BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 242

Was erwartet mich beim griechischen Militär?

Erstellt von Ioannis, 26.06.2013, 19:16 Uhr · 241 Antworten · 12.481 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Als "Polivolitis" hat man es am einfachsten...1 Woche lernen und die weiteren die Eier schaukeln...Du warst wahrscheinlich nur "Peziko"

    Ich verpisste mich immer nach der Frühparade wieder ins Bett und keiner hat nach mir gesucht..

    Als ich dort ankam gab ich an Schneider zu sein, habs ja auch gelernt....ich bekam ein eigenes Büro mit Maschine und dürfte dort machen was ich will..

    Ok. ich hab von einer ganzen Kompanie die Hosen gekürzt, aber ich durfte mich frei bewegen....erst nach 3 Monaten, nachdem alle Hosen fertig waren musste ich zur Parade und wusste nicht mal wie man richtig steht..

    Ich hab eigentlich nicht viel von allem mitbekommen, ausser wie man ein Maschinengewehr ausseinander nimmt und wieder zusammen fügt und das in Bestzeit
    Ah ja waren das gute Momente hat angefangen im Messolongi Peseko dann Arta Genomiko (Arzt Helfer) dann Larissa Stratetiko Nosokomio und dann Thessaloniki (Karataso) in der Praxis wir hatten alles einen PC einen Schrank voll mit Bier das waren gute Zeiten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Und bezahlt man was wenn man für 3 Monate Wehrpflicht macht?
    Und wieso müssen welche die im Ausland leben die aber in Griechenland geboren wurden länger ihren Wehrpflicht ableisten?
    Mit welcher Begründung?

    Tja das müßt du den Griechischen Statt fragen ,also bei mir war es so immer wenn Ich mich irgend wo Vorstellte habe Ich gleich gesagt das ich aus dem Ausland komme und mache so viele Monate.

    ja bei mir war das 1000 Drachme=3 Euro im Monat.

  2. #32

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Soldaten passiert?
    Allein das es dazu gekommen ist, zeigt das Niveau der griechischen Armee.
    An den Tagen die ich in der Parade stand sangen auch alle "fickt die Türken und Mütter o.ä." (um es freundlich zu umschreiben)...von Albanern gab es keinen Song

    Das komische ist, dass keiner von meinen Kameraden aus der USA, Finnland, Deutschland, Australien wie ich auch dort mitgesungen haben, wir waren alle älter und nicht so leicht manipulierbar, außerdem kamen wir ja auch vom Ausland..

    Aber ich muss schon sagen, dass die Offiziere schuld daran sind....die manipulieren dort Kinder.....Uns "Ausländer" war es eigentlich egal, weil es sowieso nur Zeitvertreib für Uns war und wir Unsere rechte kannten...die Kinder in Gr. haben aber Angst und singen mit wie Schafe ..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ah ja waren das gute Momente hat angefangen im Messolongi Peseko dann Arta Genomiko (Arzt Helfer) dann Larissa Stratetiko Nosokomio und dann Thessaloniki (Karataso) in der Praxis wir hatten alles einen PC einen Schrank voll mit Bier das waren gute Zeiten.

    - - - Aktualisiert - - -




    Tja das müßt du den Griechischen Statt fragen ,also bei mir war es so immer wenn Ich mich irgend wo Vorstellte habe Ich gleich gesagt das ich aus dem Ausland komme und mache so viele Monate.

    ja bei mir war das 1000 Drachme=3 Euro im Monat.
    Ich saß in so einen Gerüst :



    ganzen Tag lang und hatte 2 Liter Metaxa und Pornohefte zur Hand

    Und das im kältesten Winter in Lesbos, wo es kälter wird wie in Sibirien

  3. #33

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    dich werden alte klamotten und schlechte/wenig ausrüstung erwarten bei der sparpolitik

  4. #34
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    An den Tagen die ich in der Parade stand sangen auch alle "fickt die Türken und Mütter o.ä." (um es freundlich zu umschreiben)...von Albanern gab es keinen Song

    Das komische ist, dass keiner von meinen Kameraden aus der USA, Finnland, Deutschland, Australien wie ich auch dort mitgesungen haben, wir waren alle älter und nicht so leicht manipulierbar, außerdem kamen wir ja auch vom Ausland..

    Aber ich muss schon sagen, dass die Offiziere schuld daran sind....die manipulieren dort Kinder.....Uns "Ausländer" war es eigentlich egal, weil es sowieso nur Zeitvertreib für Uns war und wir Unsere rechte kannten...die Kinder in Gr. haben aber Angst und singen mit wie Schafe ..

