BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 165

Warum Frauen weniger verdienen

Erstellt von economicos, 21.03.2013, 14:54 Uhr · 164 Antworten · 8.272 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Frauen verdienen weniger, weil sie im Büro anstatt zu arbeiten, die Gleichberechtigung in nem Balkanforum diskutieren. Außerdem dürfen Frauen in Deutschland immerhin Autofahren.
    ich finde dass sollte man abschaffen, dafür halt als kompromis den lohn ein wenig erhöhen.

  2. #72
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    die ausrede mit den absenzen stimmt nicht. dazu gibt es statistiken, die das gegenteil "beweisen".
    früheres rentenalter? wurde hier in der schweiz abgeschafft und befindet sich in der umsetzung (bis dahin bezahlen frauen mehr für die berufliche vorsorge).
    mögliche schwangerschaften? gehts noch? was ist denn das für ein argument?

    frauenberufe? ok, mag ein grund sein, dass frauen grundsätzlich im durchschnitt ein tieferes einkommen haben.

    hier geht es aber um gleichen lohn für gleiche arbeit? und da bekommen die frauen an manchen orten weniger als sie verdienen.

    denke, dass da grosse fortschritte gemacht wurden und fehler seitens männern und frauen begangen wurden. alles braucht so seine zeit.

    ich meinerseits kann mich nicht beklagen.
    bekomme das, was ich verdiene. und warum? erwiesene fach- und sozialkompentenz und "glück" gehabt. punkt.
    und nein, ich habe mich nicht hochgeschlafen.
    und neeeein, ich bin nicht unattraktiv (wobei dies nicht auf einem selbsturteil beruht).

    In welcher Schweiz lebst du den?
    Es wurde noch lange nicht abgeschafft, lediglich angesprochen.

    Das letzte mal als das Rentenalter für Frauen angehoben wurde war in den 90ern und man ist immernoch nicht gleich auf mit dem Mann. Und das obwohl Frauen eine höhere Lebenserwartung haben.

  3. #73
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    ...weil sie es verdient haben....

  4. #74
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Bist Du arbeitslos, weil Du Zeit hast im BF zu diskutieren?

    PS: Ich geh in 6 Stunden zum Nachtdienst.
    Nachtdienst ist pure Barbarei, aber das nur am Rande.

    Leute, die wie ich Führungspositionen bekleiden, können ihre Zeit zum Glück komplett selbst einteilen, daher kann ich auf Arbeit jeder Zeit posten.

  5. #75
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    wehrpflichtige arbeitnehmende (=männer) sind für arbeitgebende eine belastung.
    wehrpflicht für frauen wäre längstens eingeführt... logistisch und wirtschaftlich aber nicht vertretbar.
    Für Männer ist sie aber vertretbar, nicht wahr
    Immer dieses Emanzengelaber um sich zu rechtfertigen.

  6. #76
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Junuz_Đipalo Beitrag anzeigen
    ich finde dass sollte man abschaffen, dafür halt als kompromis den lohn ein wenig erhöhen.
    Die sinkende Unfallquote würde dann auch uns Männer durch halbierte Versicherungsbeiträge entlasten. Klassische win-win Situation.

  7. #77
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Ich finde Frauen sollten viel mehr verdienen...dann können wir zu Hause bleiben

  8. #78
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Die sinkende Unfallquote würde dann auch uns Männer durch halbierte Versicherungsbeiträge entlasten. Klassische win-win Situation.
    Sinken würde nicht die Quote sondern die Anzahl der Unfälle. Die Quote würde eher steigen. Männer produzieren mehr Unfälle als Frauen. Bevor nun die Frauen aber Danke verteilen: das liegt nicht etwa daran, dass Frauen besser fahren, sondern daran dass sie weniger und vorsichtiger Fahren, und gerade das übervorsichtige Fahren macht sie zu Hindernissen, weshalb Männer dann Unfälle provozieren, weil sie die Nerven verlieren

  9. #79
    D.Hans
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Nachtdienst ist pure Barbarei, aber das nur am Rande.
    Deshalb gibt es auch Einschränkungen bei Nachtdienst für Frauen... die dann wieder weniger Möglichkeiten haben, mit entsprechenden Zuschlägen ein höheres Einkommen zu erreichen. Wenn man entsprechend diszipliniert lebt, ist Nachtdienst KEINE Barbarei. Unsere Gesellschaft würde völlig anders funktionieren, ohne Leute, die in der Nacht arbeiten. Heisst nicht, dass sie NICHT funktionieren würde. Aber eben anders. Mit Einbruch der Dunkelheit bis Sonnenaufgang ist Steinzeit. Im Winter sind die Nächte lang...

  10. #80
    bluejade
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Für Männer ist sie aber vertretbar, nicht wahr
    Immer dieses Emanzengelaber um sich zu rechtfertigen.
    von mir aus kann "man" die wehrpflicht abschaffen.
    reiner pafizismus. hat nichts mit emanzen zu tun.

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind Frauen die Freundschaften weniger wichtig als den Männern?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 16:09
  2. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 23:49
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 06:32
  4. Eine Tatsache: Frauen verdienen oft weniger als Männer
    Von absolut-relativ im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 19:19