BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 141

Kroatien: Richter verbieten Sexualkundeunterricht

Erstellt von TheddoNi, 22.05.2013, 17:29 Uhr · 140 Antworten · 10.625 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Ich habe w.o. schon erklärt, was ich gemeint habe, und das diese Diskussionen nun hier schon vor so langer Zeit stattgefunden haben, ist auch nicht meine Schuld...

    Wenn andere etwas Vernünftiges vormachen, äfft man nicht nach, sondern lernt nur dazu...
    Wer beurteilt denn, was vernünftig ist und was nicht? Vor allem wenn es um solche Themen geht?

  2. #72
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Darum geht es ja, um Aufklärung in der Schule, nicht wie man sie dazu bringt, dieses und jenes zu tun. Was die Eltern dann daraus erziehungstechnisch machen können oder auch nicht ist dann ihre Sache. Das was da gerade in Cro passiert ist typisch Balkan: "Wenn nicht darüber geredet wird, ist es auch nicht passiert"
    da geht es den kirchen am allermeisten um die schwulen.....

  3. #73
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.104

    Cool

    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Wer beurteilt denn, was vernünftig ist und was nicht? Vor allem wenn es um solche Themen geht?
    Der "gesunde Menschenverstand", gepaart mit Erkenntnissen aus Pädagogik, Psychologie, Soziologie etc.

  4. #74
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    62.604
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    da geht es den kirchen am allermeisten um die schwulen.....
    Ja ... und da hält man es auch lieber so, nicht darüber zu reden ... naja, sollen sie, da gibts ja eh keine Schwulen

  5. #75

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Der "gesunde Menschenverstand", gepaart mit Erkenntnissen aus Pädagogik, Psychologie, Soziologie etc.
    Ist auch alles eher subjektiv, aber ok, ich sehe schon, die Diskussion führt nirgendwohin.

  6. #76

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja ... und da hält man es auch lieber so, nicht darüber zu reden ... naja, sollen sie, da gibts ja eh keine Schwulen

    eben, warum über nicht vorhandene Menschen reden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Ist auch alles eher subjektiv, aber ok, ich sehe schon, die Diskussion führt nirgendwohin.
    Eben, es gibt nun mal verschiedene Werte und Normen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    da geht es den kirchen am allermeisten um die schwulen.....
    Denke die Kinder werden es verkraften nichts vom Sex zwischen 2 Männern zu erfahren.

  7. #77

    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    41
    Ich stimme Bambi zu.. Balkanfamilien schweigen lieber als über dies zu reden, (vor allem die Generation unserer Eltern etc.)
    Finde es schade, dass Kroatien dies jetzt verboten hat, und dies nur wegen 12 Stunden Sexualunterricht. Und zu den Schwulen und Lesben.. Ich finde es gut wenn man solche Themen in der Schule durch nimmt, dann kann sich jedes Kind selber ein Bild davon machen ob es für ihn/sie normal ist.. Wenn man das nur zuhause behandelt, hat man zu 80% sowieso die gleiche Meinung wie die Eltern.

    Und dass die Kirche sich da einmischt ins Kinderkriegen etc. find ich eine frechheit.. sollen sie ihrem personal erstmal selbst erlauben welche zu kriegen...

  8. #78
    Yunan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    du Genius, ich hatte sowohl in der Grundschule als auf dem Gym Aufklärungsunterricht in der Schule
    Achso, also weil du in den Genuss von Aufklärungsunterricht gekommen bist, an den du dich vermutlich nicht einmal mehr erinnern kannst, meinst du dass du den armen blinden Anderen die Augen öffnen musst um Licht in ihr sexuelles Dunkel zu bringen?

    Auf dieses aufdringliche und schachsinnige Gutmenschentum können eine Menge Leute gut verzichten. Das einzige Vermächtnis der '68er scheint wohl auch nur das Marktgeplärre zu sein, mit dem sie den Freigeistern und Pseudotoleranten der Welt eine Plattform geschaffen haben, auf der sie ihren Scheiß verkünden können als wären sie Propheten.

  9. #79
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Achso, also weil du in den Genuss von Aufklärungsunterricht gekommen bist, an den du dich vermutlich nicht einmal mehr erinnern kannst, meinst du dass du den armen blinden Anderen die Augen öffnen musst um Licht in ihr sexuelles Dunkel zu bringen?

    Auf dieses aufdringliche und schachsinnige Gutmenschentum können eine Menge Leute gut verzichten. Das einzige Vermächtnis der '68er scheint wohl auch nur das Marktgeplärre zu sein, mit dem sie den Freigeistern und Pseudotoleranten der Welt eine Plattform geschaffen haben, auf der sie ihren Scheiß verkünden können als wären sie Propheten.
    ja.

  10. #80
    Yunan
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Du hast außerehelichen Geschlechtsverkehr und Prostitution vergessen, und, wahrscheinlich noch schlimmer, Sex ohne Ehe!!!

    An dem Problem haben sich übrigens Religionen und staatliche Institutionen schon seit Jahrhunderten verhoben, selbst Scheiterhaufen und Baukräne haben da nichts bewirkt...
    Es geht nicht darum, den Menschen Sexualität auszutreiben, sie ist die natürlichste Sache der Welt. Es ist etwas vollkommen anderes wenn eine Gesellschaft und ihre Gesetze eine Sache offiziell verurteilen und versteckte Verstöße mehr oder weniger tolerieren solange sie versteckt begangen werden und nicht direkt nachweisbar sind, oder ob man genau diese Dinge paradoxerweise legalisiert mit dem Scheinargument, dass sie so oder so begangen werden würden und man diejenigen, die die Verstöße begehen sogar noch rechtlich schützen müsste auch wenn die Verstöße ganz klar außerhalb gesellschaftlicher und weltlicher Legalität stehen. Diese Argumentationsweise hat System bei allen größeren Diskussionen, die prekär sind und sie wird immer von denen angewendet, die aus irgendwelchen, meist eigennützigen Interessen, gesellschaftliche Gegebenheiten unterschwellig verändern wollen weil sie offen niemals angegriffen werden könnten. Das ist klare Manipulation.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja.
    Verschon' mich, verschon uns alle damit. Vielleicht geht das in eure pseudopazifistischen und doch gutbürgerlichen Matschbirnen nicht rein, aber wir möchten davon nichts hören. Das widerspricht jeder Logik.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatien: Kirche rebelliert gegen Sexualkundeunterricht
    Von Ratko im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 19:48
  2. Richter als prügelnder Vater
    Von Rahoveci im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:47
  3. IGH Urteil Kosovo und die Richter im IGH
    Von lulios im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 02:10
  4. Serbien: Bombenanschlag auf Richter
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 18:15