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich saß in so einen Gerüst :



    ganzen Tag lang und hatte 2 Liter Metaxa und Pornohefte zur Hand

    Und das im kältesten Winter in Lesbos, wo es kälter wird wie in Sibirien
    HAHAH geil aber mir was so ich hatte keine Waffe keine Verantwortung .

  5. #35

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Ich war in der zypriotischen Armee, und der ist anscheinend schon etwas anders als die griechische, so kann ich dir nicht viel Nützliches sagen.

    Das kann ich aber schon sagen: alle meine Cousins, die in ähnlicher Stelle waren (also im Ausland aufgewachsen), und nach Zypern kamen um Wehrdienst zu leisten, haben es bereut.

  6. #36
    economicos
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich war in der zypriotischen Armee, und der ist anscheinend schon etwas anders als die griechische, so kann ich dir nicht viel Nützliches sagen.

    Das kann ich aber schon sagen: alle meine Cousins, die in ähnlicher Stelle waren (also im Ausland aufgewachsen), und nach Zypern kamen um Wehrdienst zu leisten, haben es bereut.
    Einer meiner Cousins hat auch auf Zypern Wehrdienst gekeistet, weil man dort gut bezahlt wird. Aber er hat es auch bereut, die Bediengungen waren sehr hard meinte er. Übrigends können Griechen auch auf Zypern dienen und Zyprioten in Gr. glaube ich.

  7. #37
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    versuche dich zu drücken, ist nur Zeitverschwendung.

  8. #38
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    An den Tagen die ich in der Parade stand sangen auch alle "fickt die Türken und Mütter o.ä." (um es freundlich zu umschreiben)...von Albanern gab es keinen Song

    Das komische ist, dass keiner von meinen Kameraden aus der USA, Finnland, Deutschland, Australien wie ich auch dort mitgesungen haben, wir waren alle älter und nicht so leicht manipulierbar, außerdem kamen wir ja auch vom Ausland..

    Aber ich muss schon sagen, dass die Offiziere schuld daran sind....die manipulieren dort Kinder.....Uns "Ausländer" war es eigentlich egal, weil es sowieso nur Zeitvertreib für Uns war und wir Unsere rechte kannten...die Kinder in Gr. haben aber Angst und singen mit wie Schafe ..

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich saß in so einen Gerüst :



    ganzen Tag lang und hatte 2 Liter Metaxa und Pornohefte zur Hand

    Und das im kältesten Winter in Lesbos, wo es kälter wird wie in Sibirien

  9. #39

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Einer meiner Cousins hat auch auf Zypern Wehrdienst gekeistet, weil man dort gut bezahlt wird. Aber er hat es auch bereut, die Bediengungen waren sehr hard meinte er. Übrigends können Griechen auch auf Zypern dienen und Zyprioten in Gr. glaube ich.
    Griechen können schon auf Zypern dienen, weil ELDYK immer noch da stationiert ist (wo vermutlich auch dein Cousin war, oder?), umgekehrt aber nicht. Nur die Dokimoi (weiß ich nicht das deutsche Wort) gehen für einige Monate in Griechenland zur Ausbildung.

    Ich habe auch hier in Griechenland mehrere Leute getroffen, die ihr Wehrdienst in ELDYK geleistet haben. Ich wusste früher nicht, dass sie so viel sind. Wir in der zypriotischen Armee (Nationalgarde) hatten kaum Kontakt zu ihnen.

    Ansonsten sind die Bedingungen in ELDYK ziemlich anders als in der Nationalgarde, wie ich gehört habe. ELDYK soll ziemlich streng sein. Nationalgarde ist auch schlecht, aber aus anderen Gründen.

  10. #40
    economicos
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Griechen können schon auf Zypern dienen, weil ELDYK immer noch da stationiert ist (wo vermutlich auch dein Cousin war, oder?), umgekehrt aber nicht. Nur die Dokimoi (weiß ich nicht das deutsche Wort) gehen für einige Monate in Griechenland zur Ausbildung.

    Ich habe auch hier in Griechenland mehrere Leute getroffen, die ihr Wehrdienst in ELDYK geleistet haben. Ich wusste früher nicht, dass sie so viel sind. Wir in der zypriotischen Armee (Nationalgarde) hatten kaum Kontakt zu ihnen.

    Ansonsten sind die Bedingungen in ELDYK ziemlich anders als in der Nationalgarde, wie ich gehört habe. ELDYK soll ziemlich streng sein. Nationalgarde ist auch schlecht, aber aus anderen Gründen.
    Ich schätze mal schon, dass er bei der ELDYK auf Zypern war. Aufjedenfall hat er immer erwähnt das es sehr hart war und die Leute sehr streng waren.

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 07:21
  2. Sperrt mich ich verpiss mich brate
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 22:07
  3. Zum griechischen Unabhängigkeitstag
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 20:04