BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Evolution sollte schon in der Grundschule gelehrt werden

Erstellt von Marcin, 04.11.2015, 22:26 Uhr · 32 Antworten · 4.126 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

    Evolution sollte schon in der Grundschule gelehrt werden


  2. #2
    JazzMaTazz

    Wäre mal gespannt wie Kinder darauf reagieren wenn den der Lehrer erzählt sie stammen vom Affen ab.

  3. #3
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Die Evolution ist eine Lüge.

  4. #4

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wäre mal gespannt wie Kinder darauf reagieren wenn den der Lehrer erzählt sie stammen vom Affen ab.

  5. #5
    pipolori
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    lass ihn. er ist ein dummkopf. alle hoffnung bei dem ist bereits verloren.

  6. #6
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wäre mal gespannt wie Kinder darauf reagieren wenn den der Lehrer erzählt sie stammen vom Affen ab.

  7. #7

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Wir schicken unsere Kinder erst in einen katholischen Kindergarten um ihnen dann ein paar Monate später zu sagen dass Gott eine Lüge ist. Man kann wirklich nur hoffen dass die CDU sich irgendwann auf das "C" in ihren Namen beruft und diese ganzen Darwinisten aus dem Land jagt.

    Schöner Song von Xavier zu diesem Thema.


  8. #8
    JazzMaTazz
    was für geier. diese #evolutionstheorieklugscheisser wieder am start.



    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Die Evolution ist eine Lüge.

    Evolution ist ein Begriff, dass es schon vor der Evolutionstheorie gab, und schon in der Antike verwendung fand.
    Der Begriff Evolution beutet so viel wie aufrollen und weiterentwickeln.
    Erst durch die Evolutionstheorie im Industrie-Zeitalter wird dieser Begriff quasi damit assoziiert.

    Evolutionstheorie als Synonym für "Entstehung der Arten".

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    lass ihn. er ist ein dummkopf. alle hoffnung bei dem ist bereits verloren.
    du stammst auf jeden fall vom affen ab, dass hast du hier oft bewiesen, wenn du nicht noch im zwischenstadium hängst und da nicht mehr raus kommst.

    das du gerade anderen dummheit attestieren willst, hat schon was von einer bipolar affektiven störung, du kleiner dhkp-c kommunist.

  9. #9
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372
    Beim Evokids-Kongress in Gießen wurde eine Resolution verabschiedet, die die Aufnahme des Evolutionsunterrichts in die Grundschullehrpläne fordert.
    Die Süddeutsche Zeitung sprach darüber mit GWUP-Mitglied André Sebastiani:
    SZ.de: Die Evolution steht nicht in den Lehrplänen für Grundschulen. Sie sprechen das Thema bei Ihren Schülerinnen und Schülern trotzdem an. Was für Erfahrungen haben Sie damit gemacht?
    André Sebastiani: Das Thema ist zwar nicht vorgesehen, aber hin und wieder gibt es die Gelegenheit, es anzusprechen. Im Sachunterricht behandeln wir zum Beispiel Singvögel und beobachten sie auch in der Nachbarschaft der Schule.
    Da entdecken die Kinder selbst Unterschiede zwischen den Arten – etwa die verschiedenen Schnabelformen – und fragen, wie das kommt.”
    Es gehört inzwischen doch zur Allgemeinbildung, dass der Mensch und der Affe gemeinsame Vorfahren haben.
    Danach habe ich die Kinder auch gefragt. Sie haben an verschiedenen Stellen davon schon gehört, aber vielen fällt es schwer, sich vorzustellen, dass sie selbst auch irgendwie Affen wären. Ein Mädchen hatte im Fernsehen tatsächlich etwas über diese gemeinsame Abstammung gesehen.
    Als ich sie darauf hingewiesen habe, dass es also noch etwas anderes zu geben scheint als die Schöpfungsgeschichte, meinte sie, die im Fernsehen erzählen doch nur Quatsch.”
    Das bedeutet, die Schöpfungsmythen stehen im Widerspruch zur Evolution, aber Grundschüler orientieren sich eher an den religiösen Vorstellungen?
    Die Kinder sind ja fast alle diesen Schöpfungsmythen ausgesetzt, privat oder im Religionsunterricht. Es gibt in unserem Religionsunterricht in der 3. Klasse jedes Jahr ein großes Projekt, in dem alle Weltreligionen angesprochen werden.
    Wir gehen mit den Kindern auch in die entsprechenden Gotteshäuser und setzen uns damit auseinander. Da stelle ich fest, dass ihre Religion für viele Kinder schon identitätsstiftend ist. Auch Schülerinnen und Schüler, die in der Schule eher leistungsschwach sind, können häufig viel über die Religion in ihrer Familie und Gemeinde sagen.
    Aber in der Schule möchte ich die Kinder mit den religiösen Vorstellungen als Antwort auf existentielle Fragen nicht allein lassen. Zu einem ehrlichen Unterricht gehört ja dazu, dass auch vermittelt wird, was man heute weiß.
    Dass sich das Leben entwickelt hat, ist eine erwiesene Tatsache.”

    Ab Februar 2016 sollen die “Evokids-Boxen” ausgeliefert werden, die neben den gedruckten Unterrichtskonzepten viele weitere Materialien für den Unterricht enthalten. Grundschulen, die mit den Evokids-Boxen arbeiten möchten, können sich schon jetzt bei der Projektgruppebewerben.
    Zum Weiterlesen:

    • Zum ehrlichen Unterricht gehört auch die Evolution, Süddeutsche am 9. November 2015
    • “Evokids“: Evolution schon in der Grundschule lehren, GWUP-Blog am 26. Juni 2014
    • Vince Ebert: Evolution, GWUP-Blog am 22. Dezember 2013
    • Urmel und die Evolution, GWUP-Blog am 26. Juli 2013
    • Evokids-Kongress in Gießen, GWUP-Blog am 24. Oktober 2015

  10. #10
    JazzMaTazz
    Versuch das mal in den USA durchzusetzen, der Kreationismus bedient sich da großer Beliebtheit.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 11:29
  2. Ist Jesus schon in der Hölle?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 03:25
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57
  4. Tesla nicht der erste: Strom schon in der Antike
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 20:55