BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Kunst (Bilder)

Erstellt von fremder, 08.01.2012, 02:45 Uhr · 45 Antworten · 16.043 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Kunst ist subjektiv

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.480
    Zitat Zitat von Blerona Beitrag anzeigen
    Zum steifen überleben, wahrscheinlich ja...Aber das ist nicht alles im Leben
    äh ... das Gehirn ist auch das Gefühlszentrum

  3. #33
    GLOBAL-NETWORK
    Das halte ich für reine Spekulation
    Diesbezüglich stimme ich dir zu.Aus der Sicht der Wissenschafft ist es auch Spekulation denn ich habe nicht die möglichkeit gegenteiliges zu beweisen.Aber ich bin ja auch kein Wissenschaftler und sehe mich daher auch nicht in der pflicht irgendetwas zu beweisen oder Überzeugungsarbeit zu leisten.

    Einen Wissenschaftlichen Beweis kann ich leider nicht erbringen,ebenso glaube ich zb an Gott ohne die Möglichkeit zu haben ihn der Wissenschaft zu beweisen,doch sehe ich,als ein Mensch der ab und an mit dem Herzen denkt und den Verstand abschaltet, ihn also meinen Schöpfer zb in jeder Blume in jedem Menschen und den Sternen sprich überall.Die Wissenschaft hält mich für einen Traumtänzer,ebenso halten es die Atheisten aber was solls,wenn ich dadurch meinen Inneren Frieden bekomme warum nicht? Es gibt mir Halt in schweren Zeiten,von daher,schaden kann es anscheinend nicht.

  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.480
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Nun,die Nahrung des Gehirns besteht ja eigentlich aus Wissen welches man sich durch Hören und Sehen,durchs lesen usw aneignet.Doch was ist mit der Seele und dem Herzen? Welche Nahrung bekommen sie ?Wo kämen wir denn hin wenn es zb keine Liebe und kein Mitgefühl gäbe?

    Klar sollte man immer seinen Verstand einschalten doch auch die Seele brauch ihre Nahrung
    Sonst gibt es keine Innere Zufriedenheit.
    Das Herz ist ein Muskel und die "Seele" oder wie auch immer man das bezeichnen mag ist wohl größtenteils auch im Kopf, oder in der Garage, wer weiß das schon Ich weiß dass die meisten das klar trennen, ich tue das nicht denn ich wüsste nicht was das bringen soll.

    Mein "Ich" besteht doch aus sehr vielen Komponenten: mein Bewusstsein, mein Unterbewusstsein (in dem viel mehr steckt als man glaubt), Erinnerungen, Geheimnisse, Ängste, Fähigkeiten, Wünsche, Hoffnungen, Komplexe, Spiritualität, Musikgeschmack, weiß der Teufel was sonst noch ... wie ist da nun die Seele abzugrenzen? Ich weiß es nicht, deshalb tue ich es auch nicht.

  5. #35
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das Herz ist ein Muskel und die "Seele" oder wie auch immer man das bezeichnen mag ist wohl größtenteils auch im Kopf, oder in der Garage, wer weiß das schon Ich weiß dass die meisten das klar trennen, ich tue das nicht denn ich wüsste nicht was das bringen soll.

    Mein "Ich" besteht doch aus sehr vielen Komponenten: mein Bewusstsein, mein Unterbewusstsein (in dem viel mehr steckt als man glaubt), Erinnerungen, Geheimnisse, Ängste, Fähigkeiten, Wünsche, Hoffnungen, Komplexe, Spiritualität, Musikgeschmack, weiß der Teufel was sonst noch ... wie ist da nun die Seele abzugrenzen? Ich weiß es nicht, deshalb tue ich es auch nicht.
    Das ist natürlich auch eine Meinung die ich jetzt so zur Kenntnis nehme und durchaus respektiere.Ich sehe das ganze etwas anders und meine zb das ein Mensch ohne intakte Seele "nutzlos" wäre,dann wäre da nix mit Gefühlen und Emotionen wie Freude Trauer und Empfinden von Liebe usw.Die Organe selbst tragen zum funktionieren des Körpers also des Biologischen Körpers bei,doch kommen die wichtigsten,ich nenne es mal Impulse ,von der Seele.

