf, man will schon Master-Niveau (μεταπτυχιακό).

Habt ihr welche Erfahrungen von anderen Ländern, ob Diplom/Magister als gleichwertig zu Master anerkannt werden? Weiß vielleicht jemand von den Griechen hier spezifisch was über Griechenland?