BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

Frauenquote im Studium

Erstellt von Ilirus, 13.11.2012, 11:08 Uhr · 89 Antworten · 3.858 Aufrufe

  1. #31
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Sinds ja auch in der Regel

    BWL und da müssen wir oft Cases machen und dann sind die meisten Frauen so: Ohh nee kannst du nicht den Finanzteil übernehmen, ich erstell mal so die Präsentation so, bisschen malen und so :-(

    Und das geht mir mittlerweile gewaltig auf den Wecker. 0 Eigeninitiative und immer nur soo "spürst du, fühlst du"- Gelaber wollen sie übernehmen.
    BWL naja was will man da erwarten von den studenten

    achso na wenn sie es in der regel sind also faul und unzuverlässig, dann taugen die männer aber auch nichts für führungspositionen wo teilweise die ganze firma untergehen kann weil der chef unzuverlässig und faul ist, ne frau würd wenigstens dafür sorgen dass die fassade immer schön hübsch angestrichen ist oder so :

    vielleicht hast einfach die falschen frauen erwischt, oder sie nützen das aus weil ihr nicht nein sagen könnt, da seid ihr selber schuld.

    aber so vorurteile weil frauen ja für höhere positionen nicht fähig sind, führen überhaupt dazu dass sowas wie eine frauenquote exisitiert, du schließt automatisch von paar unfähigen studententussis in deiner umgebung automatisch auf die ganze frauenwelt, wenn du dann aufm chefposten sitzt und sich ne frau bewirbt stellst du die dann auch nicht ein, weil deiner meinung nach sind die ja unfähig, wie soll man da nicht für eine frauenquote sein.

  2. #32
    Mulinho
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    BWL naja was will man da erwarten von den studenten

    achso na wenn sie es in der regel sind also faul und unzuverlässig, dann taugen die männer aber auch nichts für führungspositionen wo teilweise die ganze firma untergehen kann weil der chef unzuverlässig und faul ist, ne frau würd wenigstens dafür sorgen dass die fassade immer schön hübsch angestrichen ist oder so :

    vielleicht hast einfach die falschen frauen erwischt, oder sie nützen das aus weil ihr nicht nein sagen könnt, da seid ihr selber schuld.

    aber so vorurteile weil frauen ja für höhere positionen nicht fähig sind, führen überhaupt dazu dass sowas wie eine frauenquote exisitiert, du schließt automatisch von paar unfähigen studententussis in deiner umgebung automatisch auf die ganze frauenwelt, wenn du dann aufm chefposten sitzt und sich ne frau bewirbt stellst du die dann auch nicht ein, weil deiner meinung nach sind die ja unfähig, wie soll man da nicht für eine frauenquote sein.
    Ne du, ich sag ja. Wenn es fähige Frauen gibt, dann sollen sie den Posten echt kriegen, bin voll dafür. Habe kein Problem mit einer Frau als Cheffin, hatte bisher nur Cheffinnen. Ich sag nur, dass ich es verstehe, wenn es Leute gibt, die sagen nee also wir haben jetzt nicht so die fähigsten Frauen für eine Führungsposition. Da find ich so eine Frauenquote echt eine Qual für solche Firmen.

  3. #33
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ne du, ich sag ja. Wenn es fähige Frauen gibt, dann sollen sie den Posten echt kriegen, bin voll dafür. Habe kein Problem mit einer Frau als Cheffin, hatte bisher nur Cheffinnen. Ich sag nur, dass ich es verstehe, wenn es Leute gibt, die sagen nee also wir haben jetzt nicht so die fähigsten Frauen für eine Führungsposition. Da find ich so eine Frauenquote echt eine Qual für solche Firmen.
    ja problem ist nur dass selbst wenn man fähig ist eben doch noch sehr oft eine abfuhr kriegt.

    das thema ist hier sowieso frauenquoten auf unis, ich hab das noch nicht mitgekriegt dass man beim medizinstudium irgendwie ne frauenquote eingeführt hat, wundert mich dass es sowas gibt, sehe auch kein bedarf dafür wie gesagt, und dieser aufnahmetest weiss ich auch nicht wie der aussieht, ob das ein IQ-Test ist oder mehr ein test wo so theoretisches wissen bzgl. medizinischer oder naturwissenschaftlicher fächer abgefragt wird.

  4. #34

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    ich wär an meiner uni definitiv für eine frauenquote

  5. #35
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Wo waren denn die Befürworter der Frauenquote als es um den Wehrdienst ging???? Als ich 9 Monate meines Lebens bei der Bundeswehr verschwendet hab, bei -12 Grad im Biwak 3 Tage im Wald, wo war da die scheiss Frauenquote?

  6. #36
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Wo waren denn die Befürworter der Frauenquote als es um den Wehrdienst ging???? Als ich 9 Monate meines Lebens bei der Bundeswehr verschwendet hab, bei -12 Grad im Biwak 3 Tage im Wald, wo war da die scheiss Frauenquote?
    ich bin generell gegen Wehrpflicht, aber für verpflichtenden Zivildienst auch für Frauen.

  7. #37
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Keinen Pflichtdienst, aber wer ein freiwilliges soziales Jahr, Bundeswehr, THW oder ähnliches macht, bekommt seine Noten aufgebessert (z.B. nach einem Jahr von 3.0, auf 2.0, nach 2 Jahren auf 1.0) so dass er/sie dann einen Studienplatz oder auch bestimmte Ausbildungsplätze schneller bekommt, oder auch eher ein Stipendium.

  8. #38
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Also ich möchte jetzt wirklich niemanden beleidigen, aber so die Durchschnittsfrau hat die Qualifikationen als Führungskraft nicht. Das ist mein subjektives Empfinden.
    Meine Erfahrung ist eine andere. Meine Klinikchefs waren zum Teil Witzfiguren, mit meiner einzigen Chefin kam ich eindeutig am besten zurecht. Und das hat nix mit dem zu tun, was manche von Euch jetzt vielleicht denken, da war nix.

  9. #39

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Wo waren denn die Befürworter der Frauenquote als es um den Wehrdienst ging???? Als ich 9 Monate meines Lebens bei der Bundeswehr verschwendet hab, bei -12 Grad im Biwak 3 Tage im Wald, wo war da die scheiss Frauenquote?
    Warum verschwendet?

  10. #40
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Warum verschwendet?
    Weil Wehrdienst bei der Luftwaffe das mit Abstand Schwulste auf der Welt ist?

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 22:43
  2. Islam-Studium in BRD !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 11:29
  3. Studium / Weiterbildung
    Von Dadi im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 18:36
  4. Studium Betriebswirt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:18
  5. Wer wird ein Studium beginnen?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 17:38