BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 279

Kroatien: Kirche rebelliert gegen Sexualkundeunterricht

Erstellt von Ratko, 27.12.2012, 16:08 Uhr · 278 Antworten · 12.440 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Jeder hat das Recht jeden als das zu bezeichnen was er will.

    - - - Aktualisiert - - -



    Deiner Quelle nach zu folge sind es immer weniger Fälle...
    ... in der Quelle von Liberitas sind es immer mehr...

    Mindfuck.
    das halte ich für extrem zuverlässig.

    Application Error

  2. #202
    Slavo
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Ne, find ich nicht.
    So eine Diversität an Meinungen ist doch immer was schönes!

  3. #203
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    1996 1997 1998 1999 2000 2005 2010 2011
    Schwangerschaftsabbrüche insgesamt 130.899 130.890 131.795 130.471 134.609 124.023 110.431 108.867

  4. #204
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    @Slavo
    "Deiner Quelle nach zu folge sind es immer weniger Fälle...
    ... in der Quelle von Liberitas sind es immer mehr..."

    In Ö wird mehr abgetrieben als in D

  5. #205
    Slavo
    Stimmt, hab total vergessen, dass du in Ö. lebst.
    Na dann können ja beide Quellen eigentlich stimmen.

  6. #206

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    So eine Diversität an Meinungen ist doch immer was schönes!
    Also ich möchte nicht, dass meine Mutter als unmenschlich bezeichnet wird, weil sie ihr 1. "Kind" abgetrieben hat. Vor allem nicht, wenn sich so beschissene Schlappschwänze melden, die eh keine Ahnung von irgendwas haben und nicht einmal versuchen möchten, diese Frauen zu verstehen.

  7. #207
    Esseker
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Ne, find ich nicht.

    Ach und rein rechtlich ebenfalls nicht.
    Auf keinster Weise.

    Als ob Abtreibungen sowas schönes und normales wären wie Friseurtermine oder Massagen, dass man nach jedem ungeschützten Sex mal so sagt "Ich geh mal zur Abtreibung". Den Frauen selber, die sowas machen, geht es doch zu 95% schrecklich oder zumindest verstört es sie etwas, denn sowas wird wohl niemand gerne machen, also wird es Gründe geben, wieso man es macht. Und da will ehrlich irgendeine Horde vorpubertierende pseudochristliche Lutscher, die auf keinester Weise irgendeine Erfahrung damit machten (oder sich nciht mal mit dem richtig befassten), irgendetwas von "Leben" und "Moral" reden.

  8. #208

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Auf keinster Weise.

    Als ob Abtreibungen sowas schönes und normales wären wie Friseurtermine oder Massagen, dass man nach jedem ungeschützten Sex mal so sagt "Ich geh mal zur Abtreibung". Den Frauen selber, die sowas machen, geht es doch zu 95% schrecklich oder zumindest verstört es sie etwas, denn sowas wird wohl niemand gerne machen, also wird es Gründe geben, wieso man es macht. Und da will ehrlich irgendeine Horde vorpubertierende pseudochristliche Lutscher, die auf keinester Weise irgendeine Erfahrung damit machten (oder sich nciht mal mit dem richtig befassten), irgendetwas von "Leben" und "Moral" reden.
    Svaka cast za ovo.

  9. #209
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Auf keinster Weise.

    Als ob Abtreibungen sowas schönes und normales wären wie Friseurtermine oder Massagen, dass man nach jedem ungeschützten Sex mal so sagt "Ich geh mal zur Abtreibung". Den Frauen selber, die sowas machen, geht es doch zu 95% schrecklich oder zumindest verstört es sie etwas, denn sowas wird wohl niemand gerne machen, also wird es Gründe geben, wieso man es macht. Und da will ehrlich irgendeine Horde vorpubertierende pseudochristliche Lutscher, die auf keinester Weise irgendeine Erfahrung damit machten (oder sich nciht mal mit dem richtig befassten), irgendetwas von "Leben" und "Moral" reden.
    ich kenne persönlich 2 Frauen, die abgetrieben haben. Keine von beiden war irgendein minderjähriger, versoffener Teenie, der sich dachte, nutze ich mal Abtreibung als Verhütungsmethode, beide in festen, monogamen Partnerschaften lebend, beide haben auch mit ihrem Freund drüber gesprochen. Die eine hat mit dieser Absaugmethode abgetrieben, die andere medikamentös, letzteres war ne schlimme Schilderung, möchte ich hier gar nicht wiedergeben, mich hat's zum weinen gebracht. Und vor allem haben es sich beide nicht leicht damit gemacht, das war ein wochenlanges rumwälzen und abwägen. Und ich bin froh, dass es beiden mittlerweile wieder einigermaßen gut geht und sie nicht mit irgendwelchen Kleiderbügeln in sich rumstochern mussten, so wie Frauen woanders, wo es weder Vor-noch Nachsorge noch psychologische Betreuung für sowas gibt.

  10. #210
    Slavo
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Also ich möchte nicht, dass meine Mutter als unmenschlich bezeichnet wird, weil sie ihr 1. "Kind" abgetrieben hat. Vor allem nicht, wenn sich so beschissene Schlappschwänze melden, die eh keine Ahnung von irgendwas haben und nicht einmal versuchen möchten, diese Frauen zu verstehen.
    Das möchte niemand, trotzdem haben sie das Recht so etwas zu sagen und du wirst sie auch nicht daran aufhalten können, außer du kommst ihnen entgegen und machst ihnen einen Gefallen indem du ihnen bei Belieben Schmerzen zufügen
    Seh' es als Vorteil für dich, nennen wir es "natürliche Selektion". Somit weißt du welche Leute bei dir unten durch sind und welche du absofort meiden kannst.
    Gott sei dank hat jeder Mensch seine Standards und Meinung zu gewissen Themen, anderenfalls würdest du dich nur mit Leuten abgeben die Scheiße denken bzw. subjektiv gesehen Scheiße sind.

Ähnliche Themen

  1. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:50
  2. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:17
  3. Kirche gegen Statut für Vojvodina!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:18
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 13:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02