BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 40 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 398

Der Genozid in türkischen Schulbüchern- Eine Erklärung der Scheinheilligkeit?

Erstellt von Dr. Gonzo, 19.04.2015, 11:15 Uhr · 397 Antworten · 19.780 Aufrufe

  1. #261
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    akcam ist ein vorbestrafter kurdischer linksextremist



    ausserdem ist er soziologe und kein historiker er kann nicht mal die osmanischen archive lesen..
    Der gleiche Nutzer bedankte sich heute bei einem Griechen (Hellenic-Bride),welcher ein Bild von einem Verurteilten Kriminellen und Mörder in den sogenannten Pkk Sammelthread eingefügt hatte.Anscheinend fühlt man sich wohl unter Kriminellen und Extremisten,was anderes ist diese Quelle auch nicht.Geistiger Müll eines Vorbestraften Kriminellen Extremisten.Es ist immer wieder interessant zu sehen,wie immer wieder der selbe Versagerhaufen versucht sich hier die eigene Realität zusammenzubasteln,mit dem Ziel den Leser in die Irre zu führen.Die Meinung dieser Menschen hat kein Gewicht für uns.

  2. #262
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Oha....

    TuAF hat schon das richtige gepostet. Anstatt Müll von dir zu geben, geh darauf ein oder lass es.

    Viele User sind am besten darin, Quellen komplett zu ignorieren und immer noch ihren Mist weiter auszudiskutieren.



    Ich habe lediglich ein Problem damit, wenn rechtsextremisten vermeintliche politische Gegner mit dem Vorwurf des Linksextremismus zu diskreditieren trachten. Zu meinem "Mist", wenn dir der nicht passt, schalte mich einfach auf Ignore.

    Heraclius

  3. #263
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich habe lediglich ein Problem damit, wenn rechtsextremisten vermeintliche politische Gegner mit dem Vorwurf des Linksextremismus zu diskreditieren trachten. Zu meinem "Mist", wenn dir der nicht passt, schalte mich einfach auf Ignore.

    Heraclius
    ob du ein problem damit hast oder nicht ist deine sache,das aendert nichts an der tatsache, das akcam kein historiker ist und dazu noch ein vorbestrafter linksextremist ist.

  4. #264
    Amarok
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich habe lediglich ein Problem damit, wenn rechtsextremisten vermeintliche politische Gegner mit dem Vorwurf des Linksextremismus zu diskreditieren trachten. Zu meinem "Mist", wenn dir der nicht passt, schalte mich einfach auf Ignore.

    Heraclius
    Selbst auf "Ignore" wärst du weiterhin eine Nervensäge. Ich habe ein Problem damit wenn man Leute ohne sie zu kennen in ein Topf reinwirft, darauf rechtsextremist schreibt aber nichts darüber weiß sich damit auch nicht beschäftigen möchte und wenn jetzt TuAF eine Quelle zitiert. Mehr hat er ja auch nicht getan sie dennoch angezweifelt wird, weil er ja ein "Rechtsextremist" ist für dich.

    Die Türkei hat ein Problem mit Linksextremisten und das schon nicht seid gestern sondern seid dem 2.Weltkrieg aufwärts. Die Proteste am Taksimplatz am 1.Mai 3 mal darfst du raten welche Leute dort protestierten ganz genau Linksextremisten mit dem Sovjet-Banner.

    Von DHKP-C, PKK und alle anderen Organisationen sind alle miteinander verknüpft und verfolgen alle samt die selben Ziele und haben was die Ideologie angeht vermehrt auch die selbe Einstellung.

    Anstatt immer "Hercalius" unter jedem Beitrag zu schreiben, würde ich dir vor allem empfehlen gerade bei Türkei-Themen dich über die Leute schlau zu machen über die du herziehst oder wie in dem Fall von Akcam verteidigst dich über diesen mann zu informieren.

    Das Deutschland Linksextremisten die, der Türkei schaden mit offenen Armen empfängt ist nicht selten. Dafür braucht man sich die Linke nur mal ansehen.

  5. #265
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ob du ein problem damit hast oder nicht ist deine sache,das aendert nichts an der tatsache, das akcam kein historiker ist und dazu noch ein vorbestrafter linksextremist ist.