    Der Wille zb befähigt uns unseren Körper zu Kontrollieren,entscheidungen zu treffen,nicht andersrum.Das Gehirn selbst beherbergt die Erfahrung,das Wissen,das Logische Denken usw.Doch besteht das Geschöpf Mensch meines erachtens leider nicht nur aus "Fassbaren Dingen",im Gegenteil.Es handelt sich nur um eine Hülle welche nicht für die ewigkeit Konzipiert wurde und dadurch vergänglich ist.Das Gehirn kann man sich als eine art Harddisk sprich Festplatte vorstellen,in ihr werden die Erfahrungen welche der Mensch in seinem leben auf dem Wege der Entwicklung macht,gesammelt.

    Du merkst sicherlich schon das ich die ganze Thematik eher aus einem etwas Religiösen Fenster betrachte.

  6. #36
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.480
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich auch eine Meinung die ich jetzt so zur Kenntnis nehme und durchaus respektiere.Ich sehe das ganze etwas anders und meine zb das ein Mensch ohne intakte Seele "nutzlos" wäre,dann wäre da nix mit Gefühlen und Emotionen wie Freude Trauer und Empfinden von Liebe usw.Die Organe selbst tragen zum funktionieren des Körpers also des Biologischen Körpers bei,doch kommen die wichtigsten,ich nenne es mal Impulse ,von der Seele.

    Der Wille zb befähigt uns unseren Körper zu Kontrollieren,entscheidungen zu treffen,nicht andersrum.Das Gehirn selbst beherbergt die Erfahrung,das Wissen,das Logische Denken usw.Doch besteht das Geschöpf Mensch meines erachtens leider nicht nur aus "Fassbaren Dingen",im Gegenteil.Es handelt sich nur um eine Hülle welche nicht für die ewigkeit Konzipiert wurde und dadurch vergänglich ist.Das Gehirn kann man sich als eine art Harddisk sprich Festplatte vorstellen,in ihr werden die Erfahrungen welche der Mensch in seinem leben auf dem Wege der Entwicklung macht,gesammelt.

    Du merkst sicherlich schon das ich die ganze Thematik eher aus einem etwas Religiösen Fenster betrachte.
    Ja, wegen religiösen Aspekten (Paradies/Hölle/ewiges Leben) braucht man ja auch eine relativ scharf abgegrenzte Seele. Da ich diesen Blickwinkel nicht habe, brauche ich auch keine abgegrenzte Seele

  7. #37

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Ich hab ein original Bild von mersad Berber,,,wo kann ich das Bild schätzen lassen.

  8. #38
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Ich hab ein original Bild von mersad Berber,,,wo kann ich das Bild schätzen lassen.
    Beim Frisör

  9. #39
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Ich hab ein original Bild von mersad Berber,,,wo kann ich das Bild schätzen lassen.
    Es gibt spezielle Kunstforen welche sich auschliesslich auf Kunst also Gemälde und Antiquitäten usw spezialisiert haben,dort sind einige Antiquitätenhändler und Kunstliebhaber also kenner der Szene,welche dir bestimmt Auskunft darüber geben können.Am besten bei mehreren gleichzeitig Anfragen,nicht das man dich noch versucht übern Tisch zu ziehen.Wenn du Glück hast und das Gemälde Original ist könntest du eine menge Geld dafür bekommen.Erkundige dich ersteinmal nach Kunstssachverständigen in deiner Umgebung.

    Davon abgesehen kannst du die nachfolgenden Links nutzen und direkt bei Experten anfragen,was denn so ein Bild ca wert ist.Aber nicht vergessen,immer bei mehreren Experten anfragen damit du einen Ungefähren Wert hast.Mit "Bild" meinst du sicher eine Art Gemälde oder?

    Hier sind einige Schätzdienste:

    https://www.schaetze24.de

    https://auctionata.de/schaetzung

  10. #40

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KUNST
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 09:55
  2. Die Kunst des Krieges
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 20:30
  3. Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 21:03
  4. Albanische Kunst
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 15:15