BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 107

Wie gut können Eure Eltern Deutsch?

Erstellt von Zurich, 01.10.2015, 13:24 Uhr · 106 Antworten · 7.712 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Das lustige an dir ist das du bei jeder Gelegenheit probierst die Fassade des kultivierten gebildeten Menschen aufrecht zu erhalten aber bei jeder Kleinigkeit durch decke gehst und jeden und alles beleidigst wie der letzte Bauer.
    Soll hier keinen stören, da Fassade.

    Aber wir müssen uns weiter entwickeln, der Wahrheit folgen, unsere hohe demokratische Ethik pflegen.
    Was manch' anderer macht sei uns egal.

  2. #72
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sie war eine Seele von Mensch und das, was ich von ihr gelernt habe, möchte ich nicht missen. Und sie war mir die beste Oma, wenn man das so sagen kann.
    Ein gutes Herz wird ja auch nicht anhand der Bildung gemessen.

  3. #73
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Lilith, könntest du bitte den Thread bereinigen.
    Danke!

  4. #74
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528

  5. #75
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Das lustige an dir ist das du bei jeder Gelegenheit probierst die Fassade des kultivierten gebildeten menschen aufrecht zu erhalten aber bei jeder Kleinigkeit durch decke gehst und jeden und alles beleidigst wie der letzte Bauer.
    Ohne jetzt Global Network verteidigen zu wollen, aber ist das nicht bei dir genau so?

  6. #76

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt Global Network verteidigen zu wollen, aber ist das nicht bei dir genau so?
    Was soll bei ihm genauso sein? Etwa eine kulturelle Fassade?

    Wo siehst Du bei ihm eine Fassade, wo er aus einem Kulturkreis abstammt,
    was 50% des Weltkulturerbes liefert, und die anderen 200 Staaten zusammen genauso viel?

  7. #77
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Aha, so ist das also. Gott lass hirn regnen. Nun versucht man es also auf die Billige Art.
    Weißt du was, schreibe mich von nun an NICHT mehr an .Ich bitte darum. Bei mir bist du mit deiner Hinterhältigen Mitleidstour an der falschen Adresse Mädchen, das nur mal so nebenbei.

    Ihr denkt ihr hättet Narrenfreiheit oder wäret im Besitz eines Sonderstatus der euch zu allem ermächtigt, sorry aber hier ist Ende im Gelände. Für so etwas lächerliches ist mir meine Zeit nun doch zu kostbar.




    Sprach der Knecht zum Bauern..
    Komm mal ein bisschen runter. Es war doch eine ganz interessante Diskussion. Wir haben doch alle Migrationshintergrund und unterschiedliche Erfahrungen gemacht und hat aus seinem Blickwinkel recht.

    Ich z.B. bin ein Mädchen gewesen, freundlich, habe mich schnell angepasst, sprach ein akzentfreies Deutsch, habe mich vom Aussehen nicht von deutschen Kindern unterschieden. Bin ein heller Typ.

    Ich frage mich schon, ob ich meinen Weg so gegangen wäre bzw. ob man mich meinen Weg hätte gehen lassen, wenn ich dunkel und mit Kopftuch in der Schule aufgelaufen wäre, oder als Junge, der eben typisch türkisch ausgesehen hätte. Solche Kinder mussten sich sicher noch ganz anders durchbeißen als ich.

    In meinem Abiturjahrgang in einer Kleinstadt war ich die einzige mit Migrationshintergrund. Unter mit gab es einen Türken in der 7. Klasse und eine Serbin in der 8. Klasse.

    Das muss man sich mal durch den Kopf gehenlassen.

    In den 90er Jahren wurden total viel Kinder mit MIgr.hintergrund auf die Sonderschulen geschickt. Traurig so was.

    Jeder von uns hier hat Wunden des Fremden in sich, der eine mehr, der andere weniger. Deshalb verletzt es vielleicht auch mehr, wenn ein anderer einfach sagt: Du hast es doch viel leichter gehabt als ich.

  8. #78
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Ich flipp gleich aus hier.

  9. #79
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Was soll bei ihm genauso sein? Etwa eine kulturelle Fassade?

    Wo siehst Du bei ihm eine Fassade, wo er aus einem Kulturkreis abstammt,
    was 50% des Weltkulturerbes liefert, und die anderen 200 Staaten zusammen genauso viel?
    Ich meine keine kulturelle Fassade, sondern das er ähnlich wie Global Network gerne auf kultiviert, besonnen und gebildet tut, dann jedoch dinge wie das hier raushaut.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja wir wissen das deine mama auf dem strich in Athen arbeitet du Hurensohn. Die meisten die dort rumstehen sind eh aus Bulgarien oder aus Fyrom.

  10. #80

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Ich meine keine kulturelle Fassade, sondern das er ähnlich wie Global Network gerne auf kultiviert, besonnen und gebildet tut, dann jedoch dinge wie das hier raushaut.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich meine keine kulturelle Fassade sondern das er ähnlich wie Global Network gerne auf kultiviert, besonnen und gebildet tut, dann jedoch dinge wie das hier raushaut.
    Nein, Du denkst hier nicht zu Ende, bzw. setzt Deinen Gedankengang nicht dort an, wo es angebracht wäre.

    Das dumme Volk der Griechen hat auch hierzu einen uralten Spruch:
    "Das viele "Kyrie Eleyson" reicht irgendwann auch dem Priester".

    -
    P.S.
    Das verdeutschte Wort "Almosen" kommt aus dem griechischen Eleemosyne
    (wie auch zahllose andere Wörter)
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Almosen)
    Ein Almosen (von griechisch ἐλεημοσύνη (eleēmosýnē) „Mitleid, Mildtätigkeit“) ist eine materielle Gabe an einen bedürftigen Empfänger ohne Erwartung einer materiellen Gegenleistung dieses Empfängers.
    Der Gedanke der Mildtätigkeit ist seit der Religion um APOLL ein fester Bestandteil der klassisch-olympischen Religion, später vom Christentum übernommen.

    Die Wissenschaft geht sogar so weit und bringt den Gedanken des Sozialstaates damit in Verbindung.



    [Das sollten diejenigen Turaner lesen, die heute Nachmittag meinten, Gewalt und Kulturleere können sie hier als Kultur vermarkten]

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 18:40
  2. Wie gut sind eure Mimikkenntnisse?
    Von Slavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 11:32
  3. als tito starb, waren eure eltern traurig?
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 01:57
  4. Wie begrüsst ihr eure Freunde?
    Von marimatamari im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 23:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 23:37