BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Macht Lernen dumm?

Erstellt von leylak, 14.10.2012, 23:52 Uhr · 125 Antworten · 5.122 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Oder diese imaginären Zahlen. "i" was den Wert -1 hatte oder so
    ich habe es nur teilweise geblickt und zum Glück mittlerweile komplett verdrängt.

  2. #82
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Anhang 24339

    - - - Aktualisiert - - -



    Evtl. hab ich etwas noch vergessen, aber als dann keine Zahlen mehr in den Brüchen standen sondern nur Buchstaben war der Zenit überschritten.
    vor allem, vorher war ich richtig, richtig gut in Mathe, eigentlich immer das beste Mädchen. Als dann x und y kamen, war es immer noch gut. Aber dann irgendwelche Matrizen und sämtliche andere Buchstaben des Alphabets

  3. #83
    Esseker
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    ich habe es nur teilweise geblickt und zum Glück mittlerweile komplett verdrängt.
    Ich hab vollkommen vergessen, wann man diese jemals gebraucht hat aber irgendwann konnte man eine Variable streichen und ein i setzen und dann irgendwie eliminieren und dann die Variable ausrechnen oder so... Ach keine Ahnung

  4. #84
    Slavo
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich Matura bei euch vorstellen? Also ihr habt so richtige Maturaklassen oder wie, die klein sind? Bei uns sitzt nämlich ein ganzer Jahrgang zusammen, da kommen also alle drei 10. Klassen zusammen und es wird dann quasi eine Riesenklasse. Bei uns waren es 70, was aber sogar wenig ist, weil wir ne eher kleinere Schule waren. Aufgelockert wird es dadurch, dass es sich aber in Kurse aufteilt. Deutsch zb und Mathe gibts drei verschiedene Kurse, ab der 12 dann 2 Grundkurse und einen Leistungskurs. Leider war der Englisch-LK sehr groß mit 30 Leuten, aber in den meisten Kursen sind nicht mehr als 20 Leute, in Französisch waren wir sogar nur 12. Dass alle 70 Leute irgendwo zusammenkamen, war nur bei irgendwelchen Besprechungen der Fall, aber so konnte es dann sein, dass du 3 Jahre mit jemandem im selben Jahrgang warst und nie ein Wort mit ihm gewechselt hast, wenn ihr keine gemeinsamen Kurse hattet.
    Maturaklasse/jahr = das letzte Jahr an der Schule.
    Das hat sich bei uns einfach dadurch ergeben, dass viele entweder sitzen geblieben sind oder die Schule aus welchen Gründen auch immer verlassen haben.
    Ich glaub, dass so wie du es hier erzählst es am Ende auf's selbe hinauskommen müsste.
    Bei uns, jetzt auf's Gymnasium bezogen, triffst du in der dritten Klasse (Sprich 7. Schulstufe) die Entscheidung: Entweder nimmst du eine Fremdsprache (Franz./Latein in den meisten Fällen) oder du entscheidest dich für GZ (Geometrisch Zeichnen) oder sonstige eher naturwissenschaftlichere Fächer. Nach dem nächsten Jahr, sprich nach der 8. Schulstufe entscheidest du dich dann für HAK/HTL oder oder du bleibst im Gymnasium für weitere 4 Jahre. Da kommt es dann drauf an, ob du den naturwissenschaftlichen Zweig (Realisten) oder den sprachlichen (Gymnasiasten) in der dritten Klasse gewählt hast, denn so werden die Klassen aufgeteilt und so verbleibt die Klasse auch bis zur Matura.
    Also da wird nichts zusammengelegt, da kanns auch schon sehr wohl so vorkommen, dass im Maturajahr nur 8 Leute in einer Klasse sitzen wenn keine andere Realistenklasse z.B vorhanden ist in welche man sie versetzen könnte.

  5. #85

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Macht nix Bambi, Mädchen und Mathe, du weißt das ja.

  6. #86
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    vor allem, vorher war ich richtig, richtig gut in Mathe, eigentlich immer das beste Mädchen. Als dann x und y kamen, war es immer noch gut. Aber dann irgendwelche Matrizen und sämtliche andere Buchstaben des Alphabets
    Das beste Mädchen... heißt also ein unterdurchschnittlicher Junge oder?

  7. #87

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das beste Mädchen... heißt also ein unterdurchschnittlicher Junge oder?
    Das war das Sexistischste, was ich jemals von dir lesen durfte. Geht doch, weiter so!

  8. #88
    Slavo
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Komplexe Zahlen
    Die waren leicht und haben sogar Spaß gemacht!

  9. #89
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich hab vollkommen vergessen, wann man diese jemals gebraucht hat aber irgendwann konnte man eine Variable streichen und ein i setzen und dann irgendwie eliminieren und dann die Variable ausrechnen oder so... Ach keine Ahnung
    Ich glaube in Elektrotechnik braucht man das wirklich ... ich brauchte nur den Schein und bin da mit der "51%-ist-durch" Devise ran

  10. #90
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Das war das Sexistischste, was ich jemals von dir lesen durfte. Geht doch, weiter so!
    Wenn sie gesagt hätte, dass sie das beste Migranten-Mädchen wäre, dann wäre das auf einer Stufe eines deutschen 4er Jungen

Ähnliche Themen

  1. Kiffen macht dumm!
    Von Cobra im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 1277
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 08:12
  2. Schule macht Dumm
    Von Cox im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 15:42
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:11
  4. Macht,was ist für euch persönlich Macht???
    Von Tihomir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 12:51