BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 28 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 279

Kroatien: Kirche rebelliert gegen Sexualkundeunterricht

Erstellt von Ratko, 27.12.2012, 16:08 Uhr · 278 Antworten · 12.423 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Yörük

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Auf keinster Weise.

    Als ob Abtreibungen sowas schönes und normales wären wie Friseurtermine oder Massagen, dass man nach jedem ungeschützten Sex mal so sagt "Ich geh mal zur Abtreibung". Den Frauen selber, die sowas machen, geht es doch zu 95% schrecklich oder zumindest verstört es sie etwas, denn sowas wird wohl niemand gerne machen, also wird es Gründe geben, wieso man es macht. Und da will ehrlich irgendeine Horde vorpubertierende pseudochristliche Lutscher, die auf keinester Weise irgendeine Erfahrung damit machten (oder sich nciht mal mit dem richtig befassten), irgendetwas von "Leben" und "Moral" reden.
    Kommt darauf an. Ich finde, das Kind sollte man nicht abtreiben. Aber wenn die Frau vergewaltigt wird, kann es auch Ausnahmen geben.
    Andere Argumente könnte ich nicht dafür finden, denn in Deutschland kann ein Kind nicht teuer werden, weil es locker vom Staat finanziert werden kann. In Kroatien mag das etwas anderes sein, aber dafür ist dieser Sexualunterricht vielleicht notwendig, auch wenn man, wie hier erwähnt, die Meinung des Lehrers möglicherweise mitbeigebracht wird.

  2. #212
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yörük Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an. Ich finde, das Kind sollte man nicht abtreiben. Aber wenn die Frau vergewaltigt wird, kann es auch Ausnahmen geben.
    Andere Argumente könnte ich nicht dafür finden, denn in Deutschland kann ein Kind nicht teuer werden, weil es locker vom Staat finanziert werden kann. In Kroatien mag das etwas anderes sein, aber dafür ist dieser Sexualunterricht vielleicht notwendig, auch wenn man, wie hier erwähnt, die Meinung des Lehrers möglicherweise mitbeigebracht wird.
    Frag mal alleinerziehende Mütter mit Teilzeitjob, wie günstig so ein Kind ist.

  3. #213
    Esseker
    Es wird locker vom Staat finanziert In was für einer Welt lebst du nur Joghurt?

  4. #214

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Das möchte niemand, trotzdem haben sie das Recht so etwas zu sagen und du wirst sie auch nicht daran aufhalten können, außer du kommst ihnen entgegen und machst ihnen einen Gefallen indem du ihnen bei Belieben Schmerzen zufügen
    Seh' es als Vorteil für dich, nennen wir es "natürliche Selektion". Somit weißt du welche Leute bei dir unten durch sind und welche du absofort meiden kannst.
    Gott sei dank hat jeder Mensch seine Standards und Meinung zu gewissen Themen, anderenfalls würdest du dich nur mit Leuten abgeben die Scheiße denken bzw. subjektiv gesehen Scheiße sind.
    Also ich meide niemanden, wenn mich seine beschissene Meinung stört, dann sag ich das auch. Ob er seine Meinung ändert oder nicht, geht mir persönlich am Arsch vorbei, da kann man leider nichts tun. Ein Volltrottel bleibt die Person trotzdem für mich.

  5. #215
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    1996 1997 1998 1999 2000 2005 2010 2011
    Schwangerschaftsabbrüche insgesamt 130.899 130.890 131.795 130.471 134.609 124.023 110.431 108.867
    Jährlich werden über 100.000 Babys ermordet.

  6. #216
    Avatar von Yörük

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Frag mal alleinerziehende Mütter mit Teilzeitjob, wie günstig so ein Kind ist.
    Der Staat kann da locker mithelfen, das Kind großzuziehen, in anderen Staaten wird so etwas nie möglich sein, weil die Mutter und das Kind da manchmal verhungern müssen und sterben.
    Vielleicht sollte man sich etwas auf einen Mann verlassen, der mal wirklich gescheit ist, denn es gibt ja wirklich Arschlöcher, die ihre Frauen im Stich lassen, weil sie ein Kind kriegen und die Frau das Kind dann alleine erziehen muss.
    Gott sei Dank ist Deutschland so reich. Man sollte solche "Standarts" wirklich schätzen.

  7. #217
    Esseker
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Jährlich werden über 100.000 Babys ermordet.
    Von Terroristen und anderen Kriegstreibern aus ideologischen Gründen, könnt hinkommen, vielleicht sogar noch mehr.

  8. #218
    Slavo
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Also ich meide niemanden, wenn mich seine beschissene Meinung stört, dann sag ich das auch. Ob er seine Meinung ändert oder nicht, geht mir persönlich am Arsch vorbei, da kann man leider nichts tun. Ein Volltrottel bleibt die Person trotzdem für mich.
    Brav, genau das und nichts anderes wollte ich hören!
    Wenn es ein Grund für dich ist dann nur zu, du hast aber genau so recht ihre Existenz scheiße zu finden

  9. #219
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Von Terroristen und anderen Kriegstreibern aus ideologischen Gründen, könnt hinkommen, vielleicht sogar noch mehr.
    Warum bezeichnest du Ärzte als Terroristen und Kriegstreiber?

  10. #220
    Esseker
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Warum bezeichnest du Ärzte als Terroristen und Kriegstreiber?
    Warum bezeichnest du Arafat als Arzt?

Ähnliche Themen

  1. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:50
  2. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:17
  3. Kirche gegen Statut für Vojvodina!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:18
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 13:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02