BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sind die Migranten Schuld an der aktuellen Pisa-Studie?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    16 42,11%
  • Nein

    22 57,89%
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 139

Pisa-Studie 2013: Die Migranten sind schuld

Erstellt von Tatar, 07.12.2013, 18:29 Uhr · 138 Antworten · 10.320 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Kroatien ist gut.
    dann kannst du überprüfen, daß bosanci nicht essbares mitbringen, wenn sie an adria gehen


    haha dzeko, habs net vergessen
    Nicht als Secuity ich eröffne dort nur eine Zweigstelle

  2. #92
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Deine Aussage ist natürlich Quatsch, denn wenn Du z.B. eingeschult wirst und von 95% Kindern mit "Migrationshintergrund" umgeben bist, deren Sprachkenntnisse gegen Null tendieren, dann müssen sich die Lehrkräfte zuerst darum kümmern...
    Den Kindern kann man das nicht anlasten, es ist ein Versagen unserer Politik in D, denn von Anfang an hätten zwingend Sprachkurse für die Eltern und Kindergartenpflicht für die Kids Teil einer vernünftigen Integrationspolitik sein müssen...
    Naja, wenn ich so lese und höre wie deutsche Jugendliche schreiben und sprechen zweifel ich daran, dass Migrantenkinder am Pisaergebnnis "schuld" sind. Was die Sprachkurse betrifft, ist das Angebot tatsächlich zu dünn und zu teuer in Deutschland. Bezahlte gute Kurse gibts nicht für alle. Ich habe bestimmt sechs Wochen gesucht um einen Sprachkurs für ein polnisches Paar zu finden, der bezahlbar ist. Die Kleine wirds im Kindergarten lernen, da gibts eine extra Sprachförderung. Mit der Kindergartenpflicht hast du recht, aber das ist leider nicht durchsetzbar.
    Zuwanderer, die die Arbeitsfreizügigkeit "geniessen" sind alleine auf sich gestellt. Ich weiß nicht ob es gerecht ist, zu sagen: "ja hier könnt kömmen und hier arbeite, wie ihr das mit der Sprache macht ist uns egal." :/

  3. #93
    Avatar von Narodniblues

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    430
    koje koga guro u kvatre sa strancima ...eeeh

  4. #94
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Naja, wenn ich so lese und höre wie deutsche Jugendliche schreiben und sprechen zweifel ich daran, dass Migrantenkinder am Pisaergebnnis "schuld" sind. Was die Sprachkurse betrifft, ist das Angebot tatsächlich zu dünn und zu teuer in Deutschland. Bezahlte gute Kurse gibts nicht für alle. Ich habe bestimmt sechs Wochen gesucht um einen Sprachkurs für ein polnisches Paar zu finden, der bezahlbar ist. Die Kleine wirds im Kindergarten lernen, da gibts eine extra Sprachförderung. Mit der Kindergartenpflicht hast du recht, aber das ist leider nicht durchsetzbar.
    Zuwanderer, die die Arbeitsfreizügigkeit "geniessen" sind alleine auf sich gestellt. Ich weiß nicht ob es gerecht ist, zu sagen: "ja hier könnt kömmen und hier arbeite, wie ihr das mit der Sprache macht ist uns egal." :/
    Da habe ich mich wohl etwas ungenau ausgedrückt: Es ist doch klar, das in Klassen mit solcher Zusammensetzung auch keine Zeit mehr bleibt, um die Defizite der Deutschen aus "bildungsfernen" Schichten auszugleichen...

    Das ist mein Reden...

  5. #95

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Arbeiterkinder halt, das Ergebnis aus schlechter Politik.

  6. #96
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.371
    Da versuchen wir Grekos den ruf der Migranten ein wenig aufzupeppen und dan kommen die Araber und Türken und ziehen alles wieder runter.:

    http://www.deutschlandradiokultur.de...icle_id=141835

    Unter den Einwanderern in Deutschland sind die Griechen diejenigen, die in der zweiten Generation eine regelrechte Bildungsrevolution erlebt haben. Ihre Kinder gehen statistisch gesehen häufiger aufs Gymnasium als deutsche Kinder, ganz zu schweigen vom Vergleich mit anderen Einwanderergruppen. Woran liegt das?

  7. #97
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Da versuchen wir Grekos den ruf der Migranten ein wenig aufzupeppen und dan kommen die Araber und Türken und ziehen alles wieder runter.:

    Migrantenkinder mit Bildungserfolg (Archiv)

    Unter den Einwanderern in Deutschland sind die Griechen diejenigen, die in der zweiten Generation eine regelrechte Bildungsrevolution erlebt haben. Ihre Kinder gehen statistisch gesehen häufiger aufs Gymnasium als deutsche Kinder, ganz zu schweigen vom Vergleich mit anderen Einwanderergruppen. Woran liegt das?
    Hast du was anderes erwartet .:

  8. #98

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Da versuchen wir Grekos den ruf der Migranten ein wenig aufzupeppen und dan kommen die Araber und Türken und ziehen alles wieder runter.:

    Migrantenkinder mit Bildungserfolg (Archiv)

    Unter den Einwanderern in Deutschland sind die Griechen diejenigen, die in der zweiten Generation eine regelrechte Bildungsrevolution erlebt haben. Ihre Kinder gehen statistisch gesehen häufiger aufs Gymnasium als deutsche Kinder, ganz zu schweigen vom Vergleich mit anderen Einwanderergruppen. Woran liegt das?
    Früher brauchte man noch eine Empfehlung heute schicken die Eltern ihre Kinder sofort auf Gymnasium koste es was es wolle.

  9. #99
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Scheiß Ausländerpack.

  10. #100
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    ausländer abschieben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 23:49
  2. WICHTIG- Studie: USA sind führend in der Pornofilm-Branche
    Von Kizil-Türk im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 17:22
  3. Warum Deutschland so schlecht in der PISA Studie ist
    Von Boom_Boom_BaBa im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 15:25
  4. UN und KFOR sind Schuld
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 17:55
  5. Studie:2/3 der Sachsen sind latent ausländerfeindl
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:10