BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 101

Lehrer schlagen Kinder

Erstellt von grabovceva, 07.03.2012, 19:11 Uhr · 100 Antworten · 7.410 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    1.355
    mein vater hat mir erzählt dass er und seine mitschüler damals bei " ungehormsamkeiten " in der ecke auf maiskolben knien mussten..ziemlich unangenehme vorstellung.

    und zum thema eigene kinder : kein mensch auf der welt sollte es sich wagen meine kinder ( falls ich denn mal welche haben werde ) anzufassen. dieser mensch würde seines lebens nicht mehr glücklich werden.

  2. #62
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    Du warst natürlich in ganz Bosnien.

    Mein Vater und seine Geschwister geht es heute ziemlich gut, auch wenn der Alkohol früher das Problem war in der Familie...
    natürlich war ich nicht in ganz bosnien, ich rede von der mehrheit.....

  3. #63

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    natürlich war ich nicht in ganz bosnien, ich rede von der mehrheit.....
    Das war auch eher früher das Problem....

  4. #64
    benutzer1
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Autoritäte Erziehung... Das letzte, das ich meinen Kindern antun würde. Ich hasse dieses beschissene Gelaber a la "Ich bin die Mutter/der Vater und du tust, was ICH sage".
    Natürlich ists wichtig, dass die Kinder respektvoll sind und Manieren haben, aber diese autoritäre Scheiße geht gar nicht, es gibt auch andere (bessere) Erziehungsmethoden.
    wie stellst du es dir denn vor? dass du als mama die beste freundin deiner 8jährigen tochter bist und sie dich bei namen nennen darf?

    natürlich muss man im leben autorität kennen.

    soll dein kind nicht auf dich hören, wenn DU sagst, dass es nicht an die heiße herdplatte langen soll?!
    oder lässt mans kind dran langen und sich verbrennen und nennt das dann auf erfahrung basierende lernmethode.

  5. #65

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    wie stellst du es dir denn vor? dass du als mama die beste freundin deiner 8jährigen tochter bist und sie dich bei namen nennen dürfen?

    natürlich muss man im leben autorität kennen.

    soll dein kind nicht auf dich hören, wenn DU sagst, dass sie nicht auf die heiße herdplatte langen soll?!
    oder lässt mans kind dran langen und sich verbrennen und nennt das dann auf erfahrung basierende lernmethode.
    Also für mich ist autoritäre Erziehung was anderes, und zwar das, was meine Eltern praktizieren. Dem Kind zu erkären, es solle nicht die heiße Herdplatte anfassen, ist was anderes, hat nichts mit Autorität zu tun.

  6. #66
    Slavo
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    wie stellst du es dir denn vor?dass du als mama die beste freundin deiner 8jährigen tochter bist und sie dich bei namen nennen darf?

    natürlich muss man im leben autorität kennen.

    soll dein kind nicht auf dich hören, wenn DU sagst, dass sie nicht an die heiße herdplatte langen soll?!
    oder lässt mans kind dran langen und sich verbrennen und nennt das dann auf erfahrung basierende lernmethode.
    Einen Scheiß muss man.

  7. #67
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Autoritäre Erziehung... Das letzte, das ich meinen Kindern antun würde. Ich hasse dieses beschissene Gelaber a la "Ich bin die Mutter/der Vater und du tust, was ICH sage".
    Natürlich ists wichtig, dass die Kinder respektvoll sind und Manieren haben, aber diese autoritäre Scheiße geht gar nicht, es gibt auch andere (bessere) Erziehungsmethoden.
    mein kind muss schon wissen das er auf mich hören soll, er muss respekt vor mir haben. eine mutter ist keine freundin sondern mutter, kumpels hat er genug. trotzdem weiss er das er sich auf uns immer verlassen kann......

  8. #68

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    mein kind muss schon wissen das er auf mich hören soll, er muss respekt vor mir haben. eine mutter ist keine freundin sondern mutter, kumpels hat er genug. trotzdem weiss er das er sich auf uns immer verlassen kann......
    Autoritäre Erziehung ist trotzdem was anderes.

  9. #69
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Einen Scheiß muss man.
    doch ein bißchen autoritär muss man seinen kindern gegenüber sein. ich habe nicht immer lust mit meinem kind über jeden pups zu diskutieren.....

  10. #70
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Autoritäre Erziehung ist trotzdem was anderes.
    ich weiss was du meinst und das was du meinst finde ich auch schlimm......das ist überhaupt keine erziehung sondern macht ausübung.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche lehrer
    Von JA$KO im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 16:13
  2. Lehrer = Erzieher?
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 12:56
  3. Lehrer hat mit Schülerin
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:50
  4. Dürfen Kinder zurückschlagen wenn ihre Eltern sie schlagen?
    Von Lennonfreak91 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 23:13
  5. Lehrer
    Von Laleh im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 22:04