BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 40 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 398

Der Genozid in türkischen Schulbüchern- Eine Erklärung der Scheinheilligkeit?

Erstellt von Dr. Gonzo, 19.04.2015, 11:15 Uhr · 397 Antworten · 19.745 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Weil sie dann für den Strom zahlen müssten..
    ...und in Deutschland bezieht jeder Türke Hartz4.

  2. #122
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.619
    @Dr.Gonzo

    Kenn ein Forum wo du deinen Dünnpfiff ablassen kannst.

    Portal - armenien.am

  3. #123
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Hat der Staat damals auch befohlen diesen Teil der Armenier umzubringen ?

  4. #124
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Chen Zen Beitrag anzeigen
    @Dr.Gonzo

    Kenn ein Forum wo du deinen Dünnpfiff ablassen kannst.

    Portal - armenien.am
    Danke für den Tipp. Ich werde mich mal einlesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Hat der Staat damals auch befohlen diesen Teil der Armenier umzubringen ?
    Neeeeeeeeeee. Wo denkst du hin.

  5. #125
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.209
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Hat der Staat damals auch befohlen diesen Teil der Armenier umzubringen ?
    es gab nie ein befehl die armenier zu toeten,juristisch wird man die turkei nie belangen koennen,das wissen die diaspora armenier,darum versuchen sie es ueber die parlamente wo sie einfluss haben.

    Menschenrechts-Gericht gibt der Türkei Recht

    Der EGMR urteilte im Dezember (ECHR 370, 2013, 17.12.2013), dass Bürger das Recht haben, die Deportationen der Armenier der Südost-Türkei im Jahr 1915 nicht als Völkermord zu umschreiben. Zuvor hatte die Vereinigung Schweiz-Armenien Strafanzeige gegen den türkischen Politiker Doğu Perinçek gestellt. Der hatte in der Schweiz gesagt, dass es keinen Völkermord an den Armeniern gegeben habe. Doch die Deportationen nach Syrien und Überfälle mit anschließenden Massakern an Armeniern bestritt Perinçek nicht.
    Für die rechtliche Anerkennung eines Völkermords ist die Absicht entscheidend. Es muss die Absicht vorhanden sein, eine nationale, ethnische, religiöse oder rassische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören. Diese Absicht lag zu keinem Zeitpunkt vor.


    US-Wissenschaftler: Die Türken haben die Armenier nicht ermordet | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  6. #126

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Für die rechtliche Anerkennung eines Völkermords ist die Absicht entscheidend. Es muss die Absicht vorhanden sein, eine nationale, ethnische, religiöse oder rassische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören. Diese Absicht lag zu keinem Zeitpunkt vor.
    Steht der Satz echt so im Urteil?

  7. #127
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Steht der Satz echt so im Urteil?
    EGMR-Urteil Perinçek wegen Leugnung des Armenier-Völkermords - humanrights.ch

  8. #128
    JazzMaTazz
    das problem ist, dass diese leute die taten von den armeniern überhaupt nicht gewichten wollen und daran wird das ganze scheitern.
    z.b wo armenier mutwillig in trabzon in den dörfern, den bergen dort rumgeschlachtet haben und vieles mehr.

    würd man alles in eine wagschale werfen, einschließlich die taten der europäischen staaten zu dem zeitpunkt, könnte man ein wesentlich besseres fazit ziehen, da man die gesammte situation beschreiben kann.

    das scheitert ja schon daran, dass man genau diese wechselbeziehungen, einfach totschweigen möchte.

    aber dadurch das es jede partei versucht so zu tun, einschließlich frankreich, dass sie so die paparolle mit heiliger weste haben wollen, der den angeblichen ethischen papazeigefinger auf den anderen zeigt, und so tut, als habe er selbst die weisse weste an, also undschuldlamm.

    die engländer die in diesen zeiträumen einen königreich kurdistan mit der royal airforce weggebombt haben, und dieses stück land, den irakern zuschrieben. darüber kommt auch nix.

    selbst in diesem prozess möglichs viel zu vertuschen, daran wird die komplette sache scheitern, oder eben unnötig eskalieren.

    das ist eben die doppelmoral, die in dieser ganzen armenierfrage durchschleicht.

    man kann nicht verurteilen wollen, und im gleichen atemzug den eigenen schrott vertuschen wollen, um damit möglichst effiziente politik zu betreiben.

    ein beispiel ist die fehlende anerkennung deutschlands von 1904 - 1908. man kann das nicht vertuschen mit sprüchen, und dann im selben atemzug eine armenierpolitik betreiben wollen.

    daher steckt deutschland da selbst in der zwickmühle. müssten die das anerkennen, fangen gleichzeitig die repressionszahlungen an griechenland an.

  9. #129
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.619
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    :
    Du ungebildeter Schimpanse.

  10. #130
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Chen Zen Beitrag anzeigen
    Du ungebildeter Schimpanse.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 21:36
  2. Der Platz in Novi Pazar wurde von der Stadt gekauft
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:58
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 01:07
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 12:44
  5. Der Genozid gegen die Ungarn in Jugoslawien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 20:44