BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 196

Was habt ihr studiert? Oder was studiert ihr noch? ^^

Erstellt von Ladygirl184, 30.07.2014, 19:35 Uhr · 195 Antworten · 16.359 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.506
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    VWL ist ein richtiges Wissenschaftsfach im Gegensatz zu BWL. Du hast mehr mit Statistik zu tun und es ist eigentlich nur an einer Universität studierbar. Meiner Meinung interessanter und anspruchsvoller als BWL.
    Mein Enkelsohn hat sich eine aberwitzige Kombination ausgesucht: Physik und VWL!!! Klappt ganz gut, allerdings musste er seine Spielzeiten am PC deutlich einschränken...

  2. #162
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Mein Enkelsohn hat sich eine aberwitzige Kombination ausgesucht: Physik und VWL!!! Klappt ganz gut, allerdings musste er seine Spielzeiten am PC deutlich einschränken...

  3. #163
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Machinentechnik, 1 semester neigt dem ende zu.

  4. #164
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Hab mal ne Frage an diejenigen, die meinen Thermodynamik wäre so unfassbar scheisse...

    Was genau ist so schlecht am Fach? Und warum bestehen es dann doch trotzdem die meisten?

  5. #165
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Hab mal ne Frage an diejenigen, die meinen Thermodynamik wäre so unfassbar scheisse...

    Was genau ist so schlecht am Fach? Und warum bestehen es dann doch trotzdem die meisten?
    Auf welche Uni beziehst du dich denn? An der RWTH ist es scheiße, woanders in der Regel nicht. An der TUM, am KIT und anderen gleichwertigen Unis ist es evt. auch so wie bei uns, aber an den anderen Unis und FHs ganz sicher nicht und nicht ohne Grund bekommt jeder der bereits die Klausur wo anders bestanden hat TD 1/2 als Auflagenmodul. In dem Modul hatten wir Durchfallquoten in Höhe von 70-75%, die rund 20-30% die in der Einlesezeit rausgehen und sich ein Attest holen sind hierbei nicht berücksichtigt. Wenn man will kann man in dem Fach den Schwierigkeitsgrad sehr leicht in die Höhe treiben. Unser Professor stellte bei uns Fallen in die Klausur, die man nur durch tiefgehendes Verständnis lösen kann und nicht durch gerechnete Übungsaufgaben oder Altklausuren. Auch die Zeit reicht vorne und hinten nicht. Da rechnet man eine Stunde an einer Klausuraufgabe und plötzlich fehlt dir eine Temperatur oder eine Enthalpie und du hast den nötigen Ansatz noch nie in deinem Leben gesehen, obwohl du seit Monaten Tag und Nacht an Thermo sitzt. Genau in dem Moment bekommt man Panik, hat sehr wertvolle Zeit für nichts vernichtet und kann eigentlich schon nach Hause gehen. Bei Höherer Mathematik, Dynamik etc. hatte ich diese Probleme nicht mal ansatzweise.

    Aber man kann Thermodynamik auch durchaus sehr viel einfacher gestallten, sodass man mit den Übungsaufgaben gut vorbereitet ist. Habe damals vor meinem Erstversuch in Thermo auch Altklausuren von der Ruhr-Uni-Bochum und TU Dortmund auf Zeit gerechnet und mit guten Noten bestanden. Später dann bei Andre Bardow meine 5,0 abgeholt. Unis die in dem Fach nur 20-30% Durchfallquoten haben, haben dies bestimmt nicht aus dem Grund weil die Studenten schlauer sind oder die Lehre besser ist. Einzig und allein der Anspruch des Lehrstuhls ist entscheidend.

  6. #166
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Candaroğlu Beitrag anzeigen
    Auf welche Uni beziehst du dich denn? An der RWTH ist es scheiße, woanders in der Regel nicht. An der TUM, am KIT und anderen gleichwertigen Unis ist es evt. auch so wie bei uns, aber an den anderen Unis und FHs ganz sicher nicht und nicht ohne Grund bekommt jeder der bereits die Klausur wo anders bestanden hat TD 1/2 als Auflagenmodul. In dem Modul hatten wir Durchfallquoten in Höhe von 70-75%, die rund 20-30% die in der Einlesezeit rausgehen und sich ein Attest holen sind hierbei nicht berücksichtigt. Wenn man will kann man in dem Fach den Schwierigkeitsgrad sehr leicht in die Höhe treiben. Unser Professor stellte bei uns Fallen in die Klausur, die man nur durch tiefgehendes Verständnis lösen kann und nicht durch gerechnete Übungsaufgaben oder Altklausuren. Auch die Zeit reicht vorne und hinten nicht. Da rechnet man eine Stunde an einer Klausuraufgabe und plötzlich fehlt dir eine Temperatur oder eine Enthalpie und du hast den nötigen Ansatz noch nie in deinem Leben gesehen, obwohl du seit Monaten Tag und Nacht an Thermo sitzt. Genau in dem Moment bekommt man Panik, hat sehr wertvolle Zeit für nichts vernichtet und kann eigentlich schon nach Hause gehen. Bei Höherer Mathematik, Dynamik etc. hatte ich diese Probleme nicht mal ansatzweise.

