BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 28 ErsteErste ... 152122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 279

Kroatien: Kirche rebelliert gegen Sexualkundeunterricht

Erstellt von Ratko, 27.12.2012, 16:08 Uhr · 278 Antworten · 12.452 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Yörük

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Ärzte sind sich auch nicht sicher.
    Stimmt, es gibt ja viele, die sogar Abtreibungen aus moralischen Gründen ablehnen.


    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Du hast dich soeben für jede weitere Diskussion disqualifiziert.
    Ich meinte psyschiche Schäden. Nur mal für alle : psychische Schäden. Darum geht es bei meinem beitrag. Natürlich stirbt das Kind und körperlich ist das ein Extremschaden

  2. #242
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yörük Beitrag anzeigen
    Stimmt, es gibt ja viele, die sogar Abtreibungen aus moralischen Gründen ablehnen.


    ja, so wie diese gottesfürchtigen Moralisten.

    Irland streitet nach Savitas Tod über Abtreibungsgesetz - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yörük Beitrag anzeigen
    Stimmt, es gibt ja viele, die sogar Abtreibungen aus moralischen Gründen ablehnen.




    Ich meinte psyschiche Schäden. Nur mal für alle : psychische Schäden. Darum geht es bei meinem beitrag. Natürlich stirbt das Kind und körperlich ist das ein Extremschaden
    Der Tod ist ein körperlicher Extremschaden, einfach nur genial.

  3. #243
    Avatar von Yörük

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja, so wie diese gottesfürchtigen Moralisten.

    Irland streitet nach Savitas Tod über Abtreibungsgesetz - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -



    Der Tod ist ein körperlicher Extremschaden, einfach nur genial.
    Meinst du etwa, das Kind kommt da körperlich Heile raus? Das wird da einfach rausgesaugt und dabei können Gliedmaßen, die sich vielleicht bereits schon gebildet haben, einfach zerfetzt werden.
    Finde ich schrecklich.
    Ist der Tod dann ein psychischer Schaden? Was sollte ich denn sonst schreiben?

  4. #244
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Aber Eltern direkt über Fächer und Lehrstoffe mitbestimmen zu lassen, führt zwangsläufig zum Chaos in den Schulen...
    Nicht unbedingt denn ,die Eltern wollen nichts bestimmen ,sondern die richtigen Inhalte dieses Entwurfs zu kennen.

    Die kroatischen Eltern wollen nicht die ganzen Inhalte verändern ,sondern um Ergänzungen diskutieren dürfen ,und das war bis jetzt nicht möglich .


    Denn bei diskusionen kann vieles verändert werden ,ohne dass jemand zum Schaden kommt.

    Und das mit dem Klapperstorch ,hält kein Wasser denn,Heutzutage im Zeitalter des Internets ist dies ad acta.

    Es geht NUR darum ,die Schüler nicht für schlechte Lerninhalte zu misbrauchen .

    Es gibt AUCH solche Lerninhalte ,die Homosexualität anpreisen und "normale objektive" Werte einfach bei Seite stellen.

    Es gibt auch viel zu liberalen Länder auf dieser Welt ,die mit dieser Problematik nicht fertig geworden sind .

    Kroatien ist seitens Gesetz ein freier Staat ,was die menschliche Orientierung betrifft,und es wird auch bald kommen ,dass die Tiere in Kroatien mehr Rechte haben werden als Menschen .

    Der Staat mus daher die Prioritäten setzen und überlegen ,was gut ist für eine kleine Nation wie Kroatien .


    Wie gesagt ,Erwähnung des Sexualthemas in algemeinen ja ,aber nicht links oder rechts schwänken(von dem Lehrer,da ja viele Parteisch werden können) in Richtung Schwul/Lesbe ,da sollen richtige Kriterien gesetzt ,indem man eine Offene Diskusion betreibt .

  5. #245
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Als ob die Kirche so einen hohen Stellenwert für die Kroaten hat... hab das Gefühl jeder 2. dort ist Atheist und bloß aus Nationalitätsgründen in der katholischen Kirche.

  6. #246
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    die sollen mal lieber religionsunterricht anzweifeln statt sexualkunde

  7. #247
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von muhhi Beitrag anzeigen
    die sollen mal lieber religionsunterricht anzweifeln statt sexualkunde
    ?

  8. #248
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Außerdem,warum soll ein kroatischer Schulminister vor die Ruder laufen,wenn man weiss ,dass in der ganzen Balkanregion ,nichts derartiges unternommen wurde.

    Nehmen wir Beispiel eine Turkei ,warum wird dort nichts derartiges auf Zwang unternommen,und die Türken haben dennoch keine Probleme mit der Beibringung ihren Schülern ,wie die Sexualwelt funktioniert.

    Meiner Ansicht nach ,braucht Kroatien nichts derartiges neues in der Schule .

    Selbst in meiner Schulzeit vor über 20 Jahre ,war es genug zu erfahren ,wo kommen wir her und wie kann ich mich Vermehren.

    Wir hatten in der Schule folgende Inhalte :

    Biologie und Teilweise Chemie

    -Genetische geschlechts Bestimmung
    -Akt zur Schwangerschaft (natürlich nicht ins Detail .-) )
    -Geschlechtskrankheiten
    -Hygiene der Geschlechtsorgane und aufbau dieser
    -Anathomie menschlichen Körpers

    Was wir nicht hatten war ,Homosexualität &Co ,aber dies lässt sich in den heutigen Schulbüchern ergänzen .

    Fakt ist ,dieser kroatischer"Schulminister" und sein Team wollten sich wichtig machen ,um so ein Unfug durchzusetzen,ohne in die Region zu schauen .

  9. #249

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    der vergleich tuerkei - kroatien hinkt gewalttig. tuerkei ist groß und stark und hat den status einer regionalmacht. da kann bruessel nicht bestimmen was in istanbul, izmir und trapzon passiert. dagegen ist es nicht von relevanz was kroaten in zagreb, split und rijeka sagen. was da passiert und was nicht , bestimmt bruessel.

  10. #250
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    der vergleich tuerkei - kroatien hinkt gewalttig. tuerkei ist groß und stark und hat den status einer regionalmacht. da kann bruessel nicht bestimmen was in istanbul, izmir und trapzon passiert. dagegen ist es nicht von relevanz was kroaten in zagreb, split und rijeka sagen. was da passiert und was nicht , bestimmt bruessel.
    Oh oh die türkischen User hier leiden jetzt wochenlang unter vorzeitigem Orgasmus
    Sie könnten deinen Post aber auch als homöopathisches Viagra nutzen. Einfach übers Bett hägen.

Ähnliche Themen

  1. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:50
  2. Über die Macht der Kirche in Kroatien
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:17
  3. Kirche gegen Statut für Vojvodina!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:18
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 13:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02