    Ich habe mit dir überhaupt keine Probleme. Hätte ich eines, dann würde ich mit dir gar nicht schreiben. Sympathie und politische Ansichten sind zwei verschiedene Sachen, welche sich nicht zwangsläufig bedingen.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Selbst auf "Ignore" wärst du weiterhin eine Nervensäge. Ich habe ein Problem damit wenn man Leute ohne sie zu kennen in ein Topf reinwirft, darauf rechtsextremist schreibt aber nichts darüber weiß sich damit auch nicht beschäftigen möchte und wenn jetzt TuAF eine Quelle zitiert. Mehr hat er ja auch nicht getan sie dennoch angezweifelt wird, weil er ja ein "Rechtsextremist" ist für dich.

    Die Türkei hat ein Problem mit Linksextremisten und das schon nicht seid gestern sondern seid dem 2.Weltkrieg aufwärts. Die Proteste am Taksimplatz am 1.Mai 3 mal darfst du raten welche Leute dort protestierten ganz genau Linksextremisten mit dem Sovjet-Banner.

    Von DHKP-C, PKK und alle anderen Organisationen sind alle miteinander verknüpft und verfolgen alle samt die selben Ziele und haben was die Ideologie angeht vermehrt auch die selbe Einstellung.

    Anstatt immer "Hercalius" unter jedem Beitrag zu schreiben, würde ich dir vor allem empfehlen gerade bei Türkei-Themen dich über die Leute schlau zu machen über die du herziehst oder wie in dem Fall von Akcam verteidigst dich über diesen mann zu informieren.

    Das Deutschland Linksextremisten die, der Türkei schaden mit offenen Armen empfängt ist nicht selten. Dafür braucht man sich die Linke nur mal ansehen.




    Ist wohl alleine meine Sache was ich hier unter meine eigenen Beiträge setze.

    Heraclius

  6. #266
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.631
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ob du ein problem damit hast oder nicht ist deine sache,das aendert nichts an der tatsache, das akcam kein historiker ist und dazu noch ein vorbestrafter linksextremist ist.
    In der Türkei ist jeder der die Wahrheit sagt, vorbestraft.
    Zudem ist er KEIN Kurde. Er ist Türke. Historiker ist er auch.

    Und diese Abneigung gegen den Sozialismus liegt in der Turanischen ideologie begründet, die hier einige propagieren.

  7. #267
    Amarok
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    In der Türkei ist jeder der die Wahrheit sagt, vorbestraft.
    Zudem ist er KEIN Kurde. Er ist Türke. Historiker ist er auch.

    Und diese Abneigung gegen den Sozialismus liegt in der Turanischen ideologie begründet, die hier einige propagieren.
    Wahrheit oder Mist? Doch schon eher Mist.

    Bei Erdogan würdest du jetzt sagen, dass was er sagte wäre Mist. War ja schließlich auch im Knast. Jeder der im TR-Knast landet ist da nicht ohne Grund.

  8. #268
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.631
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wahrheit oder Mist? Doch schon eher Mist.

    Bei Erdogan würdest du jetzt sagen, dass war er sagte wäre Mist. War ja schließlich auch im Knast.
    Vergiss mal Erdogan und erkläre mir den Komplex, den einige hier entwickeln, wenn türkische Wissenschaftler ihre wahrheitsgemäße Vergangenheit aufarbeiten.

  9. #269

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    In der Türkei ist jeder der die Wahrheit sagt, vorbestraft.
    Zudem ist er KEIN Kurde. Er ist Türke. Historiker ist er auch.

    Und diese Abneigung gegen den Sozialismus liegt in der turanischen Ideologie begründet, die hier einige propagieren.
    Bitte kurz erklären, was die "turanische Ideologie" sein soll, was darunter verstanden wird.

  10. #270
    Amarok
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Vergiss mal Erdogan und erkläre mir den Komplex, den einige hier entwickeln, wenn türkische Wissenschaftler ihre wahrheitsgemäße Vergangenheit aufarbeiten.
    Du, du kannst von TuAF halten was du möchtest aber er hat diese Frage die du mir stellst mehr als nur hilfreich beantwortet und dazu eben auch eine Quelle samt Zitat gepostet. Ihn ein Wissenschaftler zu nennen ist mehr als übertrieben. Ebenso war er auch kein Historiker wie auch ich kein Historiker bin oder du obwohl wir uns an historischen Themen orientieren.

    Ist ein Mann, der hat sich der Linken Ideologie angeschlossen und fertig aus. Da braucht man nicht weiter darauf eingehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 21:36
  2. Der Platz in Novi Pazar wurde von der Stadt gekauft
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:58
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 01:07
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 12:44
  5. Der Genozid gegen die Ungarn in Jugoslawien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 20:44