    Aber man kann Thermodynamik auch durchaus sehr viel einfacher gestallten, sodass man mit den Übungsaufgaben gut vorbereitet ist. Habe damals vor meinem Erstversuch in Thermo auch Altklausuren von der Ruhr-Uni-Bochum und TU Dortmund auf Zeit gerechnet und mit guten Noten bestanden. Später dann bei Andre Bardow meine 5,0 abgeholt. Unis die in dem Fach nur 20-30% Durchfallquoten haben, haben dies bestimmt nicht aus dem Grund weil die Studenten schlauer sind oder die Lehre besser ist. Einzig und allein der Anspruch des Lehrstuhls ist entscheidend.
    Ich danke dir für deine Antwort!
    Habe allerdings noch eine Frage: 70% Durchfallquote ist nicht feierlich, wie sieht es denn in den nächsten Klausuren aus? Ich meine, irgendwie muss man das Fach/Modul ja bestehen… Vermutlich ist eine bestandene Klausur auch eine Voraussetzung für ein anderes Fach, hach, was hasse ich diesen Einfall.

  7. #167
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Ich danke dir für deine Antwort!
    Habe allerdings noch eine Frage: 70% Durchfallquote ist nicht feierlich, wie sieht es denn in den nächsten Klausuren aus? Ich meine, irgendwie muss man das Fach/Modul ja bestehen… Vermutlich ist eine bestandene Klausur auch eine Voraussetzung für ein anderes Fach, hach, was hasse ich diesen Einfall.
    Bei uns war es vollkommen egal, wann du welche Klausur schreibst. Habe aber auch schon von anderen Unis gehört, dass es solche Voraussetzungen geben soll. In meiner Vertiefung hatte ich aber Fächer wie Technische Verbrennung, wo man ohne den Thermo-Stoff nicht am Ball bleiben kann. Viele schieben es mit Attesten etc. bis zum Ende auf und selten passiert es sogar, dass man am Ende genau an diesem Fach im Drittversuch scheitert, obwohl alle anderen Prüfungen erfolgreich abgelegt wurden. Solange man bei uns nur Thermodynamik oder Höhere Mathematik endgültig nicht bestanden hat gibt es an 2-3 Unis/FHs in Deutschland noch die Möglichkeit weiterhin Maschinenbau zu studieren. Wie genau das ganze abläuft weiß ich nicht aber es ist soweit ich weiß rechtswidrig und wäre mir persönlich zu riskant.

  8. #168
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Bei uns an der TU-Berlin war das so, dass man den ersten Termin wahrnehmen musste, deswegen hagelte es immer Krankschreibungen

  9. #169
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bei uns an der TU-Berlin war das so, dass man den ersten Termin wahrnehmen musste, deswegen hagelte es immer Krankschreibungen
    Bei uns wurden viele Klausuren der Maschinenbauer an Samstagen geschrieben. Der Dekan forderte die Studenten sogar dazu auf, auf Krankenhäuser in Heinsberg, Düren und sogar den Niederlanden auszuweichen, da die Krankenhäuser und Uniklinik lahmgelegt waren und sich nicht mehr um richtige Notfälle kümmern konnte

    Bei uns kann man seit fast 2 Jahren beliebig oft eine Woche vor der Klausur schieben.

  10. #170
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.342
    Lebensmittelingenieur

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 18:20
  2. Was habt ihr so diese woche gemacht?
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 00:37
  3. Wo seit ihr im Internet bzw. was habt ihr für ein Anschluss?
    Von Michael_Dudikoff im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:18
  4. Was habt ihr am Sylvesterabend so vor?
    Von Rehana im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 14:55
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 22:08