BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sind die Migranten Schuld an der aktuellen Pisa-Studie?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    16 42,11%
  • Nein

    22 57,89%
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 139 von 139

Pisa-Studie 2013: Die Migranten sind schuld

Erstellt von Tatar, 07.12.2013, 18:29 Uhr · 138 Antworten · 11.264 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    1.018
    Das fragen wir uns, wenn das nächste mal blutsdeutsche Realschüler bei einer Straßenbefragung nicht wissen, wer gerade Bundespräsident ist.

  2. #132
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.341
    Zitat Zitat von Vujadin Beitrag anzeigen
    Das fragen wir uns, wenn das nächste mal blutsdeutsche Realschüler bei einer Straßenbefragung nicht wissen, wer gerade Bundespräsident ist.
    Sie sollten eher sowas wissen:

    https://www.morgenpost.de/politik/ar...ent-Gauck.html
    Von Arnim hatte den Ehrensold als „überholtes, nicht zu rechtfertigendes Privileg“ bezeichnet, dass Ex-Bundespräsidenten im Ruhestand weiterhin 100 Prozent ihrer Bezüge erhielten – so viel wie kein anderer Amtsträger.
    Joachim Gauck kann als Bundespräsident a. D. auf eine großzügigere Amtsausstattung zurückgreifen als die meisten seine Vorgänger. Wie der "Spiegel" berichtet, fallen beispielsweise für Gaucks Büro in den Räumlichkeiten des Bundestags allein Personalkosten in Höhe von 385.000 Euro an.

    Oder das:
    Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns unsere Staatsmänner a.D.
    52 Jahre alt, keine zwei Jahre im Dienst und schon eine Pension von 199.000 Euro pro Jahr: Als Christian Wulff (CDU) im Februar 2012 von seinem Amt als Bundespräsident zurücktritt, erregt das die Gemüter.

  3. #133
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.341
    Sarrazin sagt:
    Gleichwohl schreit es nach Erklärung, dass Migranten türkischer Herkunft auch in der dritten Generation weit hinter anderen Migrantengruppen zurückbleiben, was den Bildungserfolg angeht. Die Erklärung dafür kann nur aus dieser Gruppe selbst kommen. Denn äußere Benachteiligungen in unserer Gesellschaft, die sie zwingen würden, weniger Erfolg zu haben als Inder, Chinesen oder Süditaliener, gibt es nicht. (Schauet: Sarrazin im Interview: "Es gibt Grenzen des Intellekts" - Seite 2 - Politik - Tagesspiegel).

    Ich habe in meinem Leben bisher nur intelligente Türken kennengelernt. Hier im Balkan-Forum habe ich gelernt: Sarrazin hat vielleicht Recht. Türken sind vielleicht dümmer als andere Migrantengruppen. Aber woran mag das liegen?

  4. #134

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949










  5. #135

    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    1.258
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Die Migranten schuld:
    https://www.welt.de/politik/deutschl...hueler-ab.html

    • In Baden-Württemberg sind die Bildungsstandards besonders stark gesunken.
    • Grund sei laut Studienautorin Petra Stanat die gestiegenen Heterogenität der Schüler.
    • Baden-Württemberg ist das Flächenland mit dem am stärksten gestiegenen Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund
    • Flüchtlingskinder hatten an der Erhebung allerdings größtenteils noch gar nicht teilgenommen. Getestet wurden nur Kinder, die mindestens seit einem Jahr eine deutsche Schule besuchten. Das traf auf viele Flüchtlingskinder im Sommer 2016 noch gar nicht zu.
    Die hochste IQ in Deutschland hat Sachsen. Kein wunder dass sie merheitlich fur die AfD wahlen.

  6. #136
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.577
    Sachsen und du

  7. #137
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    26.344
    was würden die deutschen ohne die klugen Ausländer machen?
    sie würden glattwegs verhungern....

  8. #138
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.341
    IQ_Allgemein.JPG

    Hier https://www.welt.de/wissenschaft/art...r-Tuerken.html steht: Der Intelligenzforscher und Leiter der - dem sächsischen Staat unterstellten - Deutschen Zentralstelle für Genealogie in Leipzig weist seit der ersten Pisa-Studie darauf hin, daß der IQ von Zuwanderern aus der Türkei und der ehemaligen Sowjetunion zwischen zehn und 15 Prozent niedriger liege.

  9. #139

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.699
    Zitat Zitat von powerpurger Beitrag anzeigen
    Die hochste IQ in Deutschland hat Sachsen. Kein wunder dass sie merheitlich fur die AfD wahlen.
    merheitlich wahlen sachsen afd weil es die hochste iq in deutschland hat

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 23:49
  2. WICHTIG- Studie: USA sind führend in der Pornofilm-Branche
    Von Kizil-Türk im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 17:22
  3. Warum Deutschland so schlecht in der PISA Studie ist
    Von Boom_Boom_BaBa im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 15:25
  4. UN und KFOR sind Schuld
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 17:55
  5. Studie:2/3 der Sachsen sind latent ausländerfeindl
